Probleme mit Alfredo

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Moni, 08.05.06.

  1. 08.05.06
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo
    Habe Heute wiedermal meinen Alfredo im Einsatz und hatte das Problem,dass die 1Pizza super geworden ist,die 2.ist zuerst ein bisserl zusammengefallen,dann aber doch recht schön geworden,die 3. war wieder super und die letzte,natürlich meine,war gar nichts überhaupt nicht aufgegangen.An was kann das denn liegen,ich dachte,wenn Fred seine Temperatur hat,dann hält er sie auch.Mir ist es aber so vorgekommen,wie wenn er dann erst wieder nach heitzt.Habt Ihr auch schon solche Probleme gehabt?
     
    #1
  2. 08.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Probleme mit Alfredo

    Hallo Moni,

    das habe ich noch nie beim Alfredo bemerkt. Allerdings teilen wir uns auch jede Pizza und backen erst die Nächste wenn die erste Pizza verschlungen ist.;)

    Da müssen Dir wohl die Hexen schreiben, die sofort eine Pizza nach der anderen backen.:rolleyes:
     
    #2
  3. 08.05.06
    Küwalda :-)
    Offline

    Küwalda :-) Küchenschabe

    AW: Probleme mit Alfredo

    Hallo Moni,

    nein, also sowas hatte ich auch noch nicht. Mit der Temperatur hab' ich bei uns eher Sorge dass es bei der 3. und 4. zu heiss wird, deshalb schalte ich Alfredo dann eher runter. (Normalerweise sind wir aber nur zu Zweit, deshalb hab' ich auch nur wenig Erfahrung mit grösseren Mengen)

    Also falls es nicht am Gerät liegt (was ich für Dich hoffe) hab' ich zwei Ideen dazu.
    !. Bei der letzten Pizza liegt der Teig ja schon bald 40 min. in der Wärme, oder? - evtl. hat sich bis dahin die Hefe verausgabt? Vor allem wenn Du den Teig vor dem Rollen auch noch hast lange gehen lassen könnte ich mir das vorstellen.
    2. Vielleicht noch zusätzlich: hattest Du einen anderen Belag auf Deiner Pizza als die anderen? Vielleicht einen der feuchter war? (Viel Gemüse, oder Dosenmais, oder saure Sahne? (nehm' ich gerne um den Käse zu strecken)
    Bei den Italienern ist es übrigens so dass die fertige Pizza nicht lange liegen darf, sondern gleich in den Ofen muss!

    Mehr fällt mir dazu im Moment auch nicht ein.
    Hoffe das war irgendwie hilfreich für Dich.

    Liebe Gruesse

    Küwalda
     
    #3
  4. 09.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Denke ich auch

    Also bei mir war es bisher auch so wie Küwalda beschrieben hat, eher
    so das ich den Alfredo nach der 2. Pizza auf Stufe 2 runter drehen musste.
    Habe dann Nr. 3 aufgelegt und wieder aus 3 hoch gedreht. Das hat bisher
    immer geklappt.
    Also bei mir waren am Anfang die letzten Pizzen eher schwarz unter, lach.
    Aber das habe ich alles im Griff.

    Warum dein Teig nicht aufgegangen ist kann ich mir auch nur erklären das
    es mit dem Gerät oder mit der Hefe zusammen hängt.

    Hast du denn die Temperatur nicht verstellt ? Hast du auf Stufe 3
    gebacken?

    Also ich würde es einfach noch einmal versuchen, vielleicht klappt es
    ja dann wieder.

    LG Buddy
     
    #4
  5. 10.05.06
    Cindybaker
    Offline

    Cindybaker

    AW: Probleme mit Alfredo

    Guten Morgen Moni,

    ich hab mir am Wochenende einen Alfredo gekauft.
    Kann dir also noch keine Erfahrungen mitteilen.
    Bei einer Bekannten hab ich aber auch mitbekommen dass sie eher niedriger schalten muss. (Wir waren 7 Personen zum essen)
    Hoffe das dein Problem gut ausgeht und es nicht an der Heizung liegt.

    LG Cindybaker
     
    #5
  6. 10.05.06
    Moni
    Offline

    Moni

    AW: Probleme mit Alfredo

    Hallo
    Also ich heitze auf 2,5 auf und backe dann auch auf 2,5.Muss auch nichts runter stellen,eher rauf.Keine Ahnung an was das liegt.

    Hey Cindybaker,wo hast Du zugeschlagen?Bei Ebay?
     
    #6
  7. 14.05.06
    Cindybaker
    Offline

    Cindybaker

    AW: Probleme mit Alfredo

    Guten Morgen Moni,

    ich hab von einer Bekannten vergeschwärmt bekommen wie das das
    Pizza backen im Alfredo ist und sie sagte schau mal im Ebay.
    Das hab ich gemacht, Sonntag gekauft, Donnerstag war er da.
    Ist gut geworden.
    Nur glaub ich dass man die Pizza nicht so dick belegen darf dass sie knusprig wird, oder täusch ich mich da?

    Gruß Cindybaker
     
    #7
  8. 27.07.06
    Pavla
    Offline

    Pavla

    AW: Probleme mit Alfredo

    Hallo,
    habe mein Alfredo heute zum ersten mal probiert. Es ist nicht sehr berauschend gewesen. Es fing schon damit an, dass ich es von den Holzspateln nicht runterschieben konnte, sie ist auch gerissen, was habe ich falsch gemacht? War sie zu dünn, oder zu viel darauf? Dann war die Pizza nicht durch und an einer Seite fast verbrannt. Ich habe vergessen sie zu drehen. In der Anleitung steht nichts davon, aber hinterher kann ich mich errinern, das ich was darüber gelesen habe.
    Es ist sehr unregelmäßig gebacken. Ich hoffe, dass die nächste besser wird. Habe den Pizzateig aus dem Forum gemacht. Wie schiebt ihr die Pizza runter?
     
    #8
  9. 28.07.06
    Evelyn
    Offline

    Evelyn

    AW: Probleme mit Alfredo

    Hallo Pavla,
    Übung macht den Meister - nicht aufgeben. Wie Du auch im Forum lesen kannst ist das schon mehreren passiert !
    Ich welle den Teig ziemlich mehlig aus, daß man ihn gut auf die Spatel bringt und er wie von selbst herunterrutscht.
    Meistens mache ich's allerdings auf meiner Dauerbackfolie (NICHT SILIKON !!!). Dann geht's auch wenn er nicht ganz so mehlig ist. Die Pizza kommt mit der Folie in den Alfredo, nach ca. 1 Minute kann man die Folie gut unter der Pizza wegziehen. Wenn die Pizza unregelmäßig backt drehe ich sie bei der Gelegenheit auch gleich mal um 90°.
    Nicht aufgeben und viel Erfolg beim nächsten Versuch ! :finga:
    LG,
    Evelyn
     
    #9
  10. 28.07.06
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Probleme mit Alfredo

    Hallo,
    ich bin aus Faulheit mittlerweile zu folgender Variante übergewechselt:
    Also ich rolle den Teig direkt auf dem heissen Stein aus (vorsicht das man sich nicht verbrennt- wer von Haus aus Ungeschickt ist läst es lieber:rolleyes: ). Dann beleg ich schnell und klapp den Deckel runter.
     
    #10
  11. 28.07.06
    Pavla
    Offline

    Pavla

    AW: Probleme mit Alfredo

    Meistens mache ich's allerdings auf meiner Dauerbackfolie (NICHT SILIKON !!!). Dann geht's auch wenn er nicht ganz so mehlig ist. Die Pizza kommt mit der Folie in den Alfredo, nach ca. 1 Minute kann man die Folie gut unter der Pizza wegziehen. Wenn die Pizza unregelmäßig backt drehe ich sie bei der Gelegenheit auch gleich mal um 90°.

    Hallo Evelyn,

    welche Dauerbackfolie benutzt Du? Hast Du sie auch auf die Größe zugeschnitten? Das würde mich noch interessieren.
     
    #11
  12. 28.07.06
    Pavla
    Offline

    Pavla

    AW: Probleme mit Alfredo

    habe noch vergessen zu fragen, wie weit darf von dem Rand, oder zum Rand der Teig?
     
    #12
  13. 28.07.06
    Evelyn
    Offline

    Evelyn

    AW: Probleme mit Alfredo

    Hallo Pavla,
    ich nehme so eine braune Dauerbackfolie. Kann man zum Teil auch auf Märkten kaufen oder bei bofro*t bestellen. Keine Ahnung, vielleicht auch im Supermarkt, ich habe meine schon sooo lange.
    Die Folie habe ich nicht zugeschnitten, sie ist so groß wie ein Backblech und ich lasse sie einfach vom Alfredo raushängen. Den Pizzarand mache ich so, daß ich den Deckel gut zumachen kann ohne den Teig zu treffen.
    LG,
    Evelyn
     
    #13
  14. 28.07.06
    Pavla
    Offline

    Pavla

    AW: Probleme mit Alfredo

    ah, dann weiß ich welche, die habe ich auch, aber ziemlich ramponiert, weil mein Sohn auch darauf geschnitten hat und er macht sie nie sauber, dementsprechend schaut sie aus.
     
    #14
  15. 28.07.06
    Küchensause
    Offline

    Küchensause Küchensause

    AW: Probleme mit Alfredo

    Hallo Pavla,
    ich nehme ganz einfaches Backpapier zum ausrollen und lege diese auch auf Alfredo für 1 Minute. Ziehe sie dann problemlos wieder drunter weg.
    Klappt bei mir fast immer.
    Liebe Grüße
    Küchensause
     
    #15
  16. 28.07.06
    Pavla
    Offline

    Pavla

    AW: Probleme mit Alfredo

    habe es doch heute noch einmal versucht. Den Teig habe ich gut in Mehl ausgerollt, auf die Holzspaten gelegt und versucht, ob sie sich rausziehen lassen. Diesmal ging es, aber die Pizza war oben super fertig, mußte immer wieder drehen, weil die Ränder echt zu unregelmäßig braun werden, Es dauerte fast 10 Min. Danach habe ich es ausgestellt und versucht die Pizza rauszukriegen, aber die hat so geklebt und braun war sie unten gar nicht. geschmeckt hat die schon besser als gestern, weil nicht mehr roh war, nur wieso ist die von unten nicht braun und wieso klebt sie so? Aufgeheizt habe ich auf 1, wie in der Anleitung steht und danach habe ich auf 3, dann auf 2,5 gedreht. Was habe ich wieder falsch gemacht? Den Stein kann man ganz schwer reinigen. Ich traue mich nicht , solange er heiß ist ihn zu waschen, damit er nicht springt, oder tut er das nicht?
     
    #16
  17. 28.07.06
    Pavla
    Offline

    Pavla

    AW: Probleme mit Alfredo

    ich glaube, ich muß es doch mit der Folie probieren.
     
    #17
  18. 29.07.06
    Küchensause
    Offline

    Küchensause Küchensause

    AW: Probleme mit Alfredo

    Hallo Pavla,

    schade, dass Du so viele Probleme mit Alfredo hast.
    Den Stein säubere ich im heißen Zustand nur mit meinem Ceranfeldkratzer und wenn er ganz kalt ist nehme ich ein feuchtes Tuch.
    Aber mein Stein sieht auch schon recht mitgenommen aus .

    Wenn Du Deinen Alfredo aufheizt wird dann überhaupt die untere Spirale richtig heiß ?
    Hebe den Stein doch einfach mal nach den aufheizen hoch und schaue ob die Heizspirale glühend rot ist.
    Bei 10 Minuten Backzeit wäre meine Pizza verkohlt.

    Liebe Grüße
    Küchensause
     
    #18
  19. 30.07.06
    Pavla
    Offline

    Pavla

    AW: Probleme mit Alfredo

    Hallo Küchensause,
    heute habe ich es nochmals probiert. Habe den Alfredo weit über 5min. auf 2 aufheizen lassen. Das Kontrollämpchen war längst erloschen.Dann hatte ich die Backfolie und den Teig darauf. Paarmal gedreht. Nach ca 5min war es von oben super, nur unten wieder weiß, wie nicht gebacken. die Spirale unten hat geglüht, da habe ich dann geschaut. Kann sein, dass ich noch viel länger aufheizen muß?
     
    #19
  20. 30.07.06
    Küchensause
    Offline

    Küchensause Küchensause

    AW: Probleme mit Alfredo

    Hallo Pavla,
    verstehe Deinen Alfredo nicht mehr.
    Wird denn Deine Platte heiß ? Müsste sie ja eigendlich wenn die Heizspirale glühend rot ist.

    Bin jetzt auch ratlos,
    würde an Deiner Stelle dem Verkäufer eine Mail schicken.
    Wenn Alfredo noch nicht so alt ist, würde ich auf einen Umtausch bestehen.
    Drücke Dir die Daumen und berichte was mit Alfredo weiter passiert.

    Kopf hoch und liebe Grüße
    Küchensause
     
    #20

Diese Seite empfehlen