Pudding-Streusel-Kuchen mit Obstvariationen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Steffi1st, 05.06.06.

  1. 05.06.06
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo zusammen,

    da ich auch oft im Chefkoch bin, möchte ich euch mal ein leckeres Rezept einstellen. Dieses Rezept hab ich auch schon auf meiner dortigen Profilseite stehen und es hat schon sehr viel Anklang gefunden.

    Leckerer Müberteigboden, cremiger Pudding, saftige Früchte und knackige Streusel.
    Hier auf dem Foto mit Rhabarber.........einfach köstlich im Moment. Aber auch mit allem anderen frischen oder Dosenobst.

    Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

    Pudding-Streusel-Kuchen

    Zutaten:

    Teig:
    150 g Mehl
    1 Ei
    65 g Zucker
    65 g Butter oder Margarine
    1 Msp. Backpulver

    Puddingcreme:
    1/2 P. Vanillepudding
    250 ml Milch
    1 Vanillezucker
    1 Eßl. Zucker........................................... Stufe 5 mixen, 6min/100°C/ Stufe 2 einen Pudding kochen

    100g Schmand .........................................Stufe 4 unterrühren und auf dem Boden verteilen.

    Streusel:
    100 g Mehl
    90 g Butter
    50 g Zucker

    Obst nach Wahl ( 1 Dose Pfirsiche, 1 Glas Kirschen oder Stachelbeeren, Äpfel, Rhabarber (ca. 850g) , 1 Dose Birnen, Pflaumen, 1 Dose Aprikosen)


    Zubereitung:

    Aus den erstgenannten Zutaten einen Mürbeteig herstellen 40 sek./ Stufe 5-6 und in eine gefettete 26er Springform geben. Einen kleinen Rand formen.
    Aus dem Puddingpulver, der Milch und dem Zucker einen Pudding kochen (siehe oben), Schmand unterrühren.
    Den Pudding auf den Mürbeteigboden streichen.
    Dann das Obst darauf geben. Dosenobst gut abtropfen lassen.
    Die restlichen Zutaten auf Brotstufe zu Streuseln verarbeiten und über das Obst geben.

    Bei 180°C Ober-und Unterhitze, 45-50 min. backen.

    Viel Spaß beim ausprobieren.

    LG Steffi
     
    #1
  2. 05.06.06
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Pudding-Streusel-Kuchen mit Obstvariationen und Foto!

    So stell ich mir das vor. In den Wunderkessel gehen und das erste Rezept, was ich mir angucke ist super. Ich wede sofort in die Küche gehen und es ausprobieren.

    Viele Grüße

    Sandra

    :rolleyes:
     
    #2
  3. 05.06.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Pudding-Streusel-Kuchen mit Obstvariationen und Foto!

    Hallo Steffi, =D

    Dein Kuchen sieht wirklich lecker aus, ich denke er schmeckt auch genauso.
    Mir läuft schon das Wasser im Munde zusammen, nur vom Anschauen!

    Ich werd das Rezept ausprobieren und berichten.
    Danke fürs Rezept!

    Liebe Grüsse

    Siggi ;)
     
    #3
  4. 05.06.06
    ati
    Offline

    ati

    AW: Pudding-Streusel-Kuchen mit Obstvariationen und Foto!

    Hallo Steffi,

    die Rezepte die heute wieder zu lesen sind dind echt ein Taraum!:p
    Vielen Dank, der Tag sollte 48 Stunden haben das man alles ausprobieren kann! Bei der nächsten Gelegenheit werde ich dein Rezept nachbacken.

    Liebe Grüße
    Ati
    :sunny::sunny::sunny::sunny::sunny::sunny::sunny:
     
    #4
  5. 05.06.06
    zuckerwatte
    Offline

    zuckerwatte Inaktiv

    AW: Pudding-Streusel-Kuchen mit Obstvariationen und Foto!

    Hallo zusammen!
    Ich bin seit Gestern am überlegen, was ich mit meinen Rhababerresten machen soll. Gute Idee! Werde es sofort machen!
     
    #5
  6. 05.06.06
    engels-augen
    Offline

    engels-augen

    AW: Pudding-Streusel-Kuchen mit Obstvariationen und Foto!

    Super Idee wird demnächst umgesetzt, RHarbarber ist immer noch genug im Garten. Hatte die Saison bestimmt schon 5 Stück gebacken alle immer anders. Die vergangenen Jahre hatte ich immer nur die eine Variante Rührboden und Baiserhaube.
    LG Andrea:angel10:
     
    #6
  7. 05.06.06
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Pudding-Streusel-Kuchen mit Obstvariationen und Foto!

    Hallo zusammen,

    freut mich das euch der Kuchen gefällt. Ich weiß nicht wie ihr es mit dem Rhabarber macht, bei diesem Kuchen verwende ich ihn nicht roh, sondern blanchiere ihn kurz in kochendem Wasser und lasse ihn dann abtropfen. Also die klein geschnitteten Stücke mit kochendem Wasser übergießen, 5 min. ruhen lassen und dann abgießen und trocken tupfen. Man braucht so ca. 850g Rhabarber.

    LG Steffi
     
    #7
  8. 08.06.06
    Tobby
    Offline

    Tobby

    AW: Pudding-Streusel-Kuchen mit Obstvariationen und Foto!

    Hallo Steffi!

    Gestern gab's deinen tollen Kuchen - hmmm lecker!!!! Unser Besuch konnte gar nicht genug davon bekommen, den mache ich bestimmt öfter!!!
    Übrigens habe ich auch Rhabarber genommen, den aber roh in dünneren Scheiben darauf gegeben, ging wunderbar!!!!

    Nochmals vielen Dank für das klasse Rezept und viele Grüße von
    Tobby
     
    #8
  9. 08.06.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Pudding-Streusel-Kuchen mit Obstvariationen und Foto!

    Also, Steffi,

    das Rezept klingt ja ultraköstlich! Ich bin begeistert, werde es aber wohl nicht mit Rhabarber sondern mit was anderem machen. Da überleg' ich noch.

    Vielen Dank für das Rezept!

    Beste Grüße

    Jutta
     
    #9
  10. 08.06.06
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Pudding-Streusel-Kuchen mit Obstvariationen und Foto!

    Hallo Tobby,

    hey das freut mich. Ist ne gute Idee mit dem Rhabarber in Scheiben. Hab den Kuchen übrigens schon öfter für Feiern auf dem Blech gebacken. Menge dann einfach verdoppeln.

    LG Steffi
     
    #10
  11. 24.06.06
    piepmatz
    Offline

    piepmatz

    AW: Pudding-Streusel-Kuchen mit Obstvariationen und Foto!

    Liebe Kuchenfreundin, Steffi1
    Ich habe heute morgen, wie versprochen, diesen traumhaften Kuchen gebacken. Alles mit Jaques. Erst habe ich den Vanillinpudding gekocht. Ging wunderbar. Hab es auch nicht glauben wollen. Dann habe ich, heute zum letzten Mal, Rhabarber im Garten abgeschnitten (Heute ist Johannistag und ab heute gehe ich nicht mehr an meinen Rhabarber ran.)
    Es war soviel, daß ich für diesen Kuchen noch eine Menge einfach geschält und eingefroren habe. Also. Ich habe etwa 8 Stiel, die waren ´nicht mehr so dick wie am Anfang, geschält und nach dem Pudding , den geschälten Rhabarber mit 3 Eßlöffel Zucker im Jaques auf 100°Grad, 4 Minuten durchkööcheln lassen. Dann habe ich - ganz kurz - auf Turbo geschaltet und den fertigen Rhabarber etwas abkühlen lassen. Mittlerweile habe ich Teig zubereitet und habe dann (Backblech war eingefettet und fertig, alles zusammen, erst meinen Teig, dann der Pudding unter den ich den Rhabarber gemischt habe, draufgelegt und dann habe ich mit dem Krümelrezept auf Brottaste die besten Krümel zubereitet die es gibt. Das auf den Pudding und ab in den Backofen.
    Nach 50 Minuten bei 180° haben wir jetzt zur Fußballweltmeisterschaft und dem deutschen Spiel einen total leckerern Kuchen. Wir freuen uns drauf.
    Wünsch unserer Mannschaft viel Erfolg und Euch auch beim Gelingen.
    Vielen Dank für das feine Rezept, ich werde es den ganzen Sommer machen mit allem Obst das ich bekommen kann.
    Liebe Grüße von Euerm Piepmatz.:hello2:
     
    #11
  12. 24.06.06
    piepmatz
    Offline

    piepmatz

    AW: Pudding-Streusel-Kuchen mit Obstvariationen und Foto!

    Also, liebe Kuchenfreundin Steffi.
    Es ist der beste Kuchen den ich im Sommer machen kann. Ich habe dies immer früher mit einem Hefeteig, der auch sehr fein war, gemacht. Aber dieser Kuchen ist eine echte Wucht. Der ist knusprig und frisch und fein und man kann ihn bestimmt mit allem Sommerobst zubereiten. Mein GöGa ist kein Kuchenesser, der hat heute mittag , während dem Fußballspiel, drei ganze Stücke verdrückt.
    Tausend Dank für das feine Rezept und ich laß den nicht mehr ausgehen.
    Schönen Sonntag vom Piepmatz.:thumbleft:
     
    #12
  13. 24.06.06
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Pudding-Streusel-Kuchen mit Obstvariationen und Foto!

    Hallo piepmatz,

    oh.............da werde ich ja ganz rot.............danke für die Komplimente.....ist doch klasse wenn du sogar deinen Göga überzeugen konntst und das heißt ja meistens schon was. ;)

    Klasse Idee den Rhabarber, der ja dann wahrscheinlich so ähnlich wie Kompott war unter den Pudding zu mischen.

    Ja, unserer Rest Rhabarber im Garten ist auch eingefroren.......bin immer ganz traurig das die Rhabarbersaison zumindest die im eigenen Garten soooooooo kurz ist.

    LG Steffi :)
     
    #13
  14. 26.06.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pudding-Streusel-Kuchen mit Obstvariationen und Foto!

    Hallo Steffi,

    ich habe heute Deinen Pudding Streusel gebacken, aber "mit ohne" Obst.

    Der Teig war toll, endlich mal ein Teig der gut aus dem TM rauskommt.

    Die Streusel habe ich, wegen der Menge, nach meinem Rezept gemacht aus:
    175 g Mehl
    125g Zucker
    100g Butter

    Da ich das Obst weggelassen habe habe ich die Backzeit auf 40 Minuten reduziert.

    Danke für das schöne Rezept, werde auch mal mit Obst und Deinen Streuseln versuchen.

    Liebe Grüße Goldmarie

    P.S. Mein Göga küßt mir Dank Dir die Füße [​IMG]
     
    #14
  15. 26.06.06
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Pudding-Streusel-Kuchen mit Obstvariationen und Foto!

    Hallo Goldmarie,

    hihihih, das freut mich aber sehr...........wenn du die Füße geküßt bekommst..........*grins*

    Muß ich auch mal ohne Obst testen..... Danke!

    LG Steffi
     
    #15
  16. 26.06.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pudding-Streusel-Kuchen mit Obstvariationen und Foto!

    Hallo Steffi,
    ist das ein tolles Rezept, habs ausgedruckt und werde es Donnerstag als Blechkuchen backen...

    Herzlichen Dank dafür und liebe Grüsse, Andrea
     
    #16
  17. 23.07.06
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    AW: Pudding-Streusel-Kuchen mit Obstvariationen und Foto!

    Hallo Steffi,

    bei uns gabs gestern deinen Kuchen mit eingefrorenen Kirschen.
    Echt lecker - sogar mein Mann hatte nichts auszusetzen ;) .
    Den gibts bestimmt bald wieder.
    Danke für das Rezept
     
    #17
  18. 23.07.06
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Pudding-Streusel-Kuchen mit Obstvariationen und Foto!

    Hallo Susanne,

    hey das freut mich. Ich hatte ihn erst diese Woche mit JOHANNISBEEREN aus dem Garten. Mann, dass war auch total lecker erfrischend.

    LG Steffi ;)
     
    #18
  19. 24.07.06
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Pudding-Streusel-Kuchen mit Obstvariationen und Foto!

    Hi,

    hier ein Foto von der Variante mit Johannisbeeren.

    LG Steffi
     
    #19
  20. 03.08.06
    schokofee
    Offline

    schokofee

    AW: Pudding-Streusel-Kuchen mit Obstvariationen und Foto!

    Hallo Steffi und alle anderen Thermomixler,

    dieser Kuchen ist so was von lecker und diejenigen, die ihn noch
    nicht probiert haben, sollten dies unbedingt tun!!!
    Sogar meine sonst sehr kritische Mutter ( Meisterbäckerin ) fand nur
    lobende Worte *freu*.
    Ich hab ihn schon mit Pfirsichen gebacken, mit Johannisbeeren und
    heute mit Kornäpfel und er schmeckt jedes Mal total lecker.

    Vielen lieben Dank für dieses tolle Rezept !


    Liebe Grüße !

    Waltraud
     
    #20

Diese Seite empfehlen