Prowin Activ Orange

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von Luna1960, 10.02.13.

  1. 10.02.13
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    da ich auch die V7 Bürste habe, bekam ich von einer Freundin vor kurzem das Activ orange dazu geschenkt und habe es ausprobiert. Es ist ja grandios. Jetzt meine Frage: Wie oft verwendet ihr das Activ Orange? Für 1 x die Woche ist es ja ziemlich teuer, daher meine Frage: Wie oft gebraucht ihr das Mittel?

    Vielen Dank im Voraus.
     
    #1
  2. 11.02.13
    pemagö
    Offline

    pemagö

    Hallo Martina,

    ich benutze das Mittel so alle 4-6 Wochen. Ich finde es lagert sich auch nicht so schnell wieder was ab.
    Dazwischen nehme ich einen normalen Reiniger.

    Narri Narro

    Lg Petra
     
    #2
  3. 11.02.13
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Martina,

    mach einfach nach Gefühl =D
     
    #3
  4. 11.02.13
    tatralein
    Offline

    tatralein

    Hallo Martina,

    ich nehme es mal zwischendurch, eher unregelmäßig (oder regelmäßig selten ;)). Bin sehr zufriden damit. Leider nicht mit der Toilettenbürste: in der Mitte am Boden reinigt sie nicht ordentlich, muss ich immer noch mit einer "Gewöhnlichen" hinterher :-(.

    Gruß
    Petra
     
    #4
  5. 12.02.13
    Clementine
    Offline

    Clementine

    Hallo,

    @ Petra: die gleichen Erfahrungen hab ich auch gemacht. Nun stehen zwei Klobürsten im Bad. Die (teure) V7 und eine (billige) 08-15-Bürste. So viel Geld würde ich nielmals wieder dafür ausgeben.

    LG, Clementine
     
    #5
  6. 12.02.13
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo,anscheinend liegt das an der Toilettenform. In meiner vorigen Wohnung mit sehr modernen Sanitärobjekten war die Prowin Bürste super;so mühelos hatte ich vorher nie geputzt. In meiner jetztigen Wohnung habe ich das gleiche Problem wie Petra,da komme ich mit der Bürste auch nicht in die Rundung.
    LGRena
     
    #6
  7. 12.02.13
    Clementine
    Offline

    Clementine

    @ Rena: wir haben unser Bad vor zwei Jahren renoviert, also das WC Becken ist schon ein modernes. Die V7 kommt schon in die Rundung, aber das Ergebnis lässt echt zu wünschen übrig :-(

    LG, Clementine
     
    #7
  8. 12.02.13
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo,
    normalerweise kommt man mit dem Herzilein in jede Rundung. Wir hatten auf einer Schulung eine Kollegin die die Klobürste an/in einem Wanderschuh gezeigt hat (die Bürste war neu ;)), sogar da ist sie bis vorne rein gekommen. Geht doch einfach mal richtig mit "Schmackes" dran. Die ist soo flexibel und unkaputtbar, die verzeiht jegliche Umdrehungen und "Drückungen"
    Ich hatte bisher noch keine Toilette wo die Bürste nicht ins Rohr gepasst hat, einzig bei Toiletten die einen geschossenen Rand haben, bei denen das Wasser durch die Löcher raus gespült wird, da passt sie logischerweise nicht drunter. (Diese Bauweise hat bestimmt ein Mann erfunden ;))
    Lasst euch die Bürste doch nochmal von eurer Beraterin vor Ort zeigen. Sie hilft sicher gerne bei Problemen und Fragen. Nur wenn ihr ihr nichts sagt kann sie auch nicht agieren :rolleyes:
     
    #8
  9. 12.02.13
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Danke anilipp,
    ich habe die neue Bürste, Herzilein jetzt seit einer Woche und bin sehr zufrieden damit.
    Nach den vorherigen Beiträgen habe ich mir schon Gedanken gemacht ob das ein Fehlkauf war...
     
    #9
  10. 12.02.13
    tatralein
    Offline

    tatralein

    Hallo,

    leider war die Investition für unsere (relativ neue) Toilette ein Reinfall. Sie war so sympathisch, da keine "Haare", aber leider bin ich von dem Ergebniss total enttäuscht. Ich habe schon alles ausprobiert und so viel Anstrengung bei keiner anderen Bürste gehabt, um an (fast) jede Stelle zu kommen.
    Ich habe gehört es gibt wohl jetzt eine etwas kleiner Bürste, vielleicht würde es mit der besser klappen, aber nochmal soviel Geld...

    Gruß
    Petra
     
    #10
  11. 12.02.13
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Gittibob,
    ich glaube du wirst zufrieden und begeistert bleiben. Das Teil ist halt gewöhnungsbedürftig und verlangt eine andere Handhabe als herkömmliche Bürsten.
    Wichtig ist immer der Kontakt zur Beraterin, falls was unklar ist. Sie ist dafür da, zu helfen und zu beraten. Sollte eigentlich selbstverständlich sein und zum Service gehören ;)
     
    #11
  12. 12.02.13
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo,

    also ich habe die Bürste ja auch erst seit ein paar Monaten und bin wirklich sehr zufrieden. Mein Göga wollte sie partout nicht. Aber jetzt möchte auch er keine andere mehr haben (ja, er putzt bei uns das Bad!). Bin nur am überlegen, ob ich demnächst mal den 5-kg-Eimer Aktiv Orange kaufen soll, denn wir haben hier 3 Toiletten und da ist es ja schon ein Verbrauch. Aber evtl. kommt es ja mal im Angebot, nee Christine?
     
    #12
  13. 12.02.13
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Martina,

    zur Zeit ist der leider nicht lieferbar, aber du kriegst ja meinen Newsletter mit den Angeboten. Sollte er dann mal ins Angebot kommen, bekommst du Bescheid :happy_big:

    Ich setze ihn auf alle Fälle mal auf deine Wunschliste.
     
    #13
  14. 12.02.13
    tatralein
    Offline

    tatralein

    Hallo Christine,

    ich habe hier 2 gute Beraterinnen, die können mir aber leider beide nicht weiter helfen :-(. Man kommt einfach nicht andiesen Punkt am Boden in der Mitte :-(. Sonst bin ich mit den ProWin-Produkten sehr zufrieden!

    Gruß
    Petra
     
    #14
  15. 12.02.13
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Petra,
    wir haben im DG auch so ein Klo mit anderem Auslauf. Da komme ich gut klar, wenn ich die Bürste andersrum verwende...also mit der Oberseite der Herzform - da hat man dann irgendwie mehr Druck und sie drückt sich anders in den Ablauf.
     
    #15
  16. 12.02.13
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Petra,

    tja, das ist natürlich nicht so toll. Wenn du schon deine Beraterin kontaktiert hast, kann ich wohl auch nicht groß weiter helfen. Auf die Ferne ist`s sowieso immer recht wage. Mit der umgedrehten Bürste (so wie Susasan schrieb) hast du dann sicher auch schon versucht.
     
    #16
  17. 12.02.13
    tatralein
    Offline

    tatralein

    Hallo Christine, hallo Susasan,

    danke für weiter Tipps, hätte ja helfen können, hatte ich aber schon ausprobiert. Wollen vielleicht nochmal irgendwann unser 2. Bad neu machen, ich hoffe bei der Toilette klappt es dann besser.

    Gruß
    Petra
     
    #17
  18. 12.02.13
    knobi
    Offline

    knobi

    Hallo,

    ich muss leider auch sagen, dass ich mit der Bürste (nachdem ich im Anfang sehr begeistert war) nicht so zufrieden bin.:-(
    Sie kommt zwar sehr gut unter den Rand, aber der Stutzen, da wo man direkt hineinschaut, wird mit der Zeit dreckiger. Das heißt, ich benutze dafür wieder meine alte Toilettenbürste. Somit habe ich zwei Bürsten neben meiner Toilette stehen.
    Kaufen würde ich sie mir nicht mehr. Sie ist dafür (weil sie eben nicht perfekt ist) zu teuer.

    LG knobi
     
    #18
  19. 13.02.13
    Clementine
    Offline

    Clementine

    Hallo,

    @ Knobi: genauso ist es bei unserem WC auch :-(

    @ anilipp: wenn Du wüsstest, mit wieviel "Schmackes" ich da schon dran war..... die Bürste passt perfekt in jede Rundung, mit gaaanz viel Kraft wird`s auch einigermaßen sauber. Aber leider macht meine 2. stinknormale Bürste das deutlich gründlicher. Ich hab keine Ahnung warum das so ist.

    Ein Anwendungsfehler scheidet aus. Es kann ja nicht so schwer sein, eine Klobürste zu benutzen :rolleyes: Das WC passt wohl nicht zur V7 ;)

    LG, Clementine
     
    #19
  20. 13.02.13
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Clementine,

    du wohnst eindeutig zu weit von mir entfernt, sonst würde ich mir das anschauen. =D
    Aber wenn du schon kräftig dran warst wird`s wohl oder übel an der Bauart vom WC liegen. Das tut mir echt leid, daß es nicht klappt :goodman:
     
    #20

Diese Seite empfehlen