Probleme mit dem Pizzateig

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von GabiP, 14.02.07.

  1. 14.02.07
    GabiP
    Offline

    GabiP

    Hallo
    ich hätte jetzt auch mal eine Frage!Habe schon viel darüber gelesen, dass ihr euren Pizzateig im Kühlschrank gehen lasst und von der Pizza total begeistert wart.Ich hab das zwei mal gemacht und hatte danach tierische Probleme, den Teig auf das Blech zubekommen.Er war irgendwie gummiartig.......:confused: Weiss nicht ,was ich falsch mache???
    :confused: :confused: :confused: :confused:
    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen ?!Gruss Gabi
     
    #1
  2. 14.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Probleme mit dem Pizzateig

    Hallo Gabi,

    hattest Du den Teig in einer verschlossenen Schüssel (z.B. Peng-Schüssel von Tupper) oder trocknet er im Kühlschrank an und wird gummiartig? Beschreib mal!

    Liebe Grüße

    Sigi:rolleyes:
     
    #2
  3. 14.02.07
    GabiP
    Offline

    GabiP

    AW: Probleme mit dem Pizzateig

    Hallo Sigi!
    Ich hatte den Teig im Siebservierer und erwar oben etwas angetrocknet.Denkst du ,das war der Fehler? So eine Pengschüssel habe ich auch!Vielleicht sollte ich es mal mit der versuchen?Wenn ich meinen Teig gleich verarbeite, klappt es prima!Hast du keine Probleme mit deinem Teig??
    Danke schon mal,
    Gruss Gabi=D
     
    #3
  4. 14.02.07
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Probleme mit dem Pizzateig

    Hallo Gabi,

    ich denke es liegt tatsächlich daran, daß der Teige angetrocknet ist. Denn ich lasse meine Pizza auch immer in der Peng-Schüssel gehen und es klappt wunderbar und der Teig wird auch nicht gummiartig. Wenn es denn Deckel hebt drück ich ihn einfach wieder drauf. Probier es einfach nochmal aus.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #4
  5. 14.02.07
    GabiP
    Offline

    GabiP

    AW: Probleme mit dem Pizzateig

    Hallo Annemarie,vielen Dank für den Tipp, werde es nochmal versuchen!LG Gabi:p :p
     
    #5
  6. 14.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Probleme mit dem Pizzateig

    Hallo GabiP,

    kann Dir nur eines raten, hör auf Annemarie (Pippilotta).

    Hab auch erst vor kurzem den Pizzateig von ihr gemacht, in eine Pengschüssel in den Kühlschrank, ca. 5 Tage. Der Teig war kein bißchen angetrocknet. Sehr elastisch und die Pizza megaoberlecker.
     
    #6
  7. 14.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Probleme mit dem Pizzateig

    Ja Gabi,

    ich glaub, das ist es, probier es einfach aus und berichte uns dann!

    Liebe Grüße

    Sigi
     
    #7
  8. 14.02.07
    4Elfenkinder
    Offline

    4Elfenkinder Küchenchaotin

    AW: Probleme mit dem Pizzateig

    Hallo,

    Ich laß' den Teig -aus der spanischen Rezeptesammlung- auch in der Pengschüssel (in der kalten Speisekammer) stehen und muß ihn dann nur einmal wieder in die Schüssel drücken. Nach 2 Tagen hatten wir dann zum ersten Mal davon Pizza gegessen...war schon lecker. Den Rest habe ich dann in eine kleinere Tuppe*-Schüssel gelegt. Da ging der Deckel gerade so drauf - kaum Luft mehr - und dann ab in den Kühlschrank.

    Heute gab's dann wieder Pizza. Der Teig war jetzt ca. 5 oder 6 Tage alt - wie gewünscht jetzt etwas säuerlicher - und super zu verarbeiten/ausrollen nachdem er nochmal kurz geknetet war und wieder etwas Raumtemperatur angenommen hatte. Ich glaube manchmal muß sich Hefeteig einfach einwenig "entspannen" dann klappt's gut mit dem Formen. Es war wieder einfach nur genial.....hmmmm!

    Ich kann es auch nur empfehlen. Hat bisher immer super geklappt.

    Viel Glück!!!! Wird schon klappen !!!!!

    Liebe Grüße,
    Beate
     
    #8

Diese Seite empfehlen