Frage - Probleme mit dem Deckel

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von GreenPauline, 14.10.09.

  1. 14.10.09
    GreenPauline
    Offline

    GreenPauline

    Hallo Hexengemeinde,

    so jetzt ist er da *freu* Ging auch echt fix!

    Leider hab ich aber auch schon ein Problem:

    Mein Deckel geht extrem schwer zu: :confused:

    setze ihn senkrecht auf (Pfeil am Handgriff) und dann drehe ich. Geht auch ganz easy bis kurz vor dem Klick. dann geht nix mehr. ich drücke und drücke und es tut sich nix mehr. Nach endlosen Versuchen (wieder auf, wieder probieren ....) macht es irgendwann mal "Klick" und wenn ich ganz viel Glück habe, dann kann ich auch noch auf "Deckel zu" drehen, klappt aber auch nicht immer. Wobei ich da schon den Tipp bekommen habe noch ein Stück weiter zu drehen.

    Kennt das Problem jemand? Ist das evtl nur anfangs so? Gibt es irgendwelche Geheimtipps???

    Schön mal Danke für Eure Tipps!
    Grüssle
    Claudi
     
    #1
  2. 14.10.09
    Penny79
    Offline

    Penny79

    Hmmm .... also ich sag mal, dass sind normale Anfangs-Probleme. Für mich war es anfangs auch das schlimmste, den Deckel zu zubekommen.

    Probier es ruhig weiter und nicht so zimperlich - Du machst ihn schon nicht kaputt ;). Und sollte es bis in zwei Wochen nicht besser werden, dann melde Dich nochmals oder laß es von Deiner Beraterin noch anschauen - dafür sind wir ja schließlich da.
     
    #2
  3. 14.10.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Claudi,

    hast Du den Dichtungsring richtig fest im Deckel drinnen?
     
    #3
  4. 14.10.09
    GreenPauline
    Offline

    GreenPauline

    ja, hab es mehrmals geprüft, alles eingerastet und nix locker
     
    #4
  5. 14.10.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    es wird besser, wenn du einmal den TM zum Kochen gebracht hast. Also, Wasser rein (500ml) auf Varoma zum Kochen bringen, dann ist alles warm und es läuft besser.
     
    #5
  6. 14.10.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Claudi :rolleyes:

    Bei meinem Mixi war der Deckel am Anfang auch sehr schwergängig. Hab ihn dann einfach immer wieder neu aufgesetzt bis er richtig eingerastet ist. Ist auch ein bisschen Übungssache. Nach einer gewissen Zeit rutscht das von ganz allein. Inzwischen hab ich mir einen zweiten Mixtopf zugelegt, da war das am Anfang auch so. Das gibt sich mit der Zeit von ganz allein!!
     
    #6
  7. 15.10.09
    GreenPauline
    Offline

    GreenPauline

    Danke für Eure Tipps.
    hab es vorhin als ich nach Hause gekommen bin gleich nochmals versucht und "oh wunder" es ging zweimal problemlos. Hoffentlich bleibt das auch so ,o)))
     
    #7
  8. 15.10.09
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, GreenPauline !! :wave:

    Super, wenn das mit dem Deckel schon geklappt hat, hoffen wir, dass es so bleibt.
    Meine Mutter hat sich vor einiger Zeit einen zusätzlichen Mixtopf gekauft und da war ich auch am Anfang ganz unsicher, weil der Deckel extrem schwer zu ging und sich irgendwie anders beim Schließen anfühlte. Aber das Schließen des Deckels wird wirklich mit der Zeit vom vielen Benutzen besser. Und wie Penny79 schon gesagt hat: Geh ruhig mit Schmackes ran, kannst nix kaputt machen. Auch der Tipp mit dem "Deckel weiter zudrehen" ist gut. Also wenn's "Klick" gemacht hat, drück ich auch noch 'ne Sekunde weiter zu, damit ich den Deckel auch wirklich schließen kann. Sonst ist es bei mir auch schon vorgekommen, dass er trotzdem nicht ganz eingerastet ist.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #8

Diese Seite empfehlen