Plauderein über DSL und Sauerteig

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Petersilie, 22.02.06.

  1. 22.02.06
    Petersilie
    Offline

    Petersilie WK-Rezeptetopf

    @Holly

    Ja, kam an...Danke, übrigens!

    Mir geht's ähnlich, ich bin irgendwie im Limbo...Morgen soll ENDLICH das KabelBW-DSL installiert werden. Zu dem Kommissbrot kam ich heute auch wieder nicht und einen zweiten Sauerteiganlauf hab' ich noch nicht unternommen...

    So blöd das klingt: Im Moment mach' ich hier den Seelenklempner für den Kater... Der Tierarzt war am Montag hier und jetzt hab ich ein ganz schlechtes Gewissen...weil der Kater eben immer noch "neben der Spur" ist (nicht wegen dem Tierarzt, aber der hat mir ins Gewissen geredet...führt alles etwas weit - egal. Ich mach' eben den ganzen Tag Dutzidutzi mit dem Katz und komm' zu nix...)

    Drückt mir die Daumen, daß das mit dem DLan auch klappt, langsam habbichs echt leid mit den Ladezeiten von den Seiten über die Ananlogverbindung...

    (Ich hätt' ja gern gleich das 6000er genommen, aber der Ungatte meinte, wir sollten erstmal das 2000er probieren, weil ein Wechsel "nach oben" jederzeit möglich ist, nach "unten" aber erst nach 24 Monaten...Er hat ja recht...)

    Gruß

    -Petersilie
     
    #1
  2. 23.02.06
    Küwalda :-)
    Offline

    Küwalda :-) Küchenschabe

    @ Petersilie

    Toll daß Ihr DSL habt. Ich müh' mich hier noch analog ab... *neidischbin*

    Das wird wohl auch noch mindestens 17 1/2 Jahre so bleiben bis sich hier was tut... Ist halt ein totales Dorf in der waldreichsten Gemeinde des ganzen Schwarzwalds... Werbeslogan vom Fremdenverkehrsamt: "Willkommen bei uns - mehr Schwarzwald bekommen Sie nirgends" Na vielen Dank! :-?
    Aber ich will mich ja nicht beklagen. Dafür wohn' ich total schön und ruhig und hab' die Natur vor der Haustür...

    Küwalda :)
     
    #2
  3. 23.02.06
    taxmaxx
    Offline

    taxmaxx WK-Rezeptetopf

    Und wenn Du Deinen Schlafsack ein bisschen näher an ein bestehendes DSL-Netz ranlegst?

    grinsende Grüße
    anje, die weiß, dass sie sogar auf ihrer Insel DSL haben wird (oder haben kann, mal schauen)
     
    #3
  4. 23.02.06
    Küwalda :-)
    Offline

    Küwalda :-) Küchenschabe

    Du meinst so eine W-LAN- Geschichte? Über sowas bin ich schon mal in einem anderen Forum gestolpert. (Ja ich gestehe - es gibt hin- und wieder auch andere Foren für mich :oops: - aber Ihr seit mir das Wichtigste - ehrlich!)

    Ist es das wo jemand anders im Haus oder in der direkten Nachbarschaft DSL hat, und ich häng' mich mit Hilfe von W-LAN mit ran? Aber das muss doch dann relativ dicht an meinem PC sein oder? Auch das funktioniert hier nicht fürchte ich. Von den 5 Seelen die hier im Dorf wohnen hat keiner DSL... (na gut ich übertreibe - es sind mindestens 10 Seelen... wenn man die Katzen mitzählt)
    Aber danke für den Tip, ich werd' mal Goggle bemühen und mich schlau machen.
    Sky DSL hat man mir schon angeboten aber das ist ja auch nicht viel schneller als analog.
    Ansonsten nerve ich halt die Post mit meinen dauernden Anträgen und hoffe dass die bald mal in die Gänge kommen und mit einer Ladung Glasfaser hier anrücken.


    Liebe Gruesse von einer DSL-losen Küwalda :cry:
     
    #4
  5. 23.02.06
    Petersilie
    Offline

    Petersilie WK-Rezeptetopf

    So. DIES dürfte meine letzte analog-Session sein. Der Fritze hat das heute zwar alles im Keller installiert und so und er hat das auch getestet...das war übrigens spaßig, weil diese Monteure laut Vertrag wenn sie dem Kunden mit ihrem Schlepptop die Funktionalität nachweisen, drei Internet-Seiten nach Wunsch des Kunden aufrufen müssen (damit sie nicht besch**ssen); der Ungatte sagt: "EBay!" -funktioniert, der Monteur sagt: "KableBW!"-funktioniert und ich rufe: "www.wunderkessel.de !" - das war dann für mich der schlussendliche Beweis, daß es WIRKLICH tut, die Seite kannte er nämlich nicht, er hat ganz irritiert geguckt...aber hier im Arbeitszimmer müssen wir morgen noch den schweren Schrank verschieben, dazu hat heute die Zeit nimmer gereicht, der Ungatte mußte ab ans Werk!

    Um mich zu trösten, hat erdas für heute Abend versprochen, aber um halb elf hab' ich keine Lust mehr, Schränke zu schieben, also ist das auf morgen früh verschoben worden. Der Ungatte verabschiedete sich mit den Worten: "Und in einer Woche bekommst Du einen komischen Hut und einen Besen und den Titel "Ehrenhexe"...soo kannst Du jetzt kesseln!" Ich hab' ihn erstmal aufgeklärt, wieviele Beiträge ich da noch schreiben muß...! :lol:

    Ja, Küwalda, ich dachte auch, daß das hier "ganz ein DSL-Katastrof'" gibt, war ich doch von meiner "Stadtresidenz" etwas mehr Technikanbindung gewöhnt, aber noch vor ein paar Monaten teilte die Telekom mit, daß sie auch "in den nächsten Jahren" nicht planen, Dielheim zu ver-dsl-en. Im letzten Sommer kam KabelBW mit der Planung von Internet über Fernsehleitung und plötzlich hätten wir auch seit November T-DSL haben können...

    Wenn es bei Euch schon Kabel-Fernsehen gibt, könnt ihr das auch haben!

    Und der Herr, der uns das D-LAN besorgt hat, der hat hier erstmal W-LAN getestet (weil: du kriegst von KabelBW den W-LAN-Router dazu, das wäre also billiger gewesen), aber das Signal aus dem Keller war zu schwach. Dafür konnten wir das vom Nachbarn abfangen. Wäre zwar billiger gewesen, aber erstens illegal, zweitens unfair und drittens: Was macht man, wenn der Nachbar irgendwann seinen Vertrag kündigt...? :wink:

    Nein,mal ganz im Ernst, das hat mir ziemlich angst gemacht, wie leicht man sich da reinhacken kann, obwohl die neueste W-LAN-Verschlüsselung ja recht sicher sein soll (nur, daß der Nachbar die anscheinend nicht hat, der hat gar keine!) DANN lieber das eine mal etwas mehr investiert und dafür Sicherheit!

    Also, gib die Hoffnung nicht auf, irgendwann kommt DSL auch zu DIR...!

    ...und Du hast dafür: "Duuun-kle Tann-nnen, grüüü-ne Wiesen im Sonnenschein..." (ich weiß, ich weiß, das spielte in der Schweiz, aber ich seh' das nicht so eng...)

    (Wie kriegich jetzt bloß die Kurve zum Sauerteig...ich fürchte, ich bin etwas vom Thema abgedriftet...)

    Herzliche Grüße

    -Petersilie

    P.S.

    Du hast eine Insel????
     
    #5
  6. 24.02.06
    Küwalda :-)
    Offline

    Küwalda :-) Küchenschabe

    Also da muss ích mich am Wochenende nochmal reingoogeln, denn Kabel haben wir...obwohl wir es kaum nutzen - ich hab' ja den Kessel wenn mir der Alltag zu öde wird :lol:
    (wollte mich letztens auf der Suche nach einem bestimmten Programm einfach durchzappen - so nach dem Motto: irgendwann werd' ichs dann ja finden.... Unga meinte noch grinsend ich solle dann aber besser hinten anfangen, also rückwärts zappen... da hab' ich nicht schlecht gestaunt: 522 Programme! :-O :-O :-O :rolleyes: (Also das ist jetzt kein Scherz, diese Zahl stimmt tatsächlich!) Sogar BBC und Algacira (schreibt man das so?) und allsowas - da kann ich mir Bin Laden-Botschaften life angucken!
    Also ich werd' nochmal googeln... Wär' doch gelacht wenn man von diesen 522 Kanälchen nicht einen für DSL abzweigen könnte... Und naja ich übe mich dann in Genügsamkeit und versuche mit nur 521 Programmen auszukommen...)



    Ja, das hatten wir vor Jahren mal mit dem Telefon als diese kabellosen Telefone rauskamen - da konnte man von einer bestimmten Stelle in unserer Wohnung auf Kosten des Nachbars telefonieren! Haben wir aber natürlich nicht ausgenutzt... also nicht für Ortsgespräche... höchstens mal um die Tante in Japan anzurufen oder diverse 0190'er Nummern auszuprobieren...[​IMG]


    Klar, in 17 1/2 Jahren ist mein 10-Seelen-Dorf wahrscheinlich soweit angewachsen daß es sich dann um einen Vorort von Stuttgart handelt... und dann wird es hier bestimmt DSL geben - nur eben keine Bäume mehr...:-(
    Und ich werde bis dahin wahrscheinlichauch nicht mehr hier wohnen. (Deshalb sollte halt auch die einmalige Bereitstellungsgebühr nicht allzu hoch sein, weil sonst lohnt sich das ja kaum)
    Ich wohne ja hier auch nur in einer Ferienwohnung als Übergangslösung und im nächsten halben Jahr werde ich wohl noch mindestens einen Umzug vor mir haben. (Wir waren auf einer längeren Reise, hatten zuvor alles aufgelöst - und sind jetzt gerade wieder dabei in Deutschland fußzufassen... deswegen die dauernde Umzieherei von einem Provisorium ins nächste... und deswegen bin ich seit geraumer Zeit eben da zuhause wo meine Schlaftüte liegt)

    Du wohnst in Dielheim? Dielheim bei Wiesloch? Ist ja witzig... ich hab' die längste Zeit meines Leben in Heidelberg und Leimen gewohnt.


    Was haben Sauerteig und DSL gemeinsam? Wenn's nicht geht (das Brot oder die Verbindung) wird man so sauer wie der Teig sein sollte...


    Du hast eine Insel????[/quote]

    Also das würde mich ja auch brennend interessieren! Ich tippe mal auf eine Hallig? Oder etwas heimeliger... eine Kanareninsel? *neugierigfrag*???

    Liebste Gruesse von Küwalda, die zwar kein DSL, keine Insel... und auch keine Zeit zum Backen hat ... die aber dafür voller Stolz auf einen ganzen Kühlschrank voller Sauerteig blicken kann!!
     
    #6
  7. 24.02.06
    taxmaxx
    Offline

    taxmaxx WK-Rezeptetopf

    Also das würde mich ja auch brennend interessieren! Ich tippe mal auf eine Hallig? Oder etwas heimeliger... eine Kanareninsel? *neugierigfrag*???
    [/quote]

    Salut,
    und ja - irgendwie habe ich schon das Gefühl, es ist "meine Insel", schließlich wird sie schon seit Generationen unter anderem von meiner Familie bevölkert. Die gesamte Insel gehört mir zwar im streng juristischen Sinn nicht, aber immerhin ein kleines Stückchen davon, nämlich immerhin das Grundstück, auf dem mein Häuschen steht. (und wenn ich die Grundstücke der sonstigen Familie als "auch mit von mir" dazurechne, dann gehört mir irgendwie sogar eine ganze Menge Insel, schade eigentlich, dass sich meine Tanten und Onkel selber noch so eifrig weitervermehren mussten, erbtechnisch wird das also höchstens noch ein weiteres Haus und das muss ich auch noch mit meinen Geschwistern teilen, grummel. Aber eines ganz für mich habe ich jetzt schon, das wird grade renoviert, umgebaut und dann neu eingerichtet. >ggg<)

    Und nein, eine Hallig ist es nicht - das wäre mir dann doch zu einsam, außerdem gehören die ja schon anderen Leuten >gg< .
    Ich komme aus Borkum - deshalb "meine Insel", aber ich kann gut teilen und erlaube deshalb auch großzügig anderen Leuten dort noch zu wohnen oder nur zu urlauben >gggg<.

    Grüße
    anje, die hofft in spätestens 10 Jahren komplett da zu leben
     
    #7
  8. 24.02.06
    Petersilie
    Offline

    Petersilie WK-Rezeptetopf

    Wow!

    Mit Teilen einer Insel kann ich nicht mithalten.

    Mir persönlich würde schon ein "nützliches" Stück Garten reichen (also nicht nur Rasen zum Mähen, auf dem man besser nicht rumschlappt), mehr mit Büschen (mit Haselnüssen - für meine Allergie, zum Niessen - und mit irgendwas Resistentem - für den Kater, zum Reinmachen - und mit 'nem Mirabellenbaum - zum Mus kochen - und 'nem Erdbeerbeet - zum Margheritas-Trinken, vielleicht doch lieber zwei Erdbeerbeete - also nur das Allerlebensnotwendigste eben...)

    Grüße

    -Petersilie, die hofft in 10 Jahren überhaupt noch zu leben, denn man weiß ja nie...
     
    #8

Diese Seite empfehlen