Plätzchenteig auch 2 Tage im Kühlschrank???

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Wilmson, 19.11.08.

  1. 19.11.08
    Wilmson
    Offline

    Wilmson

    Hallo zusammen,
    ich möchte jetzt am Wochenende mit dem Plätzchen backen beginnen. Allerdings geht dies nur, wenn der Kleine auswärtig untergebracht ist, da der Backofen eine ziemliche Faszination darstellt.:binky:
    Ich würde also schon am Freitagvormittag (ist er an Schwiegereltern "ausgeliehen") mit der Teigherstellung anfangen, damit ich am Sonntag, wo er bei meinen Eltern ist, backen kann. Ich hatte geplant die http://www.wunderkessel.de/forum/backen-suesse-sachen/32630-tofifee-kuesschen.html und die http://www.wunderkessel.de/forum/backen-suesse-sachen/19675-marzipan-kekse.html vorzubereiten, da die anderen Kekse nicht gekühlt werden müssen.
    Meint Ihr das geht?

    Viele Grüße
    Wilmson
     
    #1
  2. 19.11.08
    Hexenbaba
    Offline

    Hexenbaba

    Hallo Wilmson,

    ich bereite die Teige immer ein bis zwei Tage vorher zu und bis jetzt ist noch nie etwas verdorben. Wenn im Teig Gewürze sind ziehen die besser durch und schmecken noch besser. Ich forme den Teig immer zu Rollen und lege sie in einen Gefrierbehälter mit fest verschließbaren Deckel, aber Du kannst sie auch in Folie einwickeln.
     
    #2
  3. 19.11.08
    SandraH
    Offline

    SandraH

    Hi!

    Ich habe auch einige Teige, die im Kühlen ruhen dürfen. Mein Lebkuchenteig wird umso besser, je länger er liegt! Manchmal bis zu 5 Tagen! ;)
    Vergiss aber nicht, den Teig rechtzeitig (ca. 2 Stunden vorher) aus dem Kühlschrank zu legen, sonst lässt er sich nicht gut arbeiten.
     
    #3
  4. 19.11.08
    Wilmson
    Offline

    Wilmson

    Danke für die Antworten

    Hallo Ihr Beiden :wave:

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Nun kann ich morgen den Einkaufsmarathon starten und am Freitag beruhigt mit den Vorbereitungen beginnen. :santa:
    Danke auch für den Hinweis, den Teig rechtzeitig aus der Kühlung zu nehmen. Ich hätte tatsächlich versucht ihn direkt zu verarbeiten.

    Viele Grüße
    Wilmson
     
    #4

Diese Seite empfehlen