Plätzchen für den Bakesale

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Donna Nicoletta, 27.11.11.

  1. 27.11.11
    Donna Nicoletta
    Offline

    Donna Nicoletta

    Hallo !

    Dieses Jahr findet bei uns in der Schule ein sogenannter Bakesale statt. Ich möchte da dieses Jahr auch was machen. Nur leider bin ich nicht so geübt.

    Habt Ihr Ideen, was man schnell und unkompliziert in größeren Mengen machen kann?!

    Wieviel Tütchen macht man denn da so fertig ?!

    Liebe und Licht sowie einen stimmungsvollen 1.Advent
    Nic
     
    #1
  2. 27.11.11
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Nic,

    schnell gehen Rezepte die man als "ganzen Kuchen" auf dem Blech bäckt und dann in Stücke schneidet, oder auch Rollenkekse wie z.B. die Friesenkekse, oder die Danske Brunskager (kann ich leider nicht verlinken)
    . In der Linkliste findest du gaaanz viele Rezepte.

    Wie viele Tüten man macht und wie viel da rein kommt, kann ich dir allerdings nicht sagen
     
    #2
  3. 27.11.11
    Donna Nicoletta
    Offline

    Donna Nicoletta

    Wow,
    vielen lieben Dank !!

    Nic
     
    #3
  4. 27.11.11
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo,

    Lebkuchen auf kleine Backoblaten gespritzt (mit einem Frühstücksbeutel) geht schnell und ohne große Sauerei.

    BAKESALE... muß denn in Deutschland immer alles englisch sein? Ich bin 38 Jahre, aber mir widerstrebt das. (weiß schon, daß DU persönlich nichts für den Namen kannst)

    Liebe Grüße
    Alexandra
     
    #4
  5. 27.11.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Nic,

    ich bin auch nicht der Plätzlebäcker.....wie wäre es mit Apfeltaler..
    die hab ich grad vor mir stehn.. sooo lecker
    die Dinger und schnell gemacht.. doppelte Menge hab ich gemacht das
    waren schon ein paar und wenn du das zweimal machst...

    gruss uschi
     
    #5
  6. 27.11.11
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    #6
  7. 27.11.11
    brigitte300
    Offline

    brigitte300

    Hallo,

    als schnelle einfache Kekse kann ich die

    --- Haferflockenkekse, Vorsicht, Suchtpotential von gabydortmund ---

    empfehlen.

    Wirklich schnell und lecker

    Grüßle
    Brigitte
     
    #7
  8. 27.11.11
    anilipp
    Offline

    anilipp

    mir fallen da noch die Cranberry-Haferflocken Kekse ein. Die sind auch ruck zuck gemacht.
    Mit der super Technik von Siggi gibts auch keine Schmiererei. Die Rollen in Backpapier gewickelt so lange in den TK legen bis sie fest genug sind damit man sie schön schneiden kann.
     
    #8
  9. 27.11.11
    Donna Nicoletta
    Offline

    Donna Nicoletta

    Danke für Eure Mühe !

    Da werde ich doch was finden !

    Liebe und Licht
    Nic
     
    #9

Diese Seite empfehlen