Pizzabrot / Pizzabrötchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von Evelyn, 15.05.06.

  1. 15.05.06
    Evelyn
    Offline

    Evelyn

    Hallo zusammen,
    ich will Euch mein Lieblingsrezept für Pizzabrot bzw.Pizzabrötchen auch nicht vorenthalten:

    500g Mehl
    1TL Salz
    3 TL Pizzagewürz
    100g geriebenen Käse
    100g gewürfeltes Rauchfleisch
    1-2 gewürfelte Paprika (grün, rot)
    1 Hefe
    etwas Zucker
    180-190g lauwarmes Wasser

    (Käse, Rauchfleisch und Paprika können natürlich nacheinander im TM geschnitten werden)

    Alles in dem TM und mit Knetstufe zu einem Teig verarbeiten.

    Entweder als Laib (z.B. im UltraPlu*) ein bisschen gehen lassen und bei 200°C 70min backen
    oder 12 Brötchen formen, ebenfalls ein bisschen gehen lassen und bei 200°C 25-30 Minuten backen.


    Passt auch super zum Grillen !
    Viel Spaß beim Ausprobieren,
    Evelyn
     
    #1
  2. 23.05.06
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    AW: Pizzabrot / Pizzabrötchen

    Hallo Evelyn,

    hab gerade deine Pizzabrötchen gebacken - echt lecker (hab schon 2 verdrückt!);)

    Hatte nur ein kleines "Teigproblem". :-(
    Ich hab schon aus vorsicht nur 300g Wasser genommen.
    Hab dann insgesamt ca. 3 Min. auf Teigstufe gerührt, aber er hat unheimlich geklebt!
    Hab bestimmt noch 100g Mehl mehr reingerührt um die Brötchen formen zu können.

    Hast du dich vielleicht bei der Wassermenge vertan:confused:
    Ich hab 15 riesige Brötchen rausbekommen - (hatte 1 Würfel Hefe) nimmst du evtl. Trockenhefe?

    Werde beim nächsten Mal ca. 200-250g Wasser probieren und etwas mehr Rauchfleisch!
    Ich denke die Brötchen mach ich mit ca. 2-3 Krokodilen an juniors Geburtstag.:p
     
    #2
  3. 23.05.06
    Evelyn
    Offline

    Evelyn

    AW: Pizzabrot / Pizzabrötchen

    Liebe Susanne,
    also ich gebe Wasser und Mehl auch immer nach Gefühl dazu. Werde das nächste Mal darauf achten, wieviel genau. Im Originalrezept sind's 3/8L ! :confused:
    Werde es gleich mal editieren.
    Ja ich nehme 1 Würfel Hefe, hab's auch schon mit Trockenhefe gemacht, geht auch.
    Anstatt Rauchfleisch kann auch Salami genommen werden.
    Was sind denn Krokodile?
    Stellst Du dann ein Foto rein?

    Liebe Grüße,
    Evelyn
     
    #3
  4. 23.05.06
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    AW: Pizzabrot / Pizzabrötchen

    Hallo Evelyn,

    3/8 Ltr. sind doch ca. 180-190g - da komm ich warscheinlich mit 180-200g Wasser beim nächsten mal hin.
    Die Krokodile findest du mit Bild unter http://www.wunderkessel.de/forum/showthread.php?t=9674
    das Original-Rezept ist von Nanu, Zauberlehrling hat verschiedene Rezepte zusammengefasst (mußt etwas runterscoolen - wird das so geschrieben:confused: ).
    Ist ne klasse Idee für den Kindergeburtstag (wieviele Kinder hast du/wie alt) - mein Sohn wird im Juli 5 und wünscht sich einen Piratengeburtstag - da paßt das Krokodil ganz gut. Wußte nur bis heut nicht was ich dazu mache!
    Heute getestet, für gut befunden - schon erledigt (ein Problem weniger!).
    So kann ich alles vorbereiten, wenn ich von der Arbeit komm und wenn um 15 Uhr die Meute einfällt bin ich fertig - muß nur noch nach und nach die Bastelsachen besorgen, dann kann ich das Thema abhacken!
     
    #4
  5. 23.05.06
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    AW: Pizzabrot / Pizzabrötchen

    Ich nochmal,

    hätt ich die Augen aufgemacht:-O
    - hätt ich gesehen wieviele Kinder bzw. wie alt die sind ;) !

    Bis demnächst
     
    #5
  6. 23.05.06
    Evelyn
    Offline

    Evelyn

    AW: Pizzabrot / Pizzabrötchen

    Liebe Susanne,
    naja, Mathe war noch nie meine Stärke, das kommt davon wenn man alles nur so schnell hinschreibtohne zu denken.
    Bin gespannt wie die Pizzasemmeln am Geburtstag schmecken und wie sie bei den Kindern ankommen. Wie gesagt, als Brot ist's auch nicht schlecht, aber die Semmeln sind "handlicher".
    In dem Link für Krokodile und Co sind ja auch super Sachen dabei, da war ich noch gar nie - komisch !
    Übrigens: es heißt nicht scroolen sonder scrollen ! Jetzt sind wir wieder quit, ich seh schon: Ich brauch Nachhilfe in Mathe und Du in Rechtscheibung ;)

    LG,
    Evelyn
     
    #6
  7. 23.05.06
    audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    AW: Pizzabrot / Pizzabrötchen

    Hi Evelyn,

    lachen musste ich dann doch über den Beitrag - Rechtschreibung gehört zu den Dingen auf die ich Wert lege, bin aber was neue deutsche Rechtschreibung betrifft, aufgrund meines "fortgeschrittenen Alters" im Nachteil. Deshalb muss ich mich dann schon ab und zu mal von meiner 9-jährigen Tochter belehren lassen....Weiterhin ist man ja nie vor Tippfehlern sicher.....,
    aber QUITT schreibt man dann doch immer noch mit 2 T.......
    grins, ist es nicht schön...................erwischt......................
    übrigens die wichtigen Dinge - das Rezept ist klasse :p und bitte nicht falsch verstehen, fand' ich jetzt nur so witzig!!!!!
    Liebe Grüsse

    Sabine
     
    #7
  8. 24.05.06
    Evelyn
    Offline

    Evelyn

    AW: Pizzabrot / Pizzabrötchen

    Liebe Susanne, Sabine und alle die in Kopfrechnen & Deutsch so "dufte" sind ;) .
    Also mein Mann und ich lachen uns hier auch gerade kaputt. Außerdem hat er mir bestätigt, daß 3/8 ja doch 375 sind !!!
    Aber diese Menge an Wasser ist definitiv zu viel. Naja, rechnen hin oder her. Wer die Brötchen als nächstes backen will soll's doch bitte genau abwiegen und nochmal Bescheid geben. Irgendwie kriegen wir das Kind schon geschaukelt. Ich gebe halt immer so viel Mehl dazu, daß der Teig gut aus dem Mixtopf geht und ich Brötchen formen kann.

    @ Susanne: Was ich Dich schon immer mal fragen wollte: heißt es "abhacken" oder "abhaken" :p :p :p ... ich geb's zu, ich hab's auch erst beim 2.Mal lesen gemerkt

    @ Sabine: natürlich verstehe ich das nicht falsch, ich muß doch selber lachen! Ich hoffe Susanne auch (s.o.)

    Liebe Grüße,
    Evelyn
     
    #8
  9. 24.05.06
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    AW: Pizzabrot / Pizzabrötchen

    Hey Evelyn und Co.

    zu den Rechtschreibkenntnissen - In Deutsch komm ich ja noch hin (als Bürokauffrau :rolleyes: ) aber bei Englisch ;) (zwecks scrollen!) !!!

    Zwecks
    abhaken = ein Thema abhaken
    abhacken = z.B. Holz hacken
    (denk ich jedenfalls ;) )

    Das mit Mathe :scratch: , naja!

    Zwecks der Brötchen - meine Männer waren nicht sehr begeistert (versteh ich nicht - ich find sie auch heute noch lecker!)
    Meine Arbeitskollegin durfte gestern eins Testen - Sie fand es auch Super.
    Mein Göga - naja der Hunger treibt`s rein - ich hätt in würgen können.
    Mein Sohn - hat nur einmal abgebissen das wars!:-(

    Vielleicht sollt ich doch Laugengebäck zum Krokodil machen :confused:
     
    #9

Diese Seite empfehlen