Porridge

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Vegetarische Rezepte" wurde erstellt von Mairi, 22.04.10.

  1. 22.04.10
    Mairi
    Offline

    Mairi Còcaireachd

    Wer kennt ihn nicht, den englischen Porridge. Diese Variante ist aehnlich denen aus diesem Faden (fuer TM): http://www.wunderkessel.de/forum/fr...n-themen/34319-porridge-haferflockenbrei.html

    Aber fuer den Crocky :) .

    Porridge im Crocky

    1,5 Tassen Haferflocken (grob oder fein)
    1/3 Tasse Sultaninen (optional!)
    2 Tassen Milch
    2 Tassen Wasser

    [FONT=verdana, arial, helvetica, sans-serif]Gebt alle Zutaten in den Crocky. [/FONT]
    [FONT=verdana, arial, helvetica, sans-serif]Gut durchruehren. [/FONT]
    [FONT=verdana, arial, helvetica, sans-serif]Deckel drauf. [/FONT]
    [FONT=verdana, arial, helvetica, sans-serif]Stellt den Crocky auf Low. [/FONT]
    [FONT=verdana, arial, helvetica, sans-serif]Wenn ihr ihn morgens essen wollt, dann setzt eine Zeitschaltuhr ein, damit der Crocky 4 - 4,5 Stunden vor dem Fruehstueck angeht.[/FONT][FONT=verdana, arial, helvetica, sans-serif] [/FONT]
    [FONT=verdana, arial, helvetica, sans-serif][/FONT]
    [FONT=verdana, arial, helvetica, sans-serif]Die Menge reicht dicke fuer 4 Leute! :eek:[/FONT]
     
    #1
  2. 12.02.13
    babette
    Offline

    babette

    Genial, auch wenn ich das Rezept erst ein paar Jahre später entdeckt habe...
    Nun muß ich sonntags nur noch die Eier machen. Danke!
     
    #2
  3. 05.03.13
    inged
    Offline

    inged

    Hallo,
    mal eine vielleicht dumme Frage. Was isst man dazu? Gibt man hinterher noch Zucker drüber. Ich hab so gar keinen Plan, wie Porridge schmecken sollte.
     
    #3

Diese Seite empfehlen