Popcorn?

Dieses Thema im Forum "Snacks: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Katharina, 23.07.02.

  1. 23.07.02
    Katharina
    Offline

    Katharina

    Hallo - sagt mal, kann man mit dem TM eigentlich Popcorn machen?

    Und: Ich war gerade, angeregt durch ein paar Beiträge hier, auf der CK-Seite. Könnt Ihr mich mal aufklären, wieso die derart über den TM herfallen?
    Ich würde es ja noch verstehen, wenn sie ganz stur alles mit der Hand machen würden - aber gleichzeitig stehen da Hymnen über Kitchen... und was weiß ich. Und die sind doch umständlich, brauchen viel Zubehör und sind alles in allem auch recht teuer.
    Allerdings: Für einiges brauchts den TM wirklich nicht: Kartoffeln koche ich schneller auf dem Gasherd, meinen Reis mit bewährter Methode auch und das Paprikagemüse wurde auch besser im Topf. Und: Seid ehrlich: Das Pürrieren von Kartoffelbrei ist ja tatsächlich eine heikle Sache.
    Und trotzdem: Mein TM ist mehrmals täglich im Einsatz und gleich nach den ersten Versuchen war klar: Den gebe ich nicht mehr her!
     
    #1
  2. 23.07.02
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Hallo Katharina,
    über CK brauchst Du Dich nicht zu ärgern. Das lohnt die Zeit nicht. Die wollens nicht kapieren!

    Und Popcorn gehen nicht: die Temperatur ist zu niedrig. Wurde auch schon mal hier gepostet.

    Lieben Gruss
    Lillimonster
     
    #2
  3. 28.01.05
    Elke Klengel
    Offline

    Elke Klengel Inaktiv

    Hallo ihr,
    könnt ihr mir "Fast-Noch-Laien" :-? sagen, was die "CK" Seiten sind? Evtl. chefkoch.de? Dort habe ich allerdings auch schon Rezepte mit Thermomix gefunden... Nicht viele, aber immerhin *gg*.
    Liebe Grüße,
    Elke
     
    #3
  4. 28.01.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Elke =D
    ja, genau so ist es. Der CK ist der Chefkoch, der WK der Wunderkessel. :wink:

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #4
  5. 28.01.05
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Katharina,
    im chefkoch herrscht wohl ein anderer Ton als hier.
    Bei uns gibt es auch so einen Spruch: "Was der Bauer nicht kennt ... " ;) =D
    Da freut es mich dass hier alle so nett sind =D =D


    Übrigens, ich koche inzwischen meine Kartoffeln auch öfters im TM (im Garkörbchen). Die benötigen ca. 25 Minuten. Also uns schmecken sie so richtig gut. Man kann in der Zweit auch einfach 'weglaufen' bis sie fertig sind. Das bietet sich natürlich vor allem an wenn im Varoma noch die anderen Zutaten garen =D Kartoffeln sind ja richtig gesund.
    Ich habe hier irgendwo mal gelesen dass gedämpft nur ca. 6% der Vitamine verlieren wobei im Wasser gekochtes um die 50% der Vitamine einbüßt.
    Schau mal hier: http://www.wunderkessel.de/forum/viewtopic.php?t=41

    Zum Thema Kartoffelbrei, hast Du das Rezept von Kismet mal probiert ??
    Ich finde es genial, zumal die Kartoffeln auch gleich der Milch gekocht werden und die Vitamine so nicht mit dem Kochwasser weggeleert werden.
    Schau mal hier: http://www.wunderkessel.de/forum/viewtopic.php?t=110
     
    #5
  6. 28.01.05
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Huhu Reni....hast Du gesehen von wann der Beitrag ist??? :-O :roll:

     
    #6
  7. 28.01.05
    Reni
    Offline

    Reni

    Hi Biwi,

    *grrr*, hab ich natürlich nicht gesehen :roll:

    Ich hatte nur gesehen dass es hier wieder was zum Lesen gab :wink:
     
    #7
  8. 29.01.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    @ Biwi =D
    Ich habs schon gesehen, wollte aber doch Elke nicht auf ihrem Beitrag sitzen lassen. :wink:

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #8

Diese Seite empfehlen