Pudding "Latte Macchiato"

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von Tigerente, 11.02.06.

  1. 11.02.06
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo,

    ich bin über dieses Rezept gestöbert. Werde es demnächst ausprobieren. Es wird in Latte-M... Gläser geschichtet und sieht sehr hübsch aus!

    Pudding "Latte Macchiato"
    (4 Personen)

    Zutaten:
    1/2 l Milch
    1 Päckchen Puddingpulver "Sahne-Geschmack"
    2-4 EL Zucker
    2 EL löslicher Kaffee (z.B. Espresso)
    130 g Sahne
    1 TL Vanillezucker
    evtl. Kakao zum Bestäuben

    Pudding im TM kochen. Ca. 8 Min./90°C/St. 1
    Den Pudding halbieren und in eine Hälfte das Kaffeepulver rühren. Abwechselnd Kaffeepudding und Sahnepudding in Latte Macchiato Gläser füllen und mit Kaffeepudding abschließen. Auskühlen lassen. Sahne schlagen und auf den Pudding geben und mit Kakao bestäuben.
    Evtl. eine Cappuccino-Schablone zum Bestäuben verwenden!

    Viel Spaß beim Ausprobieren.
     
    #1
  2. 11.02.06
    Selisa
    Offline

    Selisa

    Das hört sich ja verführerisch an!

    Sahnepudding hab ich gerade nicht daheim, sonst hätte ich das morgen gleich probieren müssen.

    Meine Oma hat früher für uns immer "Tiger-Pudding" gekocht:
    Vanillepudding gekocht,
    die Schüsseln auf einem Küchenhandtuch schräg gestellt und den Vanillepudding eingefüllt,
    dann Schokopudding gekocht, die Schüsseln gerade gestellt, der Vanillepudding ist einigermaßen fest und dann den Schokopudding eingefüllt. Ich weiß nicht, ob ich das jetzt einigermaßen verständlich erklärt hab.
    Das hat jetzt weder was mit deinem Latte macchiato Pudding zu tun, noch was mit dem TM, denn den hatte meine Oma nicht. Ist mir einfach so mit den Puddingschichten eingefallen.

    Liebe Grüße von Selisa, die jetzt direkt ein bisschen sentimental geworden ist
     
    #2

Diese Seite empfehlen