Pralinenrezepte?

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Heike, 25.11.08.

  1. 25.11.08
    Heike
    Offline

    Heike

    Hallo
    ich möchte dieses Jahr zu Weihnachten mal selber Pralinen herstellen. Ich würde gern diese, welche man in die Hohlkörper gibt probieren.
    Hat da jemand von euch Erfahrung und dazu benötige ich auch leckere Rezepte, welche aber nicht zu umständlich sind.
    Danke schon mal für eure mühe.
    Und sagt mal in welchen Shops bestellt ihr die Hohlkörper?
    LG Eure Heike:rolleyes:
     
    #1
  2. 25.11.08
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    Hallo Heike,

    wenn Du die Forensuche benutzt:
    http://www.wunderkessel.de/forum/search.php

    und die Suche auf
    Suche im Forum
    'Nachspeisen und Süßes: Pralinen und Konfekt' beschränst, kommen einige Rezepte.
    Vielleicht ist da etwas für Dich dabei.

    EDIT: Man kann bei der Forensuche den rechten Balken runterscrollen, um das Forum auszuwählen, in dem gesucht werden soll. Wird die Suche nicht eingegrenzt, werden alle Foren durchsucht und man erhält entsprechend mehr aber ungezielte Ergebnisse.

    Viel Spaß beim Schmökern.
    Gruss, Melanie
     
    #2
  3. 25.11.08
    baghira2
    Offline

    baghira2 s'Kloi

    Hallo Heike,

    probier doch mal das als Füllung - solltes Du dann erkalten lassen, bevor Du sie in die Hohlkörper füllst - schmeckt auch "pur" superlecker.
     
    #3
  4. 26.11.08
    Heike
    Offline

    Heike

    So und nun werde ich Nägel mit Köpfe machen. Ich bestelle gleich mal erst die Hohlkörper.
    Danke für eure Ideen.
    LG heike:rolleyes:
     
    #4
  5. 27.11.08
    zwagge
    Offline

    zwagge woidherr

    Hallo,
    ich bestelle die Hohlkörper immer bei HBS24.de die haben eine recht gute Auswahl. Als Füllung nehme ich die Caramel-Truffes ist zwar nicht TM-tauglich aber seeeeehhhhhhr lecker.

    Das Rezept:
    125 g Zucker in einer Pfanne mit dickem Boden schmelzen lassen, (Geht am besten wenn man den Zucker in Etappen in die Pfanne gibt). So lange auf der Platte lassen bis der Zucker schön goldgelb ist.
    Anschließend 450 g Sahne aufgießen, der Zucker erstarrt dabei, so lange auf kleiner Flamme weiterkochen bis der ganze Karamell aufgelöst hat. Dann 25 g Honig einrühren bis er sich aufgelöst hat die Masse etwas abkühlen lassen und dann 500 g Milchcouverture gehackt einrühren und schmelzen. Die Masse auf 33° C abkühlen lassen und in Hohlkugeln (ich hab immer die kleinen) füllen. Die Hohlkugeln mit Couverture verschließen und zum Schluß in etwas flüssiger Couverture tauchen und in gehackter Schokolade wälzen. Mein Göga liebt sie!!
     
    #5

Diese Seite empfehlen