Porree (Lauch) ohne Sahne

Dieses Thema im Forum "Rezepte Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Merlinchen, 01.09.12.

  1. 01.09.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo und moin moin,

    hier ein leckeres Rezept auf dem Herd gekocht.


    Porree ohne Sahne

    Zutaten:

    3-4 Stangen Lauch oder Porree
    1 Zwiebel
    3 EL Butterschmalz o. ähnliches
    1 EL Zucker
    Salz, Pfeffer
    1 Prise Muskat
    einige Spritzer Zitronensaft
    1 gh. EL Speisestärke (Maizena)


    Zubereitung:

    Die Zwiebel fein würfeln und den Porree in breite Ringe schneiden. Den weißen Teil ca. 2 cm breit, die grünen festen Teile ca. 3-4 cm breit.
    Die Zwiebelwürfel in dem Butterschmalz glasig dünsten und die weißen Porree-Stücke hinzufügen. Zucker hinzufügen und im Fett schwenken, bis die Stücke etwas karamellisieren. Wenn der Lauch etwas bräunt, schadet es nicht – im Gegenteil. Die grünen Teile etwas später dazugeben, nochmals durchschwenken, mit Salz u. Pfeffer würzen und mit Wasser auffüllen, bis das Gemüse fast bedeckt ist.
    Einige Spritzer Zitronensaft dazu und den Porree bei niedriger Hitze ca. 15 Min. garen.
    Nochmals mit Zitronensaft und etwas Muskat abschmecken und das Gemüsewasser mit Speisestärke leicht andicken.
    Tipp:
    Ich bevorzuge dieses Rezept, als Alternative zu gestovtem Lauch mit der verbreiteten Milch-Mehl-Pampe, da es einen leicht frucht-süßlichen Geschmack hat.
    Einfach mal probieren - echt lecker!!!!!!


    PS:

    Für die Morphy-Version habe ich das Rezept umgeschrieben und nochmals unter Multikocher erneut eingestellt.
    Man möge es mir verzeihen!
     
    #1

Diese Seite empfehlen