Polnische Buchweizen Suppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Jostablüte, 15.03.11.

  1. 15.03.11
    Jostablüte
    Offline

    Jostablüte

    Hallo,hier eine unserer Lieblings-Vollwertsuppen.

    Polnische Buchweizen-Suppe

    Zutaten für 4 Personen

    1/2 Fenchelknolle (etwa 100 g)
    60 g Buchweizen
    1 1/2 Eßl. Butter
    3/4 l Gemüsebrühe
    2 Eßl. frisch gehackte Petersilie
    Vollmeersalz
    frisch gemahlener weißer Pfeffer Zubereitung

    1a. Den Fenchel putzen, waschen, trockentupfen und quer zu den Fasern in dünne Streifen schneiden. 1b. Den Buchweizen im TM grob schroten 2. Die Hälfte der Butter in einem Topf erhitzen und dabei leicht aufschäumen lassen. 3. Buchweizenschrot dazugeben und unter ständigem Rühren so lange anrösten, bis er einen zarten, würzigen Duft ausströmt. 4. Die Gemüsebrühe dazugießen und unter weiterem Rühren zum Kochen bringen. Die Suppe zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 10 Min. leise kochen lassen, dabei einige Male umrühren, damit der Buchweizenschrot nicht anbrennt. 5. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, in die Teller füllen mit Petersilie und Fenchel bestreuen und sofort servieren.

    Zubereitung ca. 45 Min. kcalkJEiweißFettKHBE
    180 75 13g 8g 14g -

    Gutes Gelingen beim Ausprobieren
     
    #1
  2. 02.12.14
    Jostablüte
    Offline

    Jostablüte

    Ah, die gibt's heute endlich mal wieder freu, freu
     
    #2
  3. 02.12.14
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Also das ist ja schwierig zu lesen. Vielleicht stellst du es mal ein, dass man es ohne Schwierigkeien lesen kann.
     
    #3
  4. 02.12.14
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo - bitteschön - die Formatierungsbefehle wurden durch die Forenumstellung sichtbar......http://archiv.wunderkessel.de/forum/showthread.php?t=82045&p=1006620&viewfull=1&langid=2



    Polnische Buchweizen-Suppe

    Zutaten für 4 Personen

    1/2 Fenchelknolle (etwa 100 g)
    60 g Buchweizen
    1 1/2 Eßl. Butter
    3/4 l Gemüsebrühe
    2 Eßl. frisch gehackte Petersilie
    Vollmeersalz
    frisch gemahlener weißer Pfeffer

    Zubereitung


    1a. Den Fenchel putzen, waschen, trockentupfen und quer zu den Fasern in dünne Streifen schneiden.

    1b. Den Buchweizen im TM grob schroten

    2. Die Hälfte der Butter in einem Topf erhitzen und dabei leicht aufschäumen lassen.

    3. Buchweizenschrot dazugeben und unter ständigem Rühren so lange anrösten, bis er einen zarten, würzigen Duft ausströmt.

    4. Die Gemüsebrühe dazugießen und unter weiterem Rühren zum Kochen bringen. Die Suppe zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 10 Min. leise kochen lassen, dabei einige Male umrühren, damit der Buchweizenschrot nicht anbrennt.

    5. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, in die Teller füllen mit Petersilie und Fenchel bestreuen und sofort servieren.

    Zubereitung ca. 45 Min.
    kcal kJ Eiweiß Fett KH BE
    180 75 13g 8g 14g -

    Gutes Gelingen beim Ausprobieren
     
    #4
  5. 02.12.14
    Anne
    Offline

    Anne

    Danke Kaffeehaferl, ich habe es oben eingefügt.:hearteyes:
     
    #5
    Kaffeehaferl gefällt das.
  6. 02.12.14
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Danke Haferl.............
     
    #6
  7. 03.12.14
    Jostablüte
    Offline

    Jostablüte

    DANKE, Kaffeehaferl
    Da ich es noch auf Papier hatte .... Aber so isses viel besser

    .....und lecker war Es auch :):):)
     
    #7

Diese Seite empfehlen