Programmierbare Zeitschaltuhr bei ALD* Süd

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Lanky, 23.02.06.

  1. 23.02.06
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    Hallo ihr Lieben,

    bei Ald* gibt´s seit heute programmierbare Zeitschaltuhren. Wär das nicht was für den Crocky? Dann bräuchte man früh morgens nur noch schnell aufstehen, den Topf in das Gehäuse stellen, auf Auto stellen und weiterschlafen.

    LG
    Jasmin
     
    #1
  2. 24.02.06
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    Hallo Lanky, hab mir gestern eine besorgt und werds morgen testen.<gruß <meli
     
    #2
  3. 24.02.06
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Meli,


    berichte doch bitte wies geklappt hat.

    @ Lanky danke für den Tipp.

    Liebe Grüße Anne :p
     
    #3
  4. 24.02.06
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Hallo!

    Ich kenne jetzt speziell die Zeitschaltuhr nicht, habe aber auch schon eine an meinen Crocky angehängt. Hat super funktioniert. Ich hatte, als ich das Essen zur Taufe gemacht hatte, den Innentopf so gegen 23 Uhr (als ich ins Bett gegangen bin) reingestellt, und der Topf hat dann morgens so gegen 5 Uhr eingeschalten. Wenn es in der Küche nicht allzu warm ist, kann man das schon machen. Der Topf war vorher im Kühlschrank und durch den Außentopf war es ja dann auch etwas isoliert.
     
    #4
  5. 24.02.06
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    Hallo ihr Lieben!

    Heut gab´s bei uns Dorilys Schlanksuppe aus dem Crocky - hat mir Zeitschaltuhr einwandfrei funktioniert!

    LG
    Jasmin
     
    #5

Diese Seite empfehlen