Plätzchen ohne Ei gesucht

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von sirimo59, 27.10.12.

  1. 27.10.12
    sirimo59
    Offline

    sirimo59

    Hallo zusammen, ich suche Rezepte für Plätzchen ohne Ei.
    Meine Nichte kommt nächste Woche und wir möchten gerne mit den Zwergen etwas backen.

    Ihr habt doch immer so schöne Ideen, vielleicht kann mir auch da jemand weiterhelfen.
    Liebe Grüße aus dem sonnigen aber kalten Siegburg schickt euch
    Christiane
     
    #1
  2. 27.10.12
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Christiane,
    habe mal in meinem Fundus geblättert und das gefunden

    KOKOSKUGELN

    125 g Butter
    100 g Honig
    80 g Kokosflocken
    50 g Mehl
    1-2 EL Kakao
    Vanille
    Kokosflocken zum Wälzen

    Die Butter in 2 Min. bei 40° auf Stufe 2 schmelzen lassen. Restl. Zutaten zufügen und alles
    gut vermischen. Masse umfüllen und erkalten lassen. Mit kalten Händen kleine Kugeln
    formen und in Kokosflocken wälzen.

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    Hallo,
    und das habe ich auch noch gefunden
    Früchtemakronen

    7 EL Milch
    70 g kernige Hafervollkornflocken
    30 g Butter
    100 g brauner Zucker oder Zuckerrübensirup
    100 g Aachener Pflümli
    1 TL Zimt
    100 g Cashewkerne
    3 EL Weizenvollkornmehl
    18 kleine Backoblaten


    Backofen auf 160° vorheizen. Backblech mit Backpapier auskleiden und die Oblaten darauf verteilen.
    Cashewkerne im Intervall auf TURBO grob hacken und umfüllen.
    Milch, Flocken, Butter, Zucker und Pflümli in den Mixtopf geben und bei 100° auf Stufe 3 aufkochen lassen, wenn es kocht die Temperatur auf 80° reduzieren und 10 Min. kochen lassen.
    Unter Rühren abkühlen lassen.
    Dann die Nüssse mit Zimt und Mehl zufügen und gut mit dem Spatel unterheben.
    Den Teig in Häufchen auf die Oblaten geben und bei 160°
    10 bis 15 Min. backen.
    Die Plätzchen mit dem Backpapier vom Blech ziehen und erkalten lassen.
     
    #2
  3. 27.10.12
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    #3
  4. 27.10.12
    bine12
    Offline

    bine12

    Hallo Christiane

    die Vanillekipfel schmecken lecker

    ich suche noch was ich bei mir gespeichert habe
     
    #4
  5. 27.10.12
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

  6. 27.10.12
    Hasi
    Online

    Hasi

    Hallo Christiane,

    mir fällt ganz spontan "Zarte Versuchung" ein, kann leider keinen Link setzen. Sorry!

    Lieben Gruß

    Kerstin
     
    #6
  7. 27.10.12
    bine12
    Offline

    bine12

  8. 29.10.12
    sirimo59
    Offline

    sirimo59

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die Vorschläge, ich werde auf jeden Fall einige probieren und dann berichten.

    Allen eine schöne Woche und liebe Grüße

    Christiane
     
    #8

Diese Seite empfehlen