Probleme beim Brötchen backen HILFE!!!

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von nadine1, 01.02.07.

  1. 01.02.07
    nadine1
    Offline

    nadine1 Inaktiv

    Hallo Ihr lieben, ersteinmal
    würde ich mich gerne für die tollen Rezepte hier bedanken, ich habe den TM 31 erst seit anfang des Jahres, aber er steht nicht mehr still Dank Euch, habe offt ein schlechtes gewissen, und auch etwas Angst das er es nicht verkraftet, weil ich nur noch Brot backe, und er doch das ein oder andere mal schwer zu kämpfen hat, aber jetzt zu meinem Problem.

    Ich habe schon viele Brötchen gemacht, doch die richtigen waren noch nicht dabei, bzw. die optik war nicht so wirklich wie ich mir das vorgestellt habe.

    Ich habe gebacken: Super- Brötchen, Krusten-Semmeln Bürli´s, Schweizer-Bürli´s, Maurersemmeln, Krustenbrötchen und andere aus meinen Büchern,
    aber ich hatte bei keinen die Chance ganz normale Bäckerbrötchen zu Formen, oder den glanz hin zubekommen,
    muss man diese denn doch mit etwas Chemie aufpeppen, mit Brötchenback oder so,
    ich wäre Euch sehr Dankbar, wenn Ihr mir helfen könntet, mit Körnerbrötchen habe ich keine Probleme, die gehen auch immer super auf, das ist nämlich auch noch so ein Problem, versuche ich zu Formen, gehen Sie nicht auf, Forme ich nicht gefallen Sie mir nicht, mache ich einen Schlitz rein, gehen sie entweder so auf, das man Ihn nicht mehr sieht, oder wenn ich Ihn später rein mache fallen Sie zusammen.

    Bin ich einfach nur zu Anspruchsvoll!!! Aber ich würde es trotzallem gerne weiter testen.

    Vielen Dank schon mal an alle die es bis hier hin geschafft haben.

    Liebe grüße

    Nadine
     
    #1
  2. 01.02.07
    kochdoch
    Offline

    kochdoch Guest

    AW: Probleme beim Brötchen backen HILFE!!!

    Hallo Nadine,

    ich backe auch viele Brötchen, aber den Glanz habe ich auch noch nicht so hinbekommen. Ich habe in einem Brotback-Buch gelesen man soll 1TL Stärke mit etwas Wasser mischen und ca. 5 min. vor Backende über die Semmeln/Brot streichen dann gibt's die tolle Kruste und angeblich auch den Glanz. Leider habe ich das noch nicht probiert, aber ich lege nicht so wert darauf....

    Semmeln formen ist gar nicht schwer. Du teilst deinen Teig auf und nimmst ein Teilchen in die Hand und "ziehst" es über die Fingerkuppen, somit hast du schon mal eine schöne Oberfläche. Nun drückst du unten den "Schluss" (so sagen die Bäcker), also die Teigenden, etwas zusammen. Lege die Semmeln mit dem "Schluss" nach unten und gebe die Hand darauf und "schleife" (wieder Bäckerbegriff...) sie. "Schleifen" heist mit leichtem Druck etwas kreisen, ich hoffe du verstehst es, aber schreiben ist nicht so einfach bei so was!!! Du merkst beim kreisen, dass die Oberfläche jetzt gut ist, bzw. Spannung da ist. Jetzt lass' die Semmeln gehen und wenn du keinen Semmelteiler hast nehme einen Teigschaber und drücke dein gewünschtes Muster schnell und fest drauf, dann ab in den Ofen!

    Ich hoffe ich konnte dir wenigstens ein bischen helfen. Berichte mal wie es dir ergangen ist und ob du meine Beschreibung kapiert hast. Ich bin mir immer etwas unsicher, wie man dazu sagen soll.

    Ciao Elke ;)
     
    #2
  3. 01.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Probleme beim Brötchen backen HILFE!!!

    Hallöchen Nadine,

    ich besprühe meine Brötchen immer nach dem Formen - vor dem Backen - sprüh in den Backofen einige Ladungen Wasser und nach dem Backen werden die fertigen Brötchen nochmal besprüht ( Blumenspritze z.8-)

    TIPP - gern roll ich den Teig auch aus - roll diesen wieder ein und schneide dann die Brötchen ab :


    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Liebe Grüße Andrea
     
    #3
  4. 01.02.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Probleme beim Brötchen backen HILFE!!!

    Hallo Nadine, wäre es möglich, daß es an deinem backofen liegt?Wenn die Temperatur zu nieder ist, ist auch das Ergebnis etwas anders.Ich würde die 4 Euro in ein Ofenthermometer investieren und nachprüfen.Bei meinem alten Ofen war die Differenz teilweise60°-das macht ne menge aus!
    Mit den handelsüblichen Mitteln habe ich am Anfang auch nachgeholfen, mittlerweile lasse ich sie weg ohne daß es auffällt.Sooo viel besser war das Ergebnis mit Baguetteback und co bei mir nicht.
    Gruß Meli
     
    #4
  5. 01.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Probleme beim Brötchen backen HILFE!!!

    Hallöchen,

    hier ein Foto vom Brötchenformen - was Elke beschrieben hat:


    [​IMG] [​IMG]

    Liebe Grüße Andrea
     
    #5
  6. 01.02.07
    nadine1
    Offline

    nadine1 Inaktiv

    AW: Probleme beim Brötchen backen HILFE!!!

    Hallo an alle,
    ich weiß nicht genau, wenn ich die Brötchen dann geformt habe mit dem Schlitz der auf dem Bild zusehen ist nach unten auf´s Blech, und auf die glatte Seite den Schlitz machen, oder die Öffnung vom Kreisen oben und keinen Schlitz mehr machen!!!??
    Sorry, aber ich glaube ich muss mal einen Backkurs besuchen, würde mich total interessieren, aber hier gibt´s so was nicht.

    Trotzallem schon mal Danke
    Gruß
    Nadine
     
    #6
  7. 01.02.07
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Probleme beim Brötchen backen HILFE!!!

    @Andrea
    kannst Du den link von Elke reinstellen? Ich find es nicht- sieht aber Klasse aus. Deine Rolltechnik muss ich auch mal ausprobieren.

    Mir schmecken die Brötchen vom Bäcker mittlerweile gar nicht mehr richtig- sind mir zu "aufgeblasen"...
     
    #7
  8. 01.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Probleme beim Brötchen backen HILFE!!!

    Hallöchen Marion,

    die Brötchen (Rolltechnik) mit den Fotos (Beitrag 119) - Teig ausrollen - aufrollen etc...Rezept von Anja - findest Du hier: wunderbare Ciabatta - Brötchen

    Rundwirktechnik hat Elke (Kochdoch) beschrieben - in diesem Beitrag #2 hier -
    Fotos von mir - zu finden Krusten - Semmeln Beitrag #154

    Ich kann nur Brötchen RUNDWIRKEN - Dein Brot - Teigführung.... hab ich auch GEROLLT - dafür aber 100 g mehr Mehl genommen - war superlecker + so saftig - wurde gleich lauwarm gegessen...Foto - Beitrag #147...

    Liebe Grüße Andrea
     
    #8
  9. 01.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Probleme beim Brötchen backen HILFE!!!

    Hallo Nadine,

    kennst Du diesen Link:

    Video Tip: Slash or Snip French Bread Rolls before


    Da gibt es zwei Videos, beim ersten werden die Brötchen geformt (ohne schleifen) und beim zweiten wird gezeigt, wie sie eingeschnitten werden.:p
     
    #9
  10. 01.02.07
    nadine1
    Offline

    nadine1 Inaktiv

    AW: Probleme beim Brötchen backen HILFE!!!

    Hallo Susi,
    nein kenne ich nicht, kann dort aber auch kein Video ablaufen lassen, kannst Du mir vielleicht erklähren wie ich das machen muss. Dort steht etwas von Real- oder Quick -Player!!! Bin nicht so der PC-Freak Sorry.
    Danke
    Gruß
    Nadine
     
    #10
  11. 01.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Probleme beim Brötchen backen HILFE!!!

    Toll Susi, das ist ja mal wieder perfekt!

    @Nadine: ich habe auf Quickplayer gedrückt und dann geht ein Fenster auf mit irgendeiner Frage. Die habe ich mit "nein" beantwortet und schon ging in einem anderen Fenster das Video los.

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #11
  12. 02.02.07
    nadine1
    Offline

    nadine1 Inaktiv

    AW: Probleme beim Brötchen backen HILFE!!!

    Hallo,
    musste zuerst noch den Real-Player runter laden, aber jetzt habe ich es gesehen, schade nur das man es nicht verstehen kann, kann nämlich kaum Englich, gibt´s so etwas vielleicht auch noch für Brot und vielleicht irgendetwas in Deutscher ausgabe!
    Ich glaube ich bin wirklich zu anspruchsvoll, werde mich aber jetzt mal ans Backen begeben.
    Vielen Dank
    Nadine
     
    #12
  13. 02.02.07
    Schlemmermäulchen
    Offline

    Schlemmermäulchen

    AW: Probleme beim Brötchen backen HILFE!!!

    Eine gute Idee ist auch: Runde Semmeln formen und mit einem Apfelteiler einstechen! Hab ich irgendwo mal gelesen, vielleicht sogar hier im Forum?!
    Ich habs auch schon probiert. Die Semmeln sehen damit aus wie vom Bäcker!

    Liebe Grüße

    Schlemmermäulchen:cat:
     
    #13
  14. 02.02.07
    nadine1
    Offline

    nadine1 Inaktiv

    AW: Probleme beim Brötchen backen HILFE!!!

    Hallo Schlemmermäulchen,
    danke das ist auch eine super Idee, mein Teig geht gerade und ich werde gleich meine ganzen neuen Erfahrungen anwenden, diese dann auch und werde Euch berichten.
    Gruß
    Nadine
     
    #14
  15. 02.02.07
    nadine1
    Offline

    nadine1 Inaktiv

    AW: Probleme beim Brötchen backen HILFE!!!

    Hallo an alle,
    ich bin total Happy,
    meine Brötchen sehen klasse aus, ich würde Sie Euch so gerne zeigen, aber ich bekomme die Bilder nicht rein.Diesmal hat alles ganz super geklappt werde sie das nächste mal etwas größer machen, dann sehen Sie aus wie gekauft, hoffe Sie schmecken auch noch, sie sind noch heiß, aber wenn ich/wir sie getestet haben, werde ich berichten, mit dem Apfelausstecher hat gut geklappt sieht spitze aus.
    Danke an alle!!
    Gruß
    Nadine
     
    #15
  16. 02.02.07
    Schlemmermäulchen
    Offline

    Schlemmermäulchen

    AW: Probleme beim Brötchen backen HILFE!!!

    Bin schon neugierig auf deine Bilder!! Vielleicht kann dir ja jemand aus dem Forum helfen sie einzustellen.

    Liebe Grüße

    Schlemmermäulchen:cat:
     
    #16
  17. 02.02.07
    nadine1
    Offline

    nadine1 Inaktiv

    AW: Probleme beim Brötchen backen HILFE!!!

    Hallo,
    habe die Bilder gerade in die Galerie gestellt, hoffe Ihr könnt Sie dort sehen, bei mir hat´s geklappt.
    Gruß
    Nadine
     
    #17
  18. 02.02.07
    Schlemmermäulchen
    Offline

    Schlemmermäulchen

    AW: Probleme beim Brötchen backen HILFE!!!

    Die sind doch absolut toll geworden!:p

    Liebe Grüße

    Schlemmermäulchen:cat:
     
    #18
  19. 02.02.07
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Probleme beim Brötchen backen HILFE!!!

    Hallo nadine,

    die sehen doch klasse Aus!!! Welches Rezept hast du denn jetzt genommen?
     
    #19
  20. 02.02.07
    nadine1
    Offline

    nadine1 Inaktiv

    AW: Probleme beim Brötchen backen HILFE!!!

    Hallo Steffi,
    Ich habe das Rezept von den Krustensemmeln genommen
    Gruß Nadine
     
    #20

Diese Seite empfehlen