Pizzamuffin

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von kochdoch, 19.07.06.

  1. 19.07.06
    kochdoch
    Offline

    kochdoch Guest

    Hallo,

    habe heute Pizzamuffins gebacken, eigentlich heißt das Rezept Pizzabrot. Aber das braucht so lange zum backen und außerdem nehmen wir sie morgen im Kiga zum Ausfulg mit und mein Sohnemann zum Schulausflug.

    100 g Käse im TM zerkleinern, ich mache das immer nach Gefühl auf Stufe 4-5 und umfüllen.

    1 rote Paprika
    100 g Salami
    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    im TM zerkleinern mit Hilfe des Spaltels, dann

    1 Würfel Hefe
    2 gestr. TL Salz
    1 TL Zucker
    350 ml lauwarmes Wasser
    500 g Mehl (ich mische immer Weizen u. Dinkel)
    2 EL Pizzagewürz
    1 TL Tomatenmark und
    etwas Paprikapulver dazugeben und auf Brotstufe zu einem Teig verarbeiten. Gehen lassen und in Muffinformen backen. Auf 200°C, schätze so ca. 20 min. ich schaue nie wie lange, alles nach Gefühl...

    Wenn ihr Semmeln machen wollt müsst ihr weniger Wasser nehmen.

    Ich habe diesmal nur eine 3/4 Paprika genommen und dafür noch 1/2 kl. Zucchini mit hinein gemischt. Da kann man auch gut die Gemüsereste verwerten.

    Gutes gelingen wünscht euch
    Elke =D
     
    #1
    GanzeinfachJoerg gefällt das.
  2. 19.07.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Pizzamuffin

    Hallo Elke,

    das klingt aber lecker und interessant!
    Ich hab mir das Rezept schon ausgedruckt!

    kannst Du mir noch verraten, wieviele Muffins das gib?

    Liebe Grüsse

    Siggi
     
    #2
  3. 20.07.06
    kochdoch
    Offline

    kochdoch Guest

    AW: Pizzamuffin

    Hallo Sigi,

    leider lese ich erst jetzt deinen Beitrag und hoffe, das es nicht zu spät ist. Ich habe 24 Muffin draus bekommen. Nicht allzugroß, aber für Kinder ideal. Wir hatten sie heute beim Kiga-Ausflug dabei und auch die Kindergärtnerinnen waren total begeistertl
    Ich wollte halt was machen, dass nicht gleich matschig oder sonst was wird, bei den Temperaturen.... Es war ideal, die kann man wirklich gut mitnhemen!

    Servus Elke
     
    #3
  4. 20.07.06
    yt66
    Offline

    yt66

    AW: Pizzamuffin

    Das hört sich ja super an, kann mal auch mal zum Kindergeburtstag im kindergarten machen.

    Lg Kiwi
     
    #4
  5. 20.07.06
    Babsi Brause
    Offline

    Babsi Brause Babsi Brause

    AW: Pizzamuffin

    Hallo und Danke für das Rezept. Bin ein absoluter Muffinfan, süß und herzhaft.Liebe Grüße von Babsi Brause:p :cool:
     
    #5
  6. 20.07.06
    abacovi
    Offline

    abacovi

    AW: Pizzamuffin

    @kochdoch
    Hallo, das klingt ja nach leckerem fingerfood.
    Tust Du den Käse zum Kneten schon wieder dazu oder streust Du ihn zum Backen darüber?
    Behaltet alle einen kühlen Kopf bei diesen Temperaturen!
    LG abacovi
     
    #6
  7. 21.07.06
    kochdoch
    Offline

    kochdoch Guest

    AW: Pizzamuffin

    Hallo abacovi!

    Ich gebe den Käse zum kneten mit rein. Dann kann man ihn auch für Käsehasser gut verstecken...
     
    #7
  8. 21.07.06
    Reni
    Offline

    Reni

    AW: Pizzamuffin

    Hallo Kochdoch,

    Du bist meine Rettung !!

    Ich brauche für morgen noch ein Fingerfood Rezept als Mittagessen für einen Kindergartentag, da kommt mir das Rezept gerade recht =D
     
    #8
  9. 22.07.06
    Reni
    Offline

    Reni

    AW: Pizzamuffin

    Hallo Kochdoch,

    Dein Rezept war heute genau richtig !!

    Vielen Dank =D

    Ich habe so Muffinspapier benützt. Leider haben die ganz schön darin geklebt.
    Benützt Du diese auch ?
    Ich habe sie etwas länger als 20 Minuten drin gelassen.

    Sollte ich nächstes mal vielleicht weniger Wasser nehmen oder länger backen ?
     
    #9
  10. 23.07.06
    kochdoch
    Offline

    kochdoch Guest

    AW: Pizzamuffin

    Hallo Reni,

    ich backe sie in Silikonformen, vielleicht weniger Wasser nehmen. Wenn ich Brot backe tue ich es auch immer in kleineren Mengen dazugeben, bis ich durch die Messbecher-Öffnung sehe, dass der Teig passt.

    Leider kann ich dir nicht genau sagen wie lange sie im Ofen waren, es können auch 25-30 min. gewesen sein. Ich bin da immer so ein Gefühlsmensch, reinschauen und dann sehe ich schon ob's passt. Aber es freut mich dass sie gut angekommen sind!

    Schönen Sonntag euch ;)
     
    #10
  11. 23.07.06
    Böhnchen
    Offline

    Böhnchen

    AW: Pizzamuffin

    Hallo Reni,

    ich mache als "Faulenzer Brötchen" und da dachte ich mir, tu doch einfach so Muffinspapierförmchen rein, da muß man die Form nicht so schrubben und es sieht gut aus. Ausgesehen haben die toll, doch leider ließ sich, wie bei dir, das Papier nicht entfernen. Die sind halt nur für Kuchenteige, welche ja weich und öliger sind gedacht. Denke dass das keinen Unterschied macht, ob man da mehr oder weniger Wasser benutzt.
     
    #11
  12. 23.07.06
    Lavender
    Offline

    Lavender

    AW: Pizzamuffin

    Hallo Reni,

    nachdem meine Versuche, Muffins in diesen wirklich schönen Papierförmchen zu backen allesamt kläglich gescheitert sind (auch bei mir klebten sie am Papier), fette ich jetzt meine Muffinformen von Kaisers und Ikea ein und habe seitdem keine Probleme mehr. Vielleicht passen sie ja nach dem Backen und dem Auskühlen noch in diese Papierförmchen, das habe ich allerdings noch nicht versucht, da ich keine im Haus habe. Eigentlich sollte es ja passen, oder?

    Dieses Rezept werde ich aber auf jeden Fall austesten, denn der nächste Kindergeburtstag kommt bestimmt =D !

    Experimentierfreudige Grüße,
    Nicole
     
    #12
  13. 23.07.06
    kochnull
    Offline

    kochnull Inaktiv

    AW: Pizzamuffin

    Hallo,
    vielen Dank für das Rezept.
    Das werde ich ausprobieren und dann meiner Tochter - wenn sie es denn isst, Mademoiselle ist nämlich ziemlich schnäkig - mit in den KiGa geben. Aber herzhaft kommt eigentlich bei ihr in der Regel ganz gut an.

    Würdet Ihr die Muffins einfrieren?

    Gruss,
    die Kochnull
     
    #13
  14. 24.07.06
    Lavender
    Offline

    Lavender

    AW: Pizzamuffin

    Hi Kochnull,
    ich würde die Muffins schon einfrieren. Hat bisher bei meinen anderen Muffins auch funktioniert :) .

    LG,
    Nicole
     
    #14
  15. 24.07.06
    kochdoch
    Offline

    kochdoch Guest

    AW: Pizzamuffin

    Hallo Kochnull,

    ich denke schon man kann sie einfrieren, warum auch nicht. Mit anderen Sachen mache ich das auch und wenn man zuviel hat, einfach einfrieren und kleinweise in die Schule oder Kiga mitgeben und schon hat Kind eine Brotzeit dabei...

    Ciao Elke ;)
     
    #15
  16. 24.07.06
    Ulrike
    Offline

    Ulrike

    AW: Pizzamuffin

    Hallo Kochdoch,

    ich habe am Samstag deine Muffins gebacken (in Papierförmchen) allerdings "mit ohne" Paprika. Sie waren sehr lecker und am nächsten Tag auch noch wunderbar (was ja bei Hefegebäck nicht so häufig vorkommt).
    [​IMG]
    Danke für das Rezept und viele Grüße

    Ulrike
     
    #16
  17. 03.10.06
    kruemmmel
    Offline

    kruemmmel

    AW: Pizzamuffin

    Hallo

    Das Rezept der Pizza Muffins vom Nordbaden - Treffen wie wir es gemacht haben. Es ist gering abgeändert und im TM31 zubereitet.

    1 rote Paprika
    100 g Salami
    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe

    Die geviertelte Paprika, die zusammengerollte Salami (zwischen die Messer gestellt), die Zwiebel und den Knofi in den Mixtopf und ca. 3s Stufe 5 zerkleinert, ( das war einfach genial, schöne gleichmäßige Stücke )

    2 Beutel Trockenhefe ( anstatt 1 Würfel Hefe )
    2 gestr. TL Salz
    1 TL Zucker
    350 ml lauwarmes Wasser
    500 g Mehl (Weizen)
    2 EL Pizzagewürz
    1 TL Tomatenmark und
    etwas Paprikapulver dazugeben und auf Brotstufe zu einem Teig verarbeiten.

    Die restlichen Zutaten zusammengeben, und anschließend ca. 200g Reibekäse zugegeben und unter gemischt.

    Gehen lassen und in Muffinformen backen.
    Wir haben sie in gefetteten Muffinsformen, ohne Papierförmchen ca. 25min bei 200 Grad gebacken, es ergaben 24 Muffins, die uns allen geschmeckt haben.
     
    #17
  18. 03.10.06
    kochdoch
    Offline

    kochdoch Guest

    AW: Pizzamuffin

    Hallo @ alle!!!

    Es freut mich, dass das Rezept so gut ankommt.

    Natürlich kann man abwandeln wie man (bzw. Frau) will, das mache ich meistens. Sehr selten bleibt bei mir ein Rezept so wie es ist und genau das ist ja das schöne; einfach rumprobieren.

    Viel Spaß noch beim kochen und backen!!!

    Ciao Elke;)
     
    #18
  19. 07.10.06
    gaja
    Offline

    gaja gaja

    AW: Pizzamuffin

    Hallo
    Habe diese Woche schon 2x die Pizzamuffins gebacken. Das ist echt ein geniales Rezept. Man kann sie jedesmal abwandeln, je nachdem, was der Kühlschrank hergibt. Eine Portion hat mein Mann zu einem Treffen mitgenommen. Sind sehr gut angekommen. Das Rezept wird gewünscht..;)
     
    #19
  20. 30.12.06
    yt66
    Offline

    yt66

    AW: Pizzamuffin

    Hallo,

    ich habe leider nur 1 Silikon Muffin Form. Habe aber für meine Tochter eine Form dieses Jahr mit Bärchenmuster gekauft. Dort habe ich dann den restlichen Teig reingemacht, da ich die Muffins zusammen backen wollte. Das war natürlich was für die Kiddis.

    Die Muffins konnten die Erwachsenen essen und die Bärchen haben die Kiddis verspeist.

    Dies nur als Tipp, wenn man nicht so viele Muffinformen hat.
     
    #20

Diese Seite empfehlen