preiswerte Haushaltstipps

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von tiamisu, 21.03.11.

  1. 21.03.11
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Ihr Lieben,

    da ich für jeden Tipp dankbar bin um Geld zu sparen und leichter putzen zu können, möchte ich euch die Tipps nicht vorenthalten.Vielleicht kennen ja schon welche diese Tipps und können Ihre Erfahrung dazu schreiben. :p Gesehen habe ich sie auf RTL bei Punkt 12.

    Geschirrspültabs = Fettlöser
    In eine Sprühflasche den Tab für den Geschirrspüler auflösen, damit bekommt man alles mühelos fettfrei. Das werde ich definitiv ausprobieren.

    Interessant fand ich auch: Mit einer Bananenschale (Innenseite) kann man Schuhe putzen. Das Leder glänzt dann wieder schön und ist gepflegt.

    Das Netz von Obst und Gemüse kann man als Schwamm für Töpfe und Pfannen benutzen. Einfach zusammen knüllen - schrubben - und in den Müll

    Den Tipp kennen bestimmt viele: Kerzen brennen länger wenn man sie einfriert.
     
    #1
  2. 21.03.11
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Also den Tipp mit der Bananenschale habe ich schon gehört aber noch nicht praktiziert. Als ich das meinem Mann vorgeschlagen habe, hat er nur den Kopf geschüttelt, bei uns nicht.

    Hat das denn schon mal jemand ausprobiert?
     
    #2
  3. 21.03.11
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Also meine Mutter hat Bananenschalen schon benutzt um Warzen wegzubekommen. Ihr hat es geholfen.
    Die Warze also sehr oft mit der Schale einreiben.
     
    #3
  4. 21.03.11
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo,

    ich habe die Sendung auch gesehen, aber mit dem Inneren der Bananenschale möchte ich nicht unbedingt die Schuhe putzen. Auf jeden Fall würde ich dann mit einem Lappen nachwischen. Es käme auf einen Versuch an.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #4
  5. 21.03.11
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Huhu,

    ich habe es vergangenen Winter ein paar Mal an schwarzen bzw. dunkelbraunen Lederstiefeln probiert. Ich fand das Ergebnis nicht schlecht -das Leder fühlte sich weich und gepflegt an und die leichten Schneeränder gingen auch gut weg. Ich habe allerdings auch mit einem weichen Lappen nachpoliert. Fazit: Wenn man grad ne Banane gegessen hat und die Lederschuhe grad etwas Pflege vertragen können - warum nicht? Extra Bananen dafür kaufen und essen würde ich jetzt aber auch nicht.

    LG
    Pebbels
     
    #5
  6. 21.03.11
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Huhu,
    heute Morgen habe ich noch am Frühstücksfernsehen verfolgt:

    mit Bananenschalen (Inneres) Pflanzenblätter abreiben. Soll denen Nährstoffe zuführen. Ich will es mal ausprobieren

    Außerdem: mit Babyöl Amaturen beim Herd, Spülmaschine einreiben. Entfernt Fingerspuren. Ich habe das jetzt mal mit Entkalker versucht, da ich Babyöl erst dafür kaufen müsste....

    LG
    krümelgrete;)
     
    #6
  7. 21.03.11
    tihv
    Offline

    tihv

    @Krümelgrete: Hi, du nimmst statt Babyöl Entkalker? Das hat ja aber nun gar nichts miteinander zu tun - ich kann dir nicht folgen...
     
    #7
  8. 21.03.11
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Stimmt, war ein spontaner Einfall.... Danach glänzte es, wie lange der Glanz hält, werde ich sehen... Babyöl soll sehr schmutzabweisend sein....
     
    #8
  9. 21.03.11
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Krümelgrete,

    ich hab mir extra für die Küche (Spülmaschine, Herd und Dunstabzugshaube) Babyölpflegetücher zugelegt. Man muss darauf achten, daß man keine Reinigungstücher nimmt. Mit den Tüchern putz ich die Edelstahlteile ab und polier kurz nach. Ist gut und schmutzabweisend.

    Weiß nicht, ob das hier auch reinpasst, aber wir essen grad viel Salat und ich liebe es, ein wenig Kresse darüber zu streuen. Statt mir immer so kleine Päckchen kresse zu kaufen, kaufe ich mir Kressesamen, lege ein Küchentuch in einen tiefen Teller, Wasser drauf und die Kressesamen drauf. Immer gut feucht halten. Die samen keimen sehr schnell und innerhalb eienr Woche hat man mehr Kresse als in einem solchen kleinen Behälter. Billiger ist es allemal, für ein Päckchen Samen hab ich 15 cent bezahlt und schon 4 x davon geerntet (und das Tütchen ist noch nicht leer)
     
    #9
  10. 21.03.11
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Brigitte,

    doch es passt ;) Gute Idee! Muß hier auch noch Samen haben. Werde ich gleich heute noch fürs Grillwochenende säen. Dann schmeckt die Kräuterbutter noch mal so gut.:p
     
    #10
  11. 21.03.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hihi, der ist gut: da sieht man bestimmt keine fettigen Fingerspuren mehr, wenn alles ölig ist [​IMG]
     
    #11
  12. 21.03.11
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Der Tipp ist nicht von mir :p, aber ich hätte besser ABreiben, statt EINreiben schreiben sollen

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 19:36 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 19:34 ----------

    Danke für den Tipp, DAS teste ich mal....
     
    #12
  13. 21.03.11
    Schnuckelperle
    Offline

    Schnuckelperle

    Hallo :)
    Na ja, ich zweifle ein wenig an der Pflegekraft von Babyöltüchern. Außerdem riecht das ja dann wie ein frischer Babypopo *zwinker*

    Spiegel bekommt man übrigens auch mit einer aufgeschnittenen Kartoffel sauber. Einreiben, nachpolieren, fertig :)
     
    #13
  14. 21.03.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    die Pflegekraft von Babyöltüchern kann ich mir schon vorstellen - aber eher auf Glattlederschuhen =D
     
    #14
  15. 21.03.11
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo,

    bei meinem Glück würden bestimmt die Bananen-Stückchen in den Nähten hängen bleiben. Aber vielleicht sind meine Bananen dann zu gut abgelagert wenn sie so zerfleddern:rolleyes:... und das gesparte Geld müßte ich dann in Zeit investieren, um die Kanten und Nähte wieder zu reinigen...

    Liebe Grüße Alexandra
     
    #15
  16. 22.03.11
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Halli hallo, ich reibe meine Pflanzenblätter immer mit Bier ab, entfernt Staub und danach glänzen sie wunderschön.
    Meine Armaturen, sowie die Edelstahl-Spüle reibe ich mit den Resten einer ausgepreßten Zitrone ab. Entfernt sämtliche Kalkflecken! Hinterher polier ich mit einem Geschirrtuch nach!
     
    #16
  17. 22.03.11
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallo ihr Hexen, aufgepaßt, hier kommt ein Tipp für Euch!

    Stellt man neue Besen vor Gebrauch in Salzwasser, erhöht das ihre Lebensdauer.
    Außerdem sollten Besen ab und zu in Schmierseifenlösung gewaschen werden. Danach die Borsten sehr gut ausspülen, hängend trocknen lassen und danach auskämmen.
     
    #17
  18. 22.03.11
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Helen,

    klappt das auch mit Besen die schon ein paar mal gefegt haben? Dann würde ich das noch nachholen.
     
    #18
  19. 24.03.11
    Thermo-Fee
    Offline

    Thermo-Fee

    Hallo, ich hätte hier auch noch was!

    Bei verkrusteten Backblechen: einfach normales Salz draufgeben und ca 30-60 Minuten einwirken lassen, anschliesend mit den Ceranfeld-Schaber saubermachen und abspülen, fertig.
    Hab ich gestern ausprobiert, geht einfandfrei.

    Liebe Grüße
     
    #19
  20. 24.03.11
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Das kann ich Dir nicht beantworten, aber es käme auf einen Versuch an. Kaputt machst Du da auf keinen Fall was!
     
    #20

Diese Seite empfehlen