Prinzregententorte

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Olivia, 27.07.08.

  1. 27.07.08
    Olivia
    Offline

    Olivia

    Die absolute Lieblingstorte meines Mannes und wohl eben DIE Torte schlechthin in Bayern ;)


    Prinzregententorte


    425 g Zucker
    4 Eier
    3 Eigelb
    250 g Mehl
    1 TL Backpulver
    1 Vanilleschote
    350 g Zartbitterschokolade
    500 g Butter
    Aprikosenmarmelade
    evtl. Rum
    1 Würfel Palmin
    50 g Nougat



    • Backofen auf 160-170° Heißluft vorheizen.


    • 250 g Zucker auf Turbo zu Puderzucker vermahlen, etwa die Hälfte umfüllen.
    • Zu der verbleibenden Hälfte 3 Eiweiß geben, Rühraufsatz einsetzen und 5 Min/50°/Stufe 3 zu festem Eischnee verarbeiten. Umfüllen.
    • In den Mixtopf 250 g Butter, das Mark einer Vanilleschote, die zweite Hälfte des Zuckers und die 3 übrigen Eigelb, sowie ein ganzes Ei geben. 25 Sek./St. 3 verrühren.
    • 250 g Mehl und 1 (leicht gehäufter) TL Backpulver dazu geben und wieder etwa 25 Sek./St. 3 gut einarbeiten. In eine große Schüssel umfüllen.
    • Den Eischnee per Hand unterheben. (Hat bei mir im TM noch nie so gut funktioniert wie mit der Hand?).
    • Einen Tortenring auf etwa 26cm einstellen und auf Backpapier stellen. Jeweils ein Achtel des Teiges hineingeben, Ring abnehmen, nächsten Boden genauso vorbereiten, usw.
    • In mehreren "Fuhren" jeweils etwa 8 Minuten goldbraun backen, und dann auf einem Rost auskühlen lassen.


    • 175 g Zucker auf Turbo zu Puderzucker mahlen, umfüllen.
    • 100 g Zartbitterschokolade im TM (Anleitung siehe hier) oder auf dem Herd im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen lassen. Abkühlen lassen.
    • 3 Eigelb, 250 g weiche Butter und den Puderzucker 25 Sek./St. 3 gut verrühren lassen.
    • Auf Stufe 2 laufen lassen und löffelweise die erkaltete, noch flüssige Schokolade durch die Deckelöffnung geben, so dass eine homogene Buttercreme entsteht.
    • Diese Buttercreme dünn zwischen die einzelnen Teigböden streichen (evtl. je nach Geschmack die einzelnen Böden zuvor mit ein wenig Rum besprenkeln.
    • Kühl stellen, so dass die Buttercreme fest werden kann.
    • Anschließend den Rand glatt schneiden.


    • Auf die oberste Platte etwas Aprikosenmarmelade streichen und leicht antrocknen lassen.
    • In der Zwischenzeit nochmals 200 g Zartbitterschokolade mit einem Würfel Palmin und 50g Nougat schmelzen lassen, leicht abkühlen lassen, und dann damit die Torte überziehen.


    Ist etwas aufwändig, aber einfach klasse!

    LG,
    Olivia

    PS: Für alle, die mehr zur Geschichte der Torte wissen wollen, gibt's hier Infos.
     
    #1
  2. 27.07.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Prinzregententorte

    Hallo Olivia,

    Prinzregententorte hat meine Mutter immer gemacht.
    Das weckt Kindheitserinnerungen.
    Aber mir ist das zuviel Arbeit.
    Irgendwann im Herbst werde ich sie sicher doch mal probieren.
     
    #2
  3. 27.07.08
    Olivia
    Offline

    Olivia

    AW: Prinzregententorte

    Hallo Regina,

    mit dem TM geht es eigentlich - und auch Heißluft im Backofen vereinfacht es, weil man da ja mehr als einen Boden auf einmal backen kann ;)

    Aber ganz klar, Prinzregententorte ist keine Torte "schnell mal für Überraschungsbesuch", sondern eher für besondere Anlässe :)

    LG,
    Olivia

    (bei uns war ein Stockwerk unserer Hochzeitstorte Prinzregenten)
     
    #3
  4. 28.07.08
    Petra18
    Offline

    Petra18

    AW: Prinzregententorte

    Hallo,

    mein Mann und meine Tochter lieben diese Torte, aber jetzt immer Sommer ist sie mir zu schwer. Im Herbst oder Winter werde ich sie aber sicher nach deinem Rezept probieren. Also vielen Dank. Ich hab es mir gespeichert.

    Petra18
     
    #4
  5. 15.02.10
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo Olivia!
    Mein Sohn hatte sich für seinen 8. Geburtstag die Prinzregententorte gewünscht...mein erster Versuch war schon ganz gut, außer daß sie in der Mitte um einiges höher war als an den Seiten, egal sie war total lecker....

    [​IMG]
     
    #5

Diese Seite empfehlen