Porree-Gemüse

Dieses Thema im Forum "Beilagen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von lindgrenfan, 07.05.13.

  1. 07.05.13
    lindgrenfan
    Offline

    lindgrenfan

    Hallo Ihr Lieben!
    Heute mußte bei uns im Garten unbedingt der Porree geerntet werden. So wandelte ich das Rezept der Schinken-Porree-Sauce in ein leckeres Beilagen-Gemüse um. Es ist sehr lecker geworden. Vielleicht habt ihr Lust, es auch zu testen:

    Porree-Gemüse als Gemüsebeilage

    250g gekochten Schinken, gewürfelt
    500g Porree, in Ringen
    20g Öl
    25g Mehl
    350ml Milch
    1 TL Gemüsebrühpulver
    Muskat
    Salz
    Pfeffer

    Den gekochten Schinken, den Porree und das Öl 5Min./Varoma/Linkslauf/Rührstufe andünsten.
    Das Mehl zugeben und 1:30Min/100°C/Linkslauf/Rührstufe anschwitzen.
    Milch, Brühpulver, Muskat, Salz und Pfeffer zugeben und 7Min./100°C/Linkslauf/Rührstufe garen.

    Schon fertig zum Genießen!
    Guten Appetit wünscht
    lindgrenfan :p
     
    #1
  2. 30.01.14
    Hannah2
    Offline

    Hannah2

    Hey "Astrid" ;) - Danke für das Rezept. Im Winter Porree ernten geht wohl nur mit Gewächshaus?

    Meine Männer essen den auch gern. Und ich habe mir das Rezept gleich einmal als Lesezeichen gesetzt :notworthy:
     
    #2
  3. 03.02.14
    lindgrenfan
    Offline

    lindgrenfan

    Hallo Hannah2!
    Der Porree stand nicht im Gewächshaus. Wir haben nämlich gar keins. Mein Schwiegervater hatte die Stangen wirklich noch draußen im Beet stehen, als ich dieses Rezept im letzten Jahr ausgetüftelt haben. Beim nachkochen und Essen wünsche ich guten Appetit!
    LG lindgrenfan
     
    #3
  4. 07.02.14
    Hitlhery
    Offline

    Hitlhery

    Hi,
    ja so schmeckt der Porree echt super lecker. Mach ich auch immer so.
    Aber noch besser schmeckt Lauch Käsesuppe;


    Porree in Salzwasser garen
    Hackfleisch anbraten
    gewürfelte Zwiebeln dazu
    etwas Mehl dazu und mit dem Kochwasser vom Porree auffüllen (Mehlschwitze)
    mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken
    nach Geschmack Schmelzkäse zugeben und auflösen.


    Das schmeckt total lecker.
     
    #4
  5. 22.04.14
    Möckele
    Offline

    Möckele

    Hallo zusammen,

    das ist ja mal wieder eine Idee. Ich habe noch Lauch im Garten, der jetzt langsam mal weichen müsste für Neues.
    Morgen versuche ich das Rezept mal aus.

    LG Claudia
     
    #5
  6. 29.03.15
    Staenger
    Offline

    Staenger

    Mmmmhmm, habe ich auch einmal gekocht und war sehr lecker
     
    #6

Diese Seite empfehlen