Puddingkuchen mit Streuseln -vegan-

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 22.08.06.

  1. 22.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Puddingkuchen mit Streuseln -vegan-

    Teig:

    125g Mehl
    80g Zucker
    1 gehäufter Teel. Ei-Ersatz
    50g weiche Alsan (Margarine. Kann man beliebig durch andere Marken ersetzen.)
    2 Teel. Backpulver
    1Pr. Salz

    Aus diesen Zutaten einen weichen Mürbeteig herstellen und in eine Springform geben. Dabei einen 2cm hohen Rand formen.

    Belag:

    1 L Sojamilch
    75 g Zucker
    3 Pä. Vanillepuddingpulver
    Mark einer Vanilleschote
    1Pr. Salz

    Daraus im TM einen Pudding kochen und auf dem Boden verteilen.

    Streusel

    100g weiche Alsan
    100g Rohrzucker
    100g Mehl

    Zu Streuseln verarbeiten und auf dem Belag verteilen.

    Bei 175°C ca. 60-70 min backen. Kuchen sollte leicht gebräunt und auch in der Mitte fest geworden sein.

    Gutes Gelingen!
    Inalina
     
    #1
  2. 22.08.06
    Marlies
    Offline

    Marlies

    AW: Puddingkuchen mit Streuseln -vegan-

    Hallo Inalina!

    Eine Frage bitte, was ist ALSAN - ist das ein Markenname einer Margarine/Butter - kann eigentlich nur "Fett" sein?!?
     
    #2
  3. 22.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Puddingkuchen mit Streuseln -vegan-

    Ja, Alsan ist eine vegane Margarine. Kann man beliebig durch andere Marken ersetzen.
    Ich werde das mal dazu schreiben.

    LG,
    Inalina
     
    #3
  4. 22.08.06
    Marlies
    Offline

    Marlies

    AW: Puddingkuchen mit Streuseln -vegan-

    :biggrin_big: Danke!
     
    #4
  5. 22.08.06
    Waldfee
    Offline

    Waldfee vormals a.j.

    AW: Puddingkuchen mit Streuseln -vegan-

    Hallo Inalina,

    und noch ne Frage zu Deinem Rezept:

    Was ist Eiersatz? :confused:

    Hab davon leider noch nie gehört.

    LG Anja
     
    #5
  6. 23.08.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Puddingkuchen mit Streuseln -vegan-

    Hallo, Anja, lies es mal so: Ei-Ersatz. Gibt es im Reformhaus.

    Beste Grüße

    Jutta
     
    #6
  7. 23.08.06
    Waldfee
    Offline

    Waldfee vormals a.j.

    AW: Puddingkuchen mit Streuseln -vegan-

    Hallo Jutta,

    was so ein kleiner Bindestrich nicht alles ausmacht:rolleyes: .
    Jetzt liest sich der Ei-Ersatz auch logischer.

    Danke und lg Anja
     
    #7
  8. 23.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Puddingkuchen mit Streuseln -vegan-

    Hehe, jetzt musste ich doch direkt lachen. Hab überhaupt nicht daran gedacht, daß man das Wort Eiersatz auch anders betonen und interpretieren könnte...

    LG,
    Inalina
     
    #8
  9. 23.08.06
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Puddingkuchen mit Streuseln -vegan-

    Hallo Inalina,

    wenn ich denn Kuchen nun normal backen möchte, wieviel Eier sollte ich statt des Eiersatzes nehmen? Den Rest kann ich ja 1:1 tauschen oder irre ich mich da?
     
    #9
  10. 23.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Puddingkuchen mit Streuseln -vegan-

    Hallo Ulli,
    statt des Ei-Ersatzes brauchst Du 1 ganzes Ei und den Rest kannst Du 1:1 gegen Milchprodukte ersetzen. In dem Fall rate ich dazu, an statt Margarine Butter zu verwenden. Schmeckt einfach besser.

    LG,
    Inalina.
     
    #10

Diese Seite empfehlen