Anleitung - Plätzchenteig ausrollen

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Hannemag, 05.12.07.

  1. 05.12.07
    Hannemag
    Offline

    Hannemag

    Hallo zusammen,
    ich bin grad beim Plätzchenbacken - genauer gesagt beim Teigausrollen für Nougattaler. Jetzt ist mir doch grad eine tolle Idee gekommen! Den Teig fast ohne Mehl und ganz ohne Kleben oder Bröseln oder Reißen auszurollen geht ganz einfach, wenn man eine Backfolie - kein Backpapier! - z. B. von bo***st über den Teig legt. Unter dem Teig die Arbeitsfläche ein bisschen einmehlen, damit die Teigplätzchen beim Wegnehmen nicht ankleben, Backfolie obendrauf und ausrollen. Man muss halt ab und zu die Folie hochheben und schauen, wie dick der Teig ausgerollt ist, weil die Backfolie nicht so durchsichtig ist wie Frischhaltefolie, die ich auch schon verwendet habe. Die Frischhaltefolie ist aber soooo dünn und klebt immer zusammen. Das ewige "Rumgefiesel" mit der Folie nervt mich jedes Mal. Außerdem braucht man immer wieder ein neues Stück davon.
    Probiert's einfach mal aus. Klappt super!! [​IMG]

    Erfolgreiche Grüße
    Hannemag
     
    #1
  2. 11.11.09
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, zusammen !! :wave:

    Ich bin grade über diesen Tipp von meiner Mama gestolpert und da doch langsam aber sicher die Plätzchenbäckerei wieder anfängt, wollt ich ihn mal wieder nach oben schubsen.
    Vielleicht erleichtert er dem einen oder anderen das Ausrollen etwas.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #2
  3. 11.11.09
    maeselchen
    Offline

    maeselchen

    Ich habe auch noch einen Tip für Butterplätzchen Teig portionsweise in Gefrierbeutel geben und darin ausrollen dann kalt stellen. So kann man sie schon ausrollt sofort verwenden und der Teig wird wieder weich.
     
    #3
  4. 13.11.09
    Redschnecke
    Offline

    Redschnecke *

    Hallo!
    Ich schneide mir immer große Folienbeutel (3 l) auf und nehme einen für oben und einen für unten. Da klebt nix mehr! :p
    Das klappt mit Plätzchenteig, Mürbeteig für Kuchen, Marzipan- super!
    Wenn ich fertig bin, wird die Folie entsorgt.
     
    #4
: weihnachten

Diese Seite empfehlen