Preisauskunft für AMC-Pfanne und Powervacsystem - Wer kann mir helfen?

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von marmorata, 27.08.10.

  1. 27.08.10
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hallo Ihr Lieben ,

    ich interessiere mich für eine AMC-Pfanne (32cm Diagonale-die mittlere mit dem Pyramidenboden)
    und das Powervacsystem.

    Ich war auf einer Vorführung und möchte mir mindestens diese beiden Teile zulegen.
    Jetzt habe ich wohl auch einen Termin mit dem Verkäufer ausgemacht.
    Aber ich würde doch gerne vorher ungefähr wissen,was auf mich zukommt.
    Um die Preise wird immer so ein Geheimnis gemacht .
    Im Set mit Töpfen zusammen sind diese Teile auch immer günstiger.Aber ich habe nirgends etwas gefunden,was halbwegs aktuell ist
    Nicht daß man mich übers Ohr haut :rolleyes:

    Vielleicht weiß ja eine liebe Hexe die Preise ;) ?

    Im Voraus herzlichen Dank und
     
    #1
  2. 27.08.10
    Tulpe
    Offline

    Tulpe Möchtegernveganerin

    Hallo marmorata,

    war Ende letzten Jahres auch mal wieder auf einer AMC-Vorführung. Bei dem Nachgespräch hatte ich mich auch nach dem Powervac erkundigt.
    Den genauen Preis weiß ich nicht mehr, aber so 400,-- Euro sind es schon gewesen.
    Ich habe auch eine Pfanne mit Pyramidenboden, die gab es mal günstig als Gastgeber zu erwerben. Ich mag die Pfanne überhaupt nicht.
    Die Zwischenräume sind sehr schwer zu reinigen.
    Mein letzter Kauf war ein Pfannenbräter mit 24 cm Durchmesser für 240,-- Euro:-O (hatte mich bequatschen lassen:rolleyes:)
    Vielleicht hilft Dir das etwas weiter.
     
    #2
  3. 27.08.10
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hallo Anita ,

    ja , vielen Dank , das ist ja schon mal eine Richtlinie.
    Ich liebäugele aber natürlich auch noch mit den Töpfen...:rolleyes: und das schon seit über zwanzig Jahren.
    Hast Du auch noch Töpfe?
     
    #3
  4. 27.08.10
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo Marmorata,
    ich habe die Töpfe und würde sie auch nicht mehr hergeben wollen, obwohl sie sehr teuer sind. Letztes Jahr wollten die Herren von AMC mir auf der Messe unbedingt neue verpassen. Ich sollte zwei oder drei umtauschen hätte fünf neue bekommen oder ähnlich und sollte über 2000 Euro zahlen. Ich habe dann dankend abgelehnt.
     
    #4
  5. 27.08.10
    Tulpe
    Offline

    Tulpe Möchtegernveganerin

    Hallo Marmorata,

    ich habe auch noch 3 Töpfe. Sie sind gut, aber ich würde sie nicht mehr kaufen. Ich finde sie einfach total überteuert.
    Letztens hatte ich eine Pfanne von Fissler in der Hand. Die hat auch nicht anders ausgesehen als von AMC, war auch eine sehr schwere Qualität und kostete um die 80,- Euro.
    Es war die Größe von meiner 240,- Euro Pfanne.:cool:
     
    #5
  6. 27.08.10
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hallo ,

    @Eva : oh je , dann bin ich mal gespannt , was so ein Topfset heute kostet...

    @Anita : ja , die sind teuer - aber ich streiche schon sehr lange drumherum...
     
    #6
  7. 27.08.10
    Leila
    Offline

    Leila glückliche Frau H. -

    Hallo an Alle!

    Wenn ich mich richtig erinnere, dann ist AMC eine Unterfirma von Fissler. Sprich, AMC ist baugleich mit Fissler. Nur eben, dass AMC nicht in Geschäften käuflich ist.
     
    #7
  8. 27.08.10
    elke409
    Offline

    elke409

    Hallo Leila,

    vielleicht baugleich, aber nicht dasselbe Material! Das AMC-Material ist schon bissi besser :)
     
    #8
  9. 27.08.10
    akirepaul
    Offline

    akirepaul

    Hallo Marmorata,
    ich habe meine AMC Töpfe im August 1970 gekauft. Es war das kleine Set für DM 570,00. Das war damals ganz viel Geld. Ich muss aber heute sagen, ich habe es nie bereut. Bei dem großen Bräter war vor einigen Jahren der Boden nicht mehr plan. Beim Kauf hatte man uns gesagt, dass auf den Töpfen Garantie auf Lebenszeit besteht. Bei einer Fahrt in Richtung Bingen sind wir mit unseren Töpfen persönlich nach AMC gefahren. Die haben es überprüft und ich bekam einen ganz neuen Bräter. Da im Jahr 1970 die Griffe und Knöpfe noch nicht spülmaschinenfest waren, erhielt ich für alle Töpfe neue Griffe und Knöpfe. Alles kostenlos, dass gibt es bei keiner anderen Firma. Bezüglich der Pfannen muss ich sagen, dass eine Freundin von mir sich auch eine AMC Pfanne gekauft hat. Sie ist überhaupt nicht glücklich damit. Ich persönlich habe mir 2 WOLL Pfannen gekauft. Damit bin ich sehr zufrieden. Man muss nur genau die Benutzungsanleitung beachten. Die richtige Temperatur und das richtige Fett benutzen, dann ist alles ok.
    LG Erika
     
    #9
  10. 27.08.10
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hallo Erika ,

    meine Schwester hat diese Töpfe auch schon seit 35 Jahren und ist sehr zufrieden.
    Wenn mal etwas mit den Griffen war (hingefallen oder im Backofen verschmurgelt:rolleyes:) bekam sie auch immer sofort kostenlosen Ersatz.
    Mit der Pfanne kann sie auch nicht umgehen.Ich habe jetzt eine von ihr "geerbt". Bin nmal gespannt.
    Ich persöhlich habe auch eine Woll Pfanne und eine von Berndes und bin sehr zufrieden.
     
    #10
  11. 27.08.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,
    also ich besitze auch nur AMC Töpfe und bin sehr zufrieden. Am Anfang (1990) war ich überhaupt nicht zufrieden, da ich nicht damit umgehen konnte. Heute kann ich mit den "billig - Töpfen" nicht mehr kochen. Meine Schwiegertochter hat so fünf Eurotöpfe aus ihrer Junggesellenzeit. Ich sollte ihr die Tomatensuppe mit Butternockerl zeigen. Da hab ich mich so was geärgert. Hat sie doch die guten Töpfe im Schrank und "schustert" mit dem Blechzeug rum - tz tz kopfschüttel.
    Meine Töpfe sehen nach zwanzig Jahren noch aus wie neu, aber nicht, weil sie nicht benützt weden, sondern Qualität ist einfach alles. Daß Fissler eine Mutter oder Tochterfirma ist, mag schon sein. Trotzdem ist das nochmal einen Ticken andere Qualität. - Hatte zuvor Fissler und WMF und die Schweizer Firma Suss. Waren total hochwertige Pfannen und Töpfe- aber kein Vergleich mit den AMC Töpfen.
    Und das Vacumiergerät ist sowieso Spitze.!! Ich habe damals 400 Euro gezahlt, allerdings habe ich zwei Stück gekauft. - da ist vieleicht Mengenrabat dabei;). Als ich umgestiegen bin auf Induktion habe ich die Töpfe, die noch nicht geeignet waren zu einem sehr angenehmen Preis erwerben können.
    Wer sich die Garantie noch mit den anderen Töpfen vergleicht, wird auch verstehen, wieso und weshalb.....
    Mir ist am Anfang ganz viel angebrannt. ( ganz dick) - Einen anderen Topf hätte ich wegschmeissen können - AMC nicht
     
    #11
  12. 28.08.10
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hallo Zuckerpuppe ,

    schön zu lesen ,daß jemand das Vacumiergerät gut findet.Ich bräuchte es vor allem zum Einfrieren (denke ich mal) .
    Sind die Tüten wirklich so lange haltbar wie versprochen?
     
    #12
  13. 28.08.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Marmorata,
    ich habe die Tüten nun ca 5 Jahre. Es war erst eine kaput und da war ich selber Schuld. Ich habe ein Kotelett eingefroren, und hab um den Knochen kein zusätzliches Papier gelegt. - Seitdem mache ich in solchen Fällen ein Stückchen Butterbrotpapier um das Knochenteil. Ausserdem hat mir meine AMC Beraterin auch schon eine Tüte umgetauscht, wo ich kein Vacum erzeugen konnte. - Da war das Vacumteilchen defekt. Aber Du wirst sehen, mit keinem Vacumiergerät kannst Du bessere "Werte" erzielen. Einfach auch die Flaschen. zum Beispiel das Olivenöl wird bei mir nicht mehr ranzig. Ich habe mir noch zwei zusätzliche Stöpsel bestellt. - Sind immer in Gebrauch!!
     
    #13
  14. 28.08.10
    Tulpe
    Offline

    Tulpe Möchtegernveganerin

    Hallo zusammen,

    also ich hatte mit der Garantie nicht so viel Glück: In einem Deckelknopf ist der grüne Balken nicht mehr gewandert. Da ist keine Garantie drauf.
    Da ich nicht so viele AMC-Töpfe habe, benutze ich noch andere Edelstahltöpfe mit. Das sind ganz einfache markenlose. Mit denen koche ich auch schon problemlos seit 20 Jahren und angebranntes habe ich da bisher auch immer wieder wegbekommen, schön sind sie auch noch.
    Aufgrund dieser Erfahrung würde ich mir die AMC-Töpfe heute nicht mehr kaufen. Einen TM jedoch jederzeit wieder.:headbang:=D
     
    #14
  15. 29.08.10
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hallo ,

    das hört sich ja nicht gut an mit den Topfdeckeln .Werde mal nachfragen,wenn der Vertreter kommt.

    Mir geht es halt auch ums Sparen von Wasser und Energie bei den Töpfen und das fettfreie braten in der Pyramidenpfanne - das kann man halt mit anderen Töpfen nicht so machen.
     
    #15
  16. 29.08.10
    Charly123Katze
    Offline

    Charly123Katze Charly

    Hallo Ihr Lieben alle !
    Ich habe seit 1987 das große Topfset von AMC und mir noch Jahre später einen Schnellkochdeckel dazu gekauft. Sind glaube ich 6 Toepfe , Schnellkochdeckel, Griddle und wie neu. Habe mir vor 4 Wochen einen Induktionsherd gekauft und kann nun die Toepfe leider nicht mehr verwenden. Wie schade. Würde sie günstig abgeben. Habe auch Bilder. Bei Interesse bitte melden.
    Grüßle Charly
     
    #16
  17. 29.08.10
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hallo Charly ,

    kannst Du die Töpfe gegen Aufpreis nicht tauschen ?
    Jetzt sind sie nämlich Induktionsgeeignet. Ich denke,das ist Verhandlungssache.
     
    #17
  18. 30.08.10
    akirepaul
    Offline

    akirepaul

    #18
  19. 30.08.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Charly,

    wir haben unsere Töpfe auch getauscht, da sie nicht mehr induktionsgeeignet waren. Wende dich mal an deinen Berater, oder falls du keinen hast, direkt an AMC. So habe ich das auch gemacht und es hat sich recht schnell jemand gemeldet und mir einen Berater vermittelt. Das geht absolut problemlos.
    Wir haben auch lange hin und her überlegt, aber der Tausch war letztendlich am günstigsten =D
     
    #19
  20. 29.09.10
    Tulpe
    Offline

    Tulpe Möchtegernveganerin

    Hallo marmorata,

    hast Du Dir Sachen nun gekauft? Und wenn ja, bist Du zufrieden damit?
     
    #20

Diese Seite empfehlen