Plätzchen mit Vanillepudding

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von pascal, 25.10.09.

  1. 25.10.09
    pascal
    Offline

    pascal Inaktiv

    Ich habe Weihnachtskochzeitschriften durch geblättert, und ein Rezept von Keksen mit Vanillinpudding gesehen. Als ich sie dann kaufen wollte, fand ich sie nicht mehr wieder. Hat einer ein soches Rezept in einer neuen 2009 Zeitschrift gesehhen??? Sahen ähnlich aus, wie Engelsaugen, aber mit Pudding. Ich hoffe auf Euch, Euer Pascal
     
    #1
  2. 25.10.09
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    #2
  3. 25.10.09
    pascal
    Offline

    pascal Inaktiv

    Hallo Susanne, ich habe mir das Rezept ja noch durch gelesen, es war Vanillinpudding-Pulver mit einem Ei, mehr weiß ich leider nicht mehr.
    Liebe Grüße pascal(Melanie)
     
    #3
  4. 26.10.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Melanie,
    ich hab' was gefunden. Waren das die "Sandwich-Cookies"?
    Füllung:
    1/2 Päckch. Vanillepudding
    30 g Zucker
    250 ml Milch
    1 Eigelb
    170 g Butter
    2 Essl. Haselnuss-Nougatcreme
    25 g gem. Haselnüsse
    1 Essl. Haselnusslikör

    Kommt das hin?
    Wenn ja, dann schick mir doch 'ne PN und ich tipp dir das Rezept ab.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #4
  5. 26.10.09
    pascal
    Offline

    pascal Inaktiv

    Hallo coffee cat, nein, leider nicht. Die sahen wie Engelsaugen oder Husarenknöpfe (jeder nennt sie ja anders) aus. Aber die Fülleng war nicht aus Marmelade, sondern aus Vanillinpudding. Schade, aber trotzdem danke.
    Liebe Grüße Melanie
     
    #5
  6. 26.10.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Melanie,

    schade, aber leider hab ich sonst nur Füllungen mit Eierlikör oder Buttercreme gefunden.
    Aber vielleicht kannst du obige Füllung für Engelsaugen verwenden?
    Dürfte egal sein, ob man die Plätzchen zusammenklebt oder einfach füllt.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #6
  7. 26.10.09
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Pascal !! :wave:

    Sorry, falls der Vorschlag deine Frage nicht beantwortet, aber wäre es keine Idee, einfach Engelsaugen zu machen und sie dann mit Vanille-Pudding zu füllen?
    Ich würd dann einfach ein Pack Vanillepudding-Pulver statt der Menge an Mehl in den Teig geben, Engelsaugen backen und sie dann mit Pudding füllen.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #7
  8. 27.10.09
    pascal
    Offline

    pascal Inaktiv

    Werde ich am Wochenende ausprobieren. Danke.
    Liebe Grüße Melanie
     
    #8
  9. 27.10.09
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Melanie !! :wave:

    Super, das freut mich. Vielleicht kannst du ja dann mal kurz berichten, wie sie geschmeckt haben ... und evtl. auch ein Bild einstellen?

    Libe Grüße und gutes Gelingen,
    Shjaris ^_^
     
    #9

Diese Seite empfehlen