Powerfrühstück macht leistungsfähig - nicht nur für Kinder!

Dieses Thema im Forum "Hits für Kids" wurde erstellt von Bibi_B, 11.06.08.

  1. 11.06.08
    Bibi_B
    Offline

    Bibi_B

    Hallo,
    nachdem es mit unserem Thermomix so einfach zuzubereiten ist, möchte ich Euch heute ein Gericht aus der 5-Elemente-Küche vorstellen, das für Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet ist, weil es super schmeckt und sehr leistungsfähig macht.

    Hirsebrei - Grundrezept (1 Port.)
    Ca. 50 g gewaschene Hirsekörner mit der 3-4 fachen Menge kaltem Wasser ansetzen und mit 1 Prise Salz bei Kochlöffelstufe /100 Grad / 15 Min. kochen.
    Bei der Verwendung von deutscher Vollkornhirse (die Körner sind wesentlich größer) verlängert sich die Kochzeit auf ca. 30 Min. und ich rühre dann auch auf Stufe 1 weil wir es breiiger mögen.

    5 Min. vor Ende der Kochzeit gebe ich ca. 1/2 kleingeschnittenen Apfel dazu. Zum Süßen eignet sich etwas Honig, ein Löffelchen Marmelade oder von Anfang an mitgekochte Trockenfrüchte (z. B. Datteln).
    Zum Verfeinern kann auch etwas Sahne oder Butter zugefügt werden.

    Zum Schluß sucht sich jeder noch frisches Obst nach seinem Geschmack aus, das dann oben drauf geschnipselt wird ;)

    Nachdem sich der Brei sozusagen von alleine kocht, macht dieses Frühstück sogar noch weniger Arbeit als ein "normales". Durch die vielen Variationsmöglichkeiten hat man auch immer passende Zutaten im Haus.
    Wer auf sein gewohntes Frühstück nicht verzichten möchte, kann die Brei-Portion einfach kleiner machen und anschließend noch weiteressen. Einfach um sich was Gutes zu tun...

    Die süße Variante kann auch pikant (z. B. für das Abendessen) zubereitet werden. Dann wird die Hirse in Gemüsebrühe gekocht. Jegliche Art von Gemüse kann am Ende mitgekocht werden, auch mit Käse bestreut schmeckt es super.

    Übrigens: Hirse ist ein überaus wertvolles, mineralstoffhaltiges Getreide, das in unserer Ernährung eigentlich kaum Verwendung findet. Es stärkt nebenbei auch noch Haut, Haare und Nägel. In der chinesischen Ernährungslehre ist ein warmes Frühstück der beste Start in einen energievollen Tag. Wer mag´s mal ausprobieren?

    Liebe Grüße,
    Bibi
     
    #1
  2. 11.06.08
    leja
    Offline

    leja die nicht geprüfte

    AW: Powerfrühstück macht leistungsfähig - nicht nur für Kinder!

    Hallo Bibi,

    ich denke, ich werde Deine Rezept mal testen, wenn es so richtig scheußlich draußen ist. Gebe zu, dass mich der Gedanke warme Pampe zum Frühstück zu essen, noch etwas abschreckt, ;) besonders im Sommer.

    Aber ich habe auch schon oft gehört, dass dass warme Speisen in der Früh viel Power liefern soll. Bei mir ist das mein Espresso. :p
    Die Chinesen löffeln was Warmes zum Frühstück, die Vietnamesen schlürfen warme Suppe und selbst die Amis löffeln auch so was was warmes Klebriges :p in sich rein, hab jetzt den Namen vergessen.
    Das mit dem Obst klingt aber gut, bisher esse ich meinen kleingeschnittenen Apfel immer mit Joghurt, wer weiß vielleicht ist es ja das richtige Powerfrühstück für den Beginn einer Berg- oder Radltour.
    Ich werde dann berichten, wenn ich vom Everest zurück bin ;).

    PS: "....wenn ich vom Everest zurück bin" war ein Scherz :p;):p

    Liebe Grüße leja
     
    #2
  3. 11.06.08
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    AW: Powerfrühstück macht leistungsfähig - nicht nur für Kinder!

    Hi :)

    findet meine absolute Zustimmung!!!

    Besonders Menschen, die eine Schwäche im Milz/Magen-Funktionskreis haben (Bindegewebsschwäche, Wassereinlagerungen, leicht blaue Flecke, Übergewicht, Völlegefühl...), sollten auf ein warmes Frühstück nicht verzichten.

    Und auch nicht die Butter oder die Sahne durch fettarme Milch ersetzen... das ist ganz wichtig.

    LG Nicole
     
    #3
  4. 11.06.08
    Bibi_B
    Offline

    Bibi_B

    AW: Powerfrühstück macht leistungsfähig - nicht nur für Kinder!

    ...zu, dass mich der Gedanke warme Pampe zum Frühstück zu essen, noch etwas abschreckt, ;) besonders im Sommer.

    Hallo leja,
    probier´s aus, Du wirst sehen, so abschreckend ist das wirklich nicht. Wir essen es auch im Sommer, denn mit dem frischen Obst schmeckt es schön frisch, auch wenn es warm ist.
    Bin schon gespannt auf Deinen Kommentar...

    LG,
    Bibi
     
    #4
  5. 11.06.08
    leja
    Offline

    leja die nicht geprüfte

    AW: Powerfrühstück macht leistungsfähig - nicht nur für Kinder!


    Hallo Bibi,

    ich auch :p.

    schöne Grüße leja
     
    #5
  6. 13.06.08
    kulturbamse
    Offline

    kulturbamse Inaktiv

    AW: Powerfrühstück macht leistungsfähig - nicht nur für Kinder!

    Hallo, Nicole!
    Wieso darf man Butter bzw. Sahne nicht durch fettarme Milch ersetzen?
    Viele Grüße,
    kulturbamse
     
    #6
  7. 13.06.08
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    AW: Powerfrühstück macht leistungsfähig - nicht nur für Kinder!

    Ohje... die ausführliche Erklärung dazu würde Seiten füllen.

    Fakt ist, dass aus Sicht der TCM (traditionelle chinesische Medizin) Milchprodukte den Körper abkühlen und ungünstig auf die Verdauung wirken und den Organismus verschleimen und ihn phlegmatisch machen.

    Butter oder Sahne werden aber im Gegensatz zu Milch oder Joghurt nicht über den Eiweiß- sondern über den Fettstoffwechsel abgebaut und sind daher zu bevorzugen.

    Ich finde es total schwer (obwohl ich meine TCM-Ausbildung fast fertig habe) hier in Europa mit wenig Milchprodukten auszukommen, merke aber, dass es mir sehr gut tut, wenn ich mal konsequent bin.

    SEUFZ

    Wenn Du mehr wissen magst, frag ruhig.

    LG Nicole

    LG
     
    #7
  8. 13.06.08
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    AW: Powerfrühstück macht leistungsfähig - nicht nur für Kinder!

    Hallo,

    ich würde das Powerfrühstück gerne nachmachen. Habe aber eine Frage dazu: kann man den Brei auch am Abend vorher machen und morgens kalt essen bzw. z. B. in der Micro erwärmen? Am Morgen schaffe ich das zeitlich nicht, einen Brei herzustellen und dann noch abzuwarten, bis er sich abkühlt......
     
    #8
  9. 13.06.08
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    AW: Powerfrühstück macht leistungsfähig - nicht nur für Kinder!

    Hmmm - Hirsebrei, lecker :)
    Woran merkt man denn, welche Hirse man hat *dooffrag*?
    Die Hirse die ich hier üblicherweise kaufen kann hat Körner von knapp 1 mm Durchmesser, andere hab ich noch nicht gesehen.
    Jein - Abspülen muss ich ja hinterher auch noch...
    (mein normales Frühstück ist Joghurt mit Müsli + 1 Tasse "was warmes", das hat sich bei mir bewährt. Da brauch ich nur 1 Schüssel und 1 Tasse, die hinterher direkt in die Spülmaschine wandern - den TM müsste ich abspülen, weil der bis abends total angetrocknet wäre)
    kleine Klugschei***erei: das liegt daran, dass Hirse viel Kieselsäure enthält :)
    Ich hab da immer mal Mangel von - merke ich oft daran, dass ich plötzlich große Lust auf Hirse kriege :eek:

    Sehr lecker ist es übrigens auch, wenn man den Brei mit Dinkelschrot zubereitet (funktioniert so ziemlich genauso) und noch ein bisschen Zimt zugibt. Ist gut für die Schleimhäute und nebenbei sehr magenschonend.

    Grüßle,
    Benedicta
     
    #9
  10. 13.06.08
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    AW: Powerfrühstück macht leistungsfähig - nicht nur für Kinder!

    @Dani: abkühlen lassen? :eek: Neee, das isst man heiß! Wer mag denn abgekühlte Pampe essen :yawinkle: (ich esse allerdings auch den Pudding am liebsten kochendheiß =D)

    Grinsegrüße =D
     
    #10
  11. 13.06.08
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    AW: Powerfrühstück macht leistungsfähig - nicht nur für Kinder!

    Okey, okey.............also wird der Brei dann Pampe?? Also man muss es heiß essen! Weiß nur noch nicht, ob ich meinen Sohn dazu bekomme.....der /trinkt morgens alles kalt (also Cornflakes, Kaba etc.),

    Also, ich habe heute auch nur so 1mm kleine Hirse bei uns im Laden gesehen, werde das morgen mal besorgen und am Sonntag mal antesten!
     
    #11
  12. 14.06.08
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    AW: Powerfrühstück macht leistungsfähig - nicht nur für Kinder!

    Hilfe, nein! Hast du den Zwinker-Smiley nicht gesehen? :-O Das hätte ein Witz sein sollen :sign6: Tschuldigung :goodman:

    Ich denke, du kannst den Hirsebrei auch kalt essen (ich persönlich mags einfach lieber heiß). Vermutlich wird es dann so wie kalter Grießbrei oder Pudding einfach ein bisschen fest.

    Grüße,
    Benedicta
     
    #12
  13. 14.06.08
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    AW: Powerfrühstück macht leistungsfähig - nicht nur für Kinder!

    NEINEINNEIN

    Der Sinn dieser Hirse-Geschichte war das WARM essen um die Milz (im chinesischen Sinne) zu stärken.

    Und dann auch bitte nicht die Microwelle.

    Im TM ja. Das ist "echte Wärme"

    Morgens die "kalte Pampe" mit den frischen Früchten und einem Schluck wasser in den TM und auf 50 Grad 2-3 Minuten auf Sanftrührstufe erwärmen.

    Sonst bringt es nix. Der Sinn ist, dass es dem Körper erspart bleiben soll, die Nahrungsmittel erst auf Körpertemperatur bringen zu müssen.

    Daraus entsteht quasi das PLUS an POWER... POWERFRÜHSTÜCK ;)

    LG Nicole
     
    #13
  14. 14.06.08
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    AW: Powerfrühstück macht leistungsfähig - nicht nur für Kinder!

    Danke............jetzt werde ich das mal versuchen! Hört sich echt lecker an!
     
    #14
  15. 14.06.08
    emi
    Offline

    emi

    AW: Powerfrühstück macht leistungsfähig - nicht nur für Kinder!

    Hallo Bibi,

    das ist gut, daß Du einen Hirsebrei für den TM ins Forum gestellt hast.
    Ich stehe z.Zt. - weiß nicht warum - auf warmen Grießbrei.
    Aber Hirse mag ich auch sehr gerne.
    Den Brei werde ich ausprobieren, wenn ich bei MB einen Schummeltag habe.

    LG
    emi
     
    #15
  16. 14.06.08
    Trixie 1992
    Offline

    Trixie 1992

    AW: Powerfrühstück macht leistungsfähig - nicht nur für Kinder!

    hallo Midwife 17,

    das finde ich sehr interessant was du da über Butter und Sahne sagst,
    nach 19 Jahren Cortison Therapie ( Asthma, 10mg. jeden Morgen um 7 Uhr )
    ist mein Magen schon ganz böse mit mir und ich habe mir angewöhnt jeden Morgen einen warmen Haferbrei, manchmal mit etwas Obst zu essen, und mir geht es schon viel besser.
    Allerdings koche ich Ihn mit verdünnter Lactosefreier Milch, vieleicht sollte ich ihn mit etwas Sahne zubereiten.
    Den Hirsebrei werde ich auf jeden Fall ausprobieren, ich habe festgestellt, das es mir viel besser geht wenn ich morgens etwas warmes esse, danke für den Tip.
     
    #16
  17. 16.06.08
    Ezelnina
    Offline

    Ezelnina

    AW: Powerfrühstück macht leistungsfähig - nicht nur für Kinder!

    Hallo!

    Nachdem ich diesen Thread interessiert verfolgt habe, habe ich gestern morgen spontan beschlossen es gibt Hirsebrei :rolleyes:. Kommentar meines Mannes: "Du bist aber nicht böse wenn ich das nicht esse?"
    Ich fand es sehr lecker! Leider hatte ich keine richtige Sahne oder Butter, deshalb habe ich Cremefine genommen. Ich hab mir gedacht besser als gar nichts ;). Ausserdem habe ich festgestellt, dass ich es auch pampiger mag, die 15 Min. Kochzeit waren mir auch etwas zu wenig, nächstes Mal (und es gibt ein nächstes Mal!) lasse ich es länger kochen!

    Vielen Dank für dieses Rezept!
     
    #17
  18. 17.06.08
    emi
    Offline

    emi

    AW: Powerfrühstück macht leistungsfähig - nicht nur für Kinder!

    Hallo Bibi,

    ich wollte ja schreiben, wenn ich bei MB einen Schummeltag habe, aber ich habe nicht die innere Kraft, MB zu machen und so habe ich gestern abgebrochen. Habe etwas seelischen Stress.
    Heute habe ich mir dann Dein Powerfrühstück gemacht und ich muß sagen: das ist mein Ding! Das werde ich jetzt öfter essen. Hatte mir einen Apfel reingeschnitten und mit etwas Honig gesüßt, mmhhhh lecker!
    Ich bin gespannt, was Du noch alles TM-tauglich umschreibst.

    LG
    emi:rolleyes:
     
    #18
  19. 19.06.08
    Kim
    Offline

    Kim

    AW: Powerfrühstück macht leistungsfähig - nicht nur für Kinder!

    Nachdem ich schon so lange Goldhirse im Schrank habe, wird es das bei mir morgen früh auch geben. Mein Sohn isst es bestimmt auch gerne und mein Mann muss =D

    Danke
     
    #19
  20. 19.06.08
    ellebelle
    Offline

    ellebelle

    AW: Powerfrühstück macht leistungsfähig - nicht nur für Kinder!

    Hallo Bibi,

    auch ich mag Hirse als Brei sehr gern, habe sie allerdings immer mit Milch gekocht (wie Milchreis). Die Variante mit Wasser und 1 EL Sahne bekommt mit allerdings viel besser, vielen Dank für den Tipp!!! ;)Heute hatte ich einen halben Apfel und frische Erdebeeren dazu. Allerdings kann ich morgens dann nur noch eine Tasse grünen Tee dazu trinken, sonst platze ich. :-O
    Wie ist die Empfehlung aus der TCM zum Trinken am Morgen? Beginnt man den Tag mit abgekochtem Wasser und isst dann später die warme Mahlzeit oder geht es auch gleichzeitig?

    Liebe Grüße von Elke
     
    #20

Diese Seite empfehlen