Polnische Maultaschen

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von ewie, 23.11.07.

  1. 23.11.07
    ewie
    Offline

    ewie

    Hallo, ich weiss zwar nicht ob jemand daran Interesse hat, aber in meiner Kindheit war das meine Leibspeise und jetzt auch von meinem Mann , und das geht so :
    Für den Teig braucht man :
    2 1/2 MB lauwarmes Wasser
    1 Ei
    2 EL Öl
    560 g Mehl (405 o. 550) Alles in den TM und 1 Min auf Teigstuffe.
    Der Teig ist super geeignet für alle Mögliche Maultaschen süss (zB mit Blaubeeren) o. herzhaft (mit Fleisch o. Sauerkraut u. Pilze).
    Die Füllung , die ich heute Euch presentiere macht man am besten ohne TM sonst hat man Matsch .

    600g gekochte Kartoffeln (können auch noch warm sein)
    500g Quark (und da "liegt der Hund begraben", am besten Schichtkäse und der soll möglichst trocken sein)
    1 grosse ,gewürfelte und angeröstete Zwiebel
    Salz, Pfeffer und wer mag süsses Paprikapulver
    Kartoffeln und Quark zerstampfen und die Zwiebel und Gewürze dazu geben. Die Maultaschen formen und in heissem Wasser ca 4-5 Min kochen bis sie oben schwimmen und mit gerösteten Zwiebel o. gerösteten Semmelbröseln bestreut geniessen und natürlich mit Maggi. Der beste Getränk ist ... die Milch
    Lasst Euch schmecken
     
    #1
  2. 23.11.07
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    AW: Polnische Maultaschen

    Hallo ewie, werde ich bestimmt testen. Ich habe im Urlaub in Polen noch mit so einer süßen Füllung gegessen mit Quark. Kennst du diese Füllung auch ? Heißen Pierogi glaube ich ???
     
    #2
  3. 24.11.07
    martina-carola
    Offline

    martina-carola

    AW: Polnische Maultaschen

    Hallo,
    Ich kenne dieses Rezept auch,schmeckt sehr lecker.
    Ich nehme 1 Becher Kräuterquark und röste Zwiebelwürfel,
    gebe es in die gestampften Kartoffeln vermenge alles, fülle die Maultaschen. koche sie wie Klöße in Salzwasser, wenn sie oben
    schwimmen sind sie fertig.
    Dann gebe ich in Butter geröstete Semmelbrösel darüber.
    Laßt es euch schmecken!!!!!!

    Gruß martina-carola

    Maultaschenteig siehe Ewie
     
    #3
  4. 26.11.07
    ewie
    Offline

    ewie

    AW: Polnische Maultaschen

    Hallo Mümmel,
    ja die heissen Pierogi und man kann die füllen auf alle mögliche Art und Weise. Jetzt , zu Weihnachten ,man isst sie mit Sauerkraut - Pilz Füllung und dazu trinkt man aus einer Tasse eine Art Barschtch, bloss nicht verwechseln mit dem Russischen Borschtch. Es wird mit einer Art Essenz aus Rote Beete und Brühe hergestellt (ich benutze gerne Instant Suppen die meine Mama mir mitbringt) und reichlich Pfeffer und Knoblauch. Ich sag nur Himmel auf Erden. By the way ich habe ein extra Buch über die Täschen und wenn Du magst kann ich Dir das eine oder andere übersetzen. Schönen Tag noch. Ewa=D
     
    #4
  5. 26.11.07
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    AW: Polnische Maultaschen

    Hallo ewie, komme gern auf dein Angebot zurück. Vielen Dank. Melde mich per PN.
     
    #5
  6. 23.08.11
    bobbek
    Offline

    bobbek *

    Hallo, es gibt echt ein Büchlein für den TM davon?
    Wo hast du das her bzw. wo kann man das kaufen?
    Ich komme auch aus Polen und wäre sehr interessiert!!
    Pozdrawiam
    Aneta
     
    #6
  7. 24.08.11
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    Hallo ewie, ich würde mich auch über ein paar Übersetzungen freuen. Nehm sie aber auch im Original. Da ewie ein Jahr nicht mehr im WK war wird es wohl leider nix damit. Schade, aber vielleicht gibt es noch jemand anderes.
     
    #7

Diese Seite empfehlen