Probleme beim Faltenbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Betpat, 29.06.14.

  1. 29.06.14
    Betpat
    Offline

    Betpat

    Hallo zusammen,
    ich habe schon mehrfach versucht Faltenbrot zu machen, aber leider klappt es bei mir leider nicht und ich weiß nicht woran es liegen könnte.

    Ich habe alles wie im Rezept gemacht und der Teig ist auch schön aufgegangen. Dann habe ich ihn ausgerollt ,die Kräuterbutter darauf verteilt und die Streifen gefaltet in eine Auflaufform gestellt. Danach habe ich den Teig nochmal kurz ruhen lassen ( er ist aber nicht weiter aufgegangen).

    Dann habe ich ihn in den vorgeheizten Backofen , 200 Grad, gestellt.
    Leider ist er dort nicht weiter aufgegangen und sah nicht sehr appetitlich aus.

    Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?
    Liebe Grüße , Bettina
     
    #1
  2. 29.06.14
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo Betpat,
    hast du vielleicht den Teig zu dünn ausgerollt, so das er nicht mehr wirklich gehen kann?
    Das ist mir beim 1. Mal passiert, und ich gebe die Kräuterbutter immer mit der Teigkarte darauf, da drücke ich nicht so drauf. :whistle:
    Ich drück dir die Daumen!!
    Liebe Grüße
    Petra
     
    #2
  3. 29.06.14
    Betpat
    Offline

    Betpat

    Hallo Petra,

    es kann gut sein dass ich den Teig zu dünn ausgerollt habe. Ich denke das waren so 0,5 cm . Wie dick rollst du den Teig denn aus?

    Danke für deine schnelle Antwort,
    Bettina
     
    #3
  4. 30.06.14
    Tigerente73
    Offline

    Tigerente73

    Hallo Bettina,
    Ich bin zwar nicht Petra aber vielleicht kann ich dir ja auch helfen. Ich rolle den Teig immer so ca 1cm dick aus ( lieber etwas zu dick als zu dünn. Die Butter mache ich etwas warm (nicht flüssig) dann läßt sie sich besser und ohne den Teig zu zerreißen verteilen.

    Lieben Gruß
    Nicky
     
    #4
  5. 30.06.14
    Waldii
    Offline

    Waldii

    Ich nehm statt Kräuterbutter lieber ein rotes Pesto, aber das ist Geschmackssache. Das Pesto streich ich sofort auf den ausgerollten Teig, dann wird gefaltet, die Päckchen kommen in eine Auflaufform und erst danach laß ich den Teig gehen. Hat bei mir so bisher immer geklappt.
     
    #5
  6. 30.06.14
    Betpat
    Offline

    Betpat

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Ich werde Freitag nochmal mutig sein und für eine Mitbringparty versuchen das Brot zu backen ( werde aber Plan B schon bereitstellen ).

    Ich werde den Teig dicker ausrollen und nach dem bestreichen länger gehen lassen.
    Drückt mir die Daumen,
    Bettina
     
    #6
  7. 30.06.14
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo Betpat,
    ich machs auch wie Tigerente73. Ich habe leider auch schon den Teig "zerrissen":rage: beim Butter auftragen.
    Ich drück dir die Daumen für dein nächstes "Mitbringbrot"!

    Verregnete Grüße aus Nordschwaben
    Petra
     
    #7

Diese Seite empfehlen