Pizzastein und Brotbacken

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von asterix0203, 05.08.06.

  1. 05.08.06
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    Hallo,

    da ich schon ein paar Mal gelesen hab, dass viele von Euch Brot auf einem Pizzastein backen, und in mir so langsam die Idee reift, dass das eigentlich ein idealer Geburtstagswunsch meinereiner wäre. Nun würde ich gerne wissen, ob ihr mir irgendeinen empfehlen könnt und ob sich das echt lohnt. Ich hätte auf jeden Fall gerne einen, den ich in den normalen Backofen schieben kann, da ich nicht noch ein Ding in der Küche stehen haben möchte. Für Ratschläge bin ich Euch echt dankbar.

    Liebe Grüße,

    Astrid, die hier noch kaufsüchtig wird, weil ich hier Sachen entdecke, von deren Existenz ich bis jetzt noch nicht mal was wußte!;)
     
    #1
  2. 05.08.06
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Pizzastein und Brotbacken

    Huhu!

    Ich würde an deiner Stelle einen kaufen, der nicht so dick ist. Ich hab einen dicken Stein, der braucht ewig (45 Minuten), bis er aufgeheizt hat.
     
    #2
  3. 05.08.06
    Evi Resch
    Offline

    Evi Resch schnecki

    AW: Pizzastein und Brotbacken

    Hallo Astrid,

    ich kann Brigitte nur zustimmen: Ich hab mit einem dickeren Stein (von ebay ersteigert für 10,-- Euro) angefangen. Jetzt habe ich mir einen dünneren Stein zugelegt. Das Backergebnis ist ganz das Gleiche. Nur braucht der dünnere Stein die halbe Zeit zum Aufheizen. Das spart schon ganz schön Stromkosten.

    Kennst Du einen Ofenbauer in Deiner Nähe? Da kannst Du Dir einen Stein besorgen. Oder vielleicht in jedem größeren Baumarkt.

    Liebe Grüße
    Evi :p
     
    #3
  4. 05.08.06
    doktor-blubb
    Offline

    doktor-blubb Inaktiv

    AW: Pizzastein und Brotbacken

    Hallo ihr lieben,

    ich habe jetzt schon öfters über Backsteine oder Pizzasteine gelesen. Für was braucht man die, was bewirken diese beim backen.
    Bitte klärt mich auf, ich backe auch sehr gerne und wenn das Backergebniss damit besser ist dann bauch ich das auch.

    Doktor-Blubb
     
    #4
  5. 05.08.06
    Gerneköchin
    Offline

    Gerneköchin

    AW: Pizzastein und Brotbacken

    Hallo

    ich hab mir einen bei ebay über Sofortkauf zugelegt. Es ist ein glasierter von Siemens mit einem tollen Holzschieber dazu.

    Schönes Wochenende Doris
     
    #5
  6. 05.08.06
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Pizzastein und Brotbacken

    Hallo Evi und Brigitte,

    wie dick sind Eure Steine denn jetzt?? Bzw. mit was für einem habt ihr angefangen? Ich hab da echt null Ahnung:confused:. Hab grad bei ebay ein bisserl geguckt und gesehen, dass die meisten da 3 cm dick sind. Ist das dünn?? Oder gibt`s die dünner?

    Vielen Dank schon mal.

    Liebe Grüße
     
    #6
  7. 05.08.06
    Evi Resch
    Offline

    Evi Resch schnecki

    AW: Pizzastein und Brotbacken

    Hallo Astrid,

    gib doch mal bei google Pampered Chef ein. Dort kannst Du einen dünnen Backstein sehen. Ich habe einen Lavaton-Stein (ein Weihnachtsgeschenk; selber wäre er mir zu teuer gewesen). Den gibt's bei pronatur. Gib halt einfach mal Lavaton-Stein bei google ein. Dann kommst Du auch auf die richtige Seite. Ich kenne jetzt beide Steine und muss sagen, dass mir der Lavaton am liebsten ist. Er ist zwar teuer, aber sehr gut. In 25 Minuten aufgeheizt und bringt tolle Backergebnisse. Ich backe Pizza, Brot, Brötchen, Flammkuchen - eben alles, was man auch in einem Steinbackofen backen würde.

    Ich hoffe, das hilft Dir jetzt ein bisschen weiter. Viel Spaß beim Stöbern!

    Liebe Grüße
    Evi :p
     
    #7
  8. 05.08.06
    Creatina
    Offline

    Creatina

    AW: Pizzastein und Brotbacken

    Hallo Astrid!

    Guck doch mal hier und hier. Da wurde schon darüber geschrieben.
    Oder gib mal bei "Suchen" Pizzastein, Brotbackstein oder Lavaton ein. Da findest Du noch mehr Input.
    Ich selbst habe den Lavaton und möchte mit keinem tauschen. Will auch keinen Alfredo.

    Gruß Tina
     
    #8
  9. 05.08.06
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Pizzastein und Brotbacken

    Hallo,

    vielen Dank für Eure Antworten. Hab mir auch die Links zu den anderen Beiträgen schon durchgelesen. Und ich bin schon wieder hin und her gerissen. Der Lavaton-Stein klingt natürlich schon verlockend. Ich hab nämlich leider ziemlich wenig Geduld, und ich befürchte, bevor ich einen Stein 1 Stunde lang vorheizen muß, geh ich doch lieber zum Bäcker! Bei mir muß halt immer alles schnell gehen, da bin ich schon froh, dass ich`s überhaupt abwarten kann, dass ein Brot nun mal ca. 60 Minuten braucht. Tja, falls es aber der Lavaton werden sollte, ist das natürlich nicht billig! (LEIDER) Ich hab ja blöderweise auch ein Faible für so tolle Küchengeräte (TM, Börner, Tupper...). Naja, da werd ich noch ein Weilchen vor mich hin überlegen. Auf jeden Fall schon mal Danke für Eure Hilfe, ich find das sooo klasse, dass hier alle so hilfsbereit sind!:thumbright:

    Liebe Grüße
     
    #9
  10. 06.08.06
    Babsi Brause
    Offline

    Babsi Brause Babsi Brause

    AW: Pizzastein und Brotbacken

    Guten Morgen zusammen, bin durch denKessel jetzt auch Pizzasteinsüchtig. Bei Pro......ur gibt es ein Set 135,00 Euronen( Lavaton). Habe noch eine Frage: Welchen Schieber bevorzugt Ihr denn? Holz oder Edelstahl?


    Was man nicht alles braucht, wenn man im Kessel surft.... Oh, ich Arme(genauso gemeint.... ächz);) ;) ;)


    Liebe Grüße Babsi Brause:rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
    #10
  11. 06.08.06
    Creatina
    Offline

    Creatina

    AW: Pizzastein und Brotbacken

    Hallo Babsi!

    Ich habe den Holzschieber und meine Bekannten auch.
    Hat aber bei uns nix mit Vor- und Nachteilen zu tun, sondern damit,
    daß wir den Holzschieber einfach "sympatischer" finden.
    Hygienefreaks werden dem Metallschieber wohl den Vorzug geben.
    Doch eins habe ich in vielen Jahren gelernt:
    Ein "Zuviel" an Hygiene ist ungesund!

    LG Tina
     
    #11
  12. 11.08.06
    Krabbeldiekatz
    Offline

    Krabbeldiekatz Krabbeldiekatz

    AW: Pizzastein und Brotbacken

    Hallo,

    kann man auf einem Backstein das Brot nur freigeschoben backen, oder kann man auch eine Kastenform nehmen??
    Gruß
    Krabbeldiekatz
     
    #12
  13. 11.08.06
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Pizzastein und Brotbacken

    Hallo Karabbeldiekatz,

    wenn du dein Brot in einer Kastenform backen willst brauchst du ja keinen Backstein :)
    Dann ist ja der Effekt vom Steinofengeschmack nicht da.
    Das geht nur wenn das Brot direkt auf dem Stein liegt.
    Aber können kannst du natürlich deine Form auf den Stein stellen ...
     
    #13
  14. 11.08.06
    Manuela Blank
    Offline

    Manuela Blank

    AW: Pizzastein und Brotbacken

    Hallöchen,

    oder Du nimmst eine Brotbackform ohne Boden, gibt es ja auch extra solche Formen, z. B. von Vemmina. Ich habe so eine Rosettenform für Brötchenrad. Da gibt es etliche verschiedene Formen. Die kannst Du ja dann auf den Stein stellen und den Teig einfüllen. Das müßte doch auch funktionieren.

    Ansonsten bin ich auch vom Lavaton begeistert. Aber auch der Stein von Pampered Chef ist prima.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

    Manuela
     
    #14
  15. 12.08.06
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Pizzastein und Brotbacken

    Hallo,
    unter Pizzastein.com findest Du sogar 2. Wahl Stein 3cm dick sollte er sein und unglasiert ! Wir haben die besten Ergebnisse damit egal ob Brot, Brötchen,
    Hefezopf, Pizza alles wird Top und der Preis ist gut.

    Liebe Grüsse und viel Spass
     
    #15

Diese Seite empfehlen