Pizzateig

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Fragen und Hilfe" wurde erstellt von alex70, 26.07.07.

  1. 26.07.07
    alex70
    Offline

    alex70

    ich nochmal=D,
    habe vorgestern gelesen das man den pizzateig bis zu 5 tage aufheben kann und er dann um so besser schmeckt. ich habe nun den teig seit 2 tagen im kühlschrank stehen. muß ich da etwas beachten? glaube der beitrag kam von pippilotta????? gruß alex
    und ich muß nochmal fragen was der crocky ist. vielleicht muß ich mir den ja auch dringend zulegen :rolleyes:
     
    #1
  2. 26.07.07
    bäumchen
    Offline

    bäumchen

    AW: Pizzateig

    Hallo Alex70,

    ich lasse meine Hefeteig für die Pizza auch immer 3-5 Tage im Kühlschrank. Ich nehme eine T*pperschüssel mit Deckel. Jedesmal, wenn ich in den Kühlschrank schau, sehe ich kurz nach, ob der Deckel noch zu ist. Wenn er auf ist, drück ich den Teig wieder rein, mache wieder zu und lass die Luft raus. Das war´s. Seit ich das so mache wird unsere Pizza supergut!!
    Auch die anderen Tipps, die pippilotta in dem besagten Beitrag gegeben hat sind sehr gut. Wenig Soße, wenig Belag und der Belag sollte so weit es geht trocken sein.
     
    #2
  3. 26.07.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Pizzateig

    Hallo alex,

    in diesem Beitrag von brigitte01 ist das wichtigste erklärt.

    Aber ich will nicht schuld sein, wenn du das Teil auch haben musst :rolleyes:;)
     
    #3
  4. 28.07.07
    alex70
    Offline

    alex70

    AW: Pizzateig

    hi, es geht nochmal um den pizzateig im kühlschrank. holt ihr den teig morgens schon raus, knetet ihn nochmal durch und läßt den teig dann gehen?
    könnt ihr mir bitte helfen da ich heute pizza mache und wir uns schon alle darauf freuen.

    gruß alex
     
    #4
  5. 28.07.07
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Pizzateig

    Hallo Alex,

    ich hol den Teig unmittelbar bevor ich die Pizza mache aus dem Kühlschrank, steche die entsprechende Menge für eine Pizza aus und rolle den Teig aus, belegen -fertig. Ich laß da gar nix mehr gehen.

    Wünsche dir gutes Gelingen.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #5
  6. 28.07.07
    bäumchen
    Offline

    bäumchen

    AW: Pizzateig

    Hallo Alex,

    ich machs genauso wie Pippilotta! *zuAnnemarierüberwink*
     
    #6
  7. 24.06.08
    Belanna07
    Offline

    Belanna07 Inaktiv

    AW: Pizzateig

    Hallo
    ich habe eine Frage.
    Wie lange würdet ihr den Teig längstens im Kühlschrank lassen? Meiner ist seit Donnerstag, also jetzt 5 Tage drin .riecht lecker . Aber irgendwann wird er doch vielleicht schlecht. Was meint ihr? Und den lange gegangenen Teig dann einfrieren..wäre das auch ne Variante?

    LG Susanne
     
    #7
  8. 24.06.08
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Pizzateig

    Hallo Susanne,

    ich hab den Teig mal 8 oder 9 Tage später noch verarbeitet. Der war immer noch lecker. Den gegangenen Teig hab ich als Teig allein noch nie eingefroren. Ich hab allerdings schon mal die Pizza backfertig gemacht, also Teig ausgerollt und fertig belegt und dann eingefroren vor dem Backen, das ging ganz gut. Ich hab den damals allerdings dann nicht im Alfredo sondern im Backofen fertig gebacken.

    Ansonsten "Versuch macht kluch", probiers einfach und berichte, wir sind alle für neue Anregungen dankbar.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #8
  9. 24.06.08
    Belanna07
    Offline

    Belanna07 Inaktiv

    AW: Pizzateig

    Hallo Annemarie
    Danke für deine Antwort. Dann werd ich den Teig ganz beruhigt noch weiter verwenden.
    Der Tipp mit der eingefroren, ungebackenen, belegten =D Pizza ist ja auch toll. Hast du sie dann auftauen lassen vor dem Backen?
    Ich würde auch nicht den gesamten Teig als Kloß einfrieren sondern in Portionen und auch schon in Fladenform. Ich werds versuchen und dann berichten.
    LG Susanne
     
    #9
  10. 24.06.08
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Pizzateig

    Hallo Susanne,

    nein ich hab sie genau wie andere TK-Pizzen gefroren in den Backofen gegeben und gebacken.

    Bin schon gespannt auf deinen Bericht.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #10
  11. 26.06.08
    Belanna07
    Offline

    Belanna07 Inaktiv

    AW: Pizzateig

    Hallihallo..

    also, ich habs ausprobiert und es war Klasse.
    Ich hab den Teig eingefroren in einer TKtüte und zwar schon als Pizzaportion(ca 220g) und etwas flach gedrückt wie ein Fladen.
    hab ihn dann rausgenommen und er war recht schnell aufgetaut. Als ich ihn ausgerollt habe war er noch kühl aber gut zum ausrollen, das ging besser als mit dem frischen Teig ,er zog sich nicht immer zusammen. Geschmeckt hat er genauso wie ein frischer Teig.
    Bin jetzt am überlegen ob ich das öfter so mache...schöne Menge Teig zubereiten einfrieren, dann nimmt die Schüssel nicht immer soviel Platz weg im Kühlschrank und ich kann ihn auch nicht vergessen.

    LG Susanne
     
    #11
  12. 26.06.08
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    AW: Pizzateig

    Hallo,
    genau nach dieser Vorgehensweise mache ich das auch. Hab auch schon mal Teig nach 7 Tagen noch verarbeitet, aber ich glaube, da liegt wohl die Grenze.
     
    #12

Diese Seite empfehlen