Pralinen herstellen mit Kindern ?

Dieses Thema im Forum "Kinderrezepte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von oa-steffi, 24.11.08.

  1. 24.11.08
    oa-steffi
    Offline

    oa-steffi

    Hallo Ihr lieben Mithexen,

    am Donnerstag findet in der Schule ein Basteltag statt.
    Dort möchte ich unter anderem mit den Kindern einfache Pralinen (z.B. Marzipankartoffeln) formen. Es müssen nicht unbedingt Pralinen sein aber etwas leckeres ohne backen.
    Über die Suche habe ich viel gefunden aber nicht unbedingt einfache Rezepte !
    Da die Zeit natürlich drängt, dachte ich ich frag mal gezielt nach, vielleicht hat jemand von euch schon mal mit Kindern Pralinen gemacht.
    Vielen Dank schon mal im vorraus.

    Liebe Grüße Steffi
     
    #1
  2. 24.11.08
    bacio
    Offline

    bacio

    Hallo Steffi,

    kommt immer darauf an, wie alt die Kinder sind. Ich denke, mit 4. Klässlern kann man sich schon an schwierigere Pralinen ranwagen. Rezepte finest du hier jede Menge...

    Was hälst du von Choco-Chrossis? Dafür braucht man nur Cornflakes, Vanillezucker und geschmolzenen Schokolade.
    Die Kinder können dann kleine Häufchen mit Löffelchen auf ein Backpapier setzten und die Chrossis müssen dann nur noch kalt werden. Da viele keinen Marzipan mögen, hättest du noch eine Alternative.
     
    #2
  3. 24.11.08
    oa-steffi
    Offline

    oa-steffi

    Hallo Bacio,

    in unserer Gruppe sind 1. und 2. Klässler und mein Problem ist, dass ich keinen Herd oder ähnliches habe, wo ich Schokolade schmelzen kann.
    Es müssten fertige Teigmischungen sein, die in der Schule nur noch geformt werden müssen.

    Liebe Grüße Steffi
     
    #3
  4. 24.11.08
    bacio
    Offline

    bacio

    Pack doch den TM ein und lass ihn die Schokolade schmelzen und die Zutaten verrühren....
     
    #4
  5. 24.11.08
    oa-steffi
    Offline

    oa-steffi

    Hallo Bacio,

    das geht leider nicht, habe an dem Tag kein Auto und zum Tragen ist es zu weit.

    Vielen Dank fürs verschieben meiner Frage :p (wer auch immer das war !)

    Liebe Grüße Steffi
     
    #5
  6. 24.11.08
    sausewind
    Offline

    sausewind

    Hallo Steffi

    Wir haben schon mal mit einer größeren Gruppe Kinder Häuschen gebaut.
    Mit Leibnizkeksen, Zucker in Zitronensaft und Wasser lösen.
    Dann einfach Smarties und sonstige bunten Zuckerkugeln.
    Ist für jeden etwas aber auch für Kreative.
    Ist echt spannend was die Kinder, ohne allzuviel nebenher zu knabbern alles bauen.:p
    Oder schau mal im Zwergenstübchen Backbuch, da sind Schneemänner mit Pfeffernüssen

    Zutaten für 1 Schneemann:
    3 Pfeffernüsse
    1 Dominostein
    1 Schokokeksplättchen
    1 mit Schokolade überzogen Keksstange
    1 runde Oblate (oder einen Keks) als Boden
    Schokoladenglasur

    1 Holzstäbchen
    Zubereitung:
    Die Schokoglasur im Wasserbad dickflüssig erhitzen. Mit Hilfe des Holzstäbchens
    kann man die Glasur gut auftragen.
    Zuerst werden zwei Pfeffernüsse an der flachen Seite mit der Schokoglasur
    zu einer Kugel zusammengeklebt. Diese Kugel wird mit einem Tropfen der Glasur auf der Oblate (oder dem Keks) befestigt. Die dritte Pfeffernuss wird mit der Rundung nach unten auf die Kugel gesetzt. Darauf kommt das Schokoladenkeksplättchen undauf dieses der Dominostein.
    Alles wird mit Hilfe der Schokoladenglasur zusammengehalten.
    Die Grundform des Schneemanns ist fertig. Mit der Schokoglasur werden Gesicht und Knöpfe aufgemalt. Zum Schluss bekommt der Schneemann an der Seite das Keksstäbchen als Besen mit einem Tupfen Schokoladenglasur angeklebt. [​IMG]

    Anstelle von geschmolzener Schokolade kannst du natürlich auch die Zuckermasse von oben nehmen, klebt genauso gut.
     
    #6
  7. 24.11.08
    oa-steffi
    Offline

    oa-steffi

    Hallo Sausewind,

    das hört sich echt klasse an. Vielen Dank für die Ideen.
    Das werd ich mit meinen beiden Jungs sicher mal machen aber für die Schule ist das nix.
    Wie gesagt es wird ein Bastelvormittag an dem wir nur so als kleine Dreingabe die Pralinen formen wollen.

    Liebe Grüße Steffi
     
    #7
  8. 24.11.08
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo Steffi

    die Choco-Crossies hab ich auch schon in der Schule mit den Kids (mit TM-Unterstützung) gemacht. War ein voller Erfolg ;). Kann dich denn niemand an dem Tag zur Schule fahren, so dass du den TM mitnehmen kannst? Eine andere Mama vielleicht? Ich kenn das Problem, wenn man nicht immer ein Auto zur Verfügung hat :-(- da ist halt dann Unterstützung durch Freunde/Bekannte usw. gefragt...

    Mit dem TM wärst du halt wesentlich flexibler als ohne jegliche Kochmöglichkeit.

    Hier noch ein Link für ein Grundrezept (ohne die Schokodeko müsste sich das auch vorbereiten lassen)

    Bedello - Pralinen fr den Anfnger

    LG Pebbels
     
    #8
  9. 25.11.08
    oa-steffi
    Offline

    oa-steffi

    Hallo Pebbels,

    vielen Dank für den Link !

    Liebe Grüße Steffi
     
    #9

Diese Seite empfehlen