Plissee für mein Küchenfenster

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von ulla13, 17.05.15.

  1. 17.05.15
    ulla13
    Offline

    ulla13

    Hallo Ihr Lieben,

    Möchte ein Plissee für mein Küchenfenster kaufen. Mittlerweile habe ich mich informiert, welche Typen von Plissee es gibt, transparent, halbtransparent, usw. Ich möchte es im Internet bestellen, aber ich möchte eins, wo ich noch rausschauen kann, aber niemand in meine Küche hineinschauen kann. Hat von Euch so eins, wenn ja, dann bitte nennt mir mal den Hersteller und den Typ des Plissees.

    Viele Grüße
    Eure Ulla13
     
    #1
  2. 17.05.15
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Ulla,Deine Fragen kann ich leider nicht bentworten,hatte aber in meiner letzten Wohnung Plissees im Wohnzimmer.(Für viel Geld von der Vormieterin übernommen,Qualitätsware vom Dekorateur auf Maß)
    Ich fand sie im Wohnraum wunderschön,könnte mir das Ganze für eine Küche aber schlecht vorstellen,wie willst Du die pflegen? In meiner jetzigen Küche kämpfe ich schon immer mit dem Fettschmutz auf den Kunststoff Jalousien,das muss doch bei Plissees noch schlimmer sein???!
    Verstehe mich nicht falsch,ich möchte Dir Deine Vorfreude nicht nehmen..........
    LGRena
     
    #2
  3. 17.05.15
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo Ulla,
    ich habe Plissee im Schlafzimmer, von einem Dekorateur angebracht. Eine Reinigung kostet vom Dekorateur 5€.
    Ich habe aus eben diesen Pflegegründen Scheibengardinen in der Küche. Die kann man schnell mal waschen. Plissee gefällt mir besser. Falls ich je welche in de Küche anbringen lasse, würde ich es vom Dekorateur machen lassen und eben den Reinigungspreis in Kauf nehmen.
    LG Gudrun
     
    #3
  4. 17.05.15
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Krümelgrete, 5 Euro für die ganze Reinigung und damit kann auch Fettschmutz beseitigt werden?
    Dann würde ich mich auch dazu entschließen,gerade weil diese Plissies ja so variabel sind.
    LGRena
     
    #4
  5. 17.05.15
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo Marena,
    das weiß ich natürlich nicht, bisher habe die Dinger nicht in der Küche...Ich denk allerdings schon, da unser Dekorateur sie auch für die Küche empfohlen hat. Außerdem kann ich nicht sagen, ob jeder Dekorateur a) eine Reinigung macht, b) für € 5.
    Bei meinem ist es so...
    Er hat allerdings auch gesagt, man kann die Plissees auch einfach in der Wanne abbrausen. Bisher habe ich das nicht getan...
    Vielleicht hilft das weiter: Reinigung Plissees Selbstreinigen von Plissees
     
    #5
  6. 17.05.15
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo,

    na ja abbrausen klappt bei Fett wohl eher weniger. Ich habe gar keine Gardinen in der Küche, weil mir niemand rein sehen kann und ich immer den besten Ausblick auf meinen Garten habe. Aber ansonsten würde ich auch eher zu Scheibengardinen tendieren, da die schneller gereinigt/gewaschen sind als Plissees. Für mich wäre das für die Küche gar keine Option.
     
    #6
  7. 17.05.15
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo,

    ich hatte in meiner alten Wohnung 18 Jahre so Plissees die man auch hochschieben konnte an meinen Wohnzimmerscheiben und kann nur sagen, die Reinigung in der Badewanne klappt wenn die Ausmaße stimmen und dann ist es wirklich einfach. Habe die Reinigung allerdings wegen der Größe an der Scheibe vorgenommen mittels Seifenlauge die ich mit einer weichen Bürste aufgetragen habe und anschließend mit klarem Wasser nachgebürstet. OK, danach musste ich noch die Scheiben trocknen. Wegen der um 180Grad drehbaren Scheibe wurde diese anschließend gedreht und Sonne und Wind durften das Plissee trocknen.:LOL::rolleyes:
    Darf ich in meiner neuen Wohnung leider nicht an die Scheiben anbringen.:oops:
     
    #7
  8. 17.05.15
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    ich hatte 10 Jahre lang (in der alten Wohnung) Plisseerollos in der Küche. Das Reinigen ging ganz einfach in der Badewanne in warmem Wasser mit Javel. Das gibt's als Flüssigmittel oder Tablettenform und entfernt wunderbar den speziellen "Küchenschmutz". Meine Rollos waren nicht aus blickdichtem Stoff sondern so typischer weißer Gardinenstoff mit kleinen Blümchen. Dadurch konnte man gut zum Fenster rausschauen, aber hatte nicht dieses Wallawalla-Gebämbel von üblichen Gardinen am Fenster.
     
    #8
  9. 17.05.15
    ulla13
    Offline

    ulla13

    Hallo Ihr Lieben,

    Ja, ich habe mich da festgebissen, ich möchte so gerne in der Küche ein Plissee haben.
    Vielen Dank für Eure schnelle Antworten. Egal mit meinem Sprachfehler.
    Ich weiß immer noch nicht was für ein Plissee kaufen soll, transparent oder halbtransparent, oder oder oder
    Die Idee von Gardinenstoff ist gut, von welchen Hersteller ist das Plissee, Wolfsengel?
    Viele liebe Grüße
    Ulla13
     
    #9
  10. 17.05.15
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    mein Ex-Mann hat beim Raumausstatter gearbeitet, den Plisseestoff hab ich mir dort aus'm Katalog ausgesucht. Allerdings weiß ich den Hersteller davon nicht mehr, tut mir leid. Aber ich kann dir diese Rollos auf jeden Fall für die Küche empfehlen :)

    So sah das aus. Leider ist die Auflösung sehr schlecht und läßt sich nicht vergrößern, damit man den vorhangartigen Stoff genau erkennen kann.
     
    #10
  11. 17.05.15
    allemagne
    Offline

    allemagne

    #11

Diese Seite empfehlen