Pizzaofen mit getrennter Ober- u. Unterhitze

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Fragen und Hilfe" wurde erstellt von elke409, 27.05.08.

  1. 27.05.08
    elke409
    Offline

    elke409

    Hallo!

    Ich war jetzt mal auf der Shop-Seite "tomis shop" und da gibts jetzt dann einen Ofen mit
    - getrennter Ober- und Unterhitzeschaltung
    - Sichtfenster
    - auch Temperaturen bis 470 Grad glaube ich (gleich wie bei Alfredo halt)

    Denkt Ihr, daß das Vorteile sind, die man unbedingt braucht?

    Irgendwie liebäugle ich auch mit einem Freddi :rolleyes: und jetzt weiß ich nicht, ob ich den nehmen soll oder das Komplettset vom Alfredo mit Coderitstein und Pfanne??? Was kann man in der Pfanne eigentlich machen???

    Bitte helft mir weiter...
     
    #1
  2. 27.05.08
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    AW: Pizzaofen mit getrennter Ober- u. Unterhitze

    Hallo Elke,

    so wie ich die Beschreibung gelesen habe ist das das Nachfolgermodell des alten Alfredos ( auch heißblütige Italiener kommen in die Jahre....:rolleyes:)

    Ich habe noch das alte Modell mit mitgelieferter Pfanne. Die habe ich bisher allerdings noch nicht ausprobiert....ob man sie deshalb unbedingt braucht, kann ich also nicht bestätigen.

    Für den Anfang würde ich mir den Alfredo ganz nackt kaufen, so wie er inseriert ist.....die Steinplatte kann man wirklich einigermaßen sauber bekommen, wenn man ihn eine längere Zeit auf hohen Temperaturer leer heizen lässt.....deshalb kaufe ich mir momenten auch keinen anderen Stein.
    Es gibt im Forum darüber auch einen Beitrag.

    Wenn du also noch keinen Alfredo hast, dann gönne dir doch den neuen und du wirst es sicher nicht bereuen.
     
    #2
  3. 28.05.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Alfredo mit getrennter Ober- u. Unterhitze

    Hallo Susasan!

    Ich kämpfe noch innerlich, aber ich denke mir, daß ich dann wohl das neuere Modell mit Sichtfenster usw. bestellen werde.

    Die Überlegung gleich so eine Pfanne mitzubestellen und einen Coderitstein waren/sind halt die hohen Portokosten nach Österreich, in den nächsten paar Tagen werde ich wohl eine Entscheidung treffen :rolleyes:.
     
    #3
  4. 28.05.08
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    AW: Pizzaofen mit getrennter Ober- u. Unterhitze

    /Hallo Elke , hallo Susasan,

    bin auch beim hin un herüberlegen wenn überhaupt, welchen ich kaufen soll. Denke ich bestell mir den mit Stein und Pfanne. Doch brauch man die regulierbare U- und Oberhitze?
    Was meint Ihr?


    Liebe Grüsse Heike:coffee::flower:
     
    #4
  5. 28.05.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Pizzaofen mit getrennter Ober- u. Unterhitze

    Hallo Heike!

    Und ich denke, daß ich lieben den mit Ober- u. Unterhitze nehme, weil wir viel Belag mögen und ich den Käse gerne braun mag :rolleyes:, aber ich breche jetzt nix übers Knie, ich "studiere" auch noch... ich hätte schon gerne eine Pizza wie vom Italiener...

    Ich denke mir einerseits, sie haben eben bei diesem Ofen Verbesserungen gemacht, ich nehme mal an nicht grundlos, und ich täte mir ja auch keinen TM21 kaufen, sondern das neuere Modell, das verbesserte =D - also ich tendiere schon eher dazu, lieber einmal etwas mehr Geld ausgeben, als dann bereuen :rolleyes:.
     
    #5
  6. 29.05.08
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    AW: Pizzaofen mit getrennter Ober- u. Unterhitze

    Hallo Elke,

    Du hast sicher recht. Werde mir wahrscheinlich auch den besseren holen.
    Lasse mir auch noch ein bißchen Zeit damit. Freue mich aber jetzt schon auf die "italienischen" Pizzen. Wir können ja berichten.
     
    #6

Diese Seite empfehlen