Puddingstreuselteilchen, besser als vom Bäcker

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Hasi, 03.04.11.

  1. 03.04.11
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo, :p

    habe gerade diese leckeren Puddingteilchen gebacken.


    Hefeteig:

    130 g Butter
    1 Würfel Hefe
    500g Mehl
    1 gehäuften Eßl. Gluten
    1 Pr. Salz
    50 g Zucker
    250g Milch


    Pudding aus 300ml Milch und 1 Becher saurer Sahne kochen

    1-2 Dosen abgetropfte Mandarinen (ich hatte nur noch 1)

    Streusel

    230 g Mehl
    130 g Butter
    130 Zucker
    1 TL Vanillezucker





    Butter, Milch, Hefe und Zucker 2 Min. bei 37°C St. 2 erwärmen.

    Mehl, Gluten und Salz dazugeben und 2 Min. Knetteigstufe kneten lassen. Teig in einer Schüssel zugedeckt 45 Min. gehen lassen.

    Nun 12 Bällchen machen und diese etwas flach drücken. (auf 2 Bleche geben)


    Pudding aus 300 ml Milch kochen und mit 1 Becher saurer Sahne verrühren.

    Pudding auf die Taler streichen und ein bis zwei Dosen Mandarinen darauf geben.
    Streusel daruber geben und nochmals 15 Min gehen lassen. Dann bei 190°C ca. 18 Min backen.

    Die Teilchen gehen riesig auf, aber fallen nach dem Backen leicht zusammen. Zum Schluß habe ich noch eine Zitronenglasur darüber gemacht, mögen die Kinder so gerne (und ich auch)

    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende. Bilder folgen sobald ich Hilfe habe.

    Kerstin
     
    #1
  2. 03.04.11
    TM-Fan
    Offline

    TM-Fan

    Hallo Kerstin,

    das klingt ja lecker, habe es sofort gespeichert und würd es gerne bald ausprobieren------------- aber---------- wo bekomme ich denn Gluten??

    Liebe Grüße Sigrid
     
    #2
    scm19101966 gefällt das.
  3. 03.04.11
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Sigrid, :p

    ich bestelle Gluten und meine Mehle (außer das normale 405 -er) immer in der Adler Mühle Bahlingen. Gib es einfach mal ein, dann wirst du es finden.

    Lieben Gruß

    Kerstin
     
    #3
  4. 03.04.11
    Salafre
    Offline

    Salafre

    Hallo Kerstin

    Das Teilchen sieht aber wirklich lecker aus.Rezept ist schon ausgedruckt.Werd ich die kommende Woche nachbacken.

    Lieben Gruß
    Renate
     
    #4
  5. 03.04.11
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Renate,

    ja, das Teilchen sieht lecker aus, aber du mußt es erst mal vernaschen,mmmhh sag ich dir! Habe den Rest eingefroren, so habe ich in den nächsten Tag wenn der süße Zahn mal wieder durchkommt ein leckeres Plätzchen. (Einfach im Morphy oder im Ofen warmmachen, schmeckt wie frisch gebacken...)

    Lieben Gruß

    Kerstin
     
    #5
  6. 03.04.11
    pwmutti
    Offline

    pwmutti

    Hallo Kerstin,
    was bewirkt denn das Gluten?
    Geht es auch ohne. Die Teilchen sehen so lecker aus!!! muss ich mir mal abspeichern.
    lg pwmutti
     
    #6
  7. 03.04.11
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo pwmutti,

    durch das Gluten werden die Puddingteilchen so schön fluffig, aber natürlich kannst du Gluten auch einfach ersatzlos streichen und ohne backen.....
    Viel Spaß beim Ausprobieren und Schlemmen....

    Lieben Gruß

    Kerstin
     
    #7
  8. 03.04.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo... das Gluten ist mir noch gar net aıfgefallen- aber geht sicher auch ohne....

    Ich plane die Teilche an Ostern und zwar in die Mitte auf den Pudding eine Aprikosenhaelfte und die Streussel drum herum, dass es in der Mitte wie ein Spiegelei aussieht :)....

    Danke für die Idee :)
     
    #8
  9. 03.04.11
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Pedi,

    ja, so wollte ich sie eigentlich auch machen, in die Mitte sollte Vanillepudding, 1 kleine Mandarine und ringsrum sollten die Streusel. Aber ich hatte soviel Pudding und Streusel da habe ich einfach alles liebevoll" draufgehauen"! Sieht ja auch lecker aus und vorallem schmecken tun sie ja auch so.

    Wünsche dir viel Spaß beim Backen und alles Liebe

    Kerstin
     
    #9
  10. 03.04.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Hasi...klar, die schaun oberlecker aus...würd am liebsten glei reinbeissen ....:)
     
    #10
  11. 03.04.11
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    #11
  12. 03.04.11
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Hasi,

    ich habe dein Bild verlinkt, es ist jetzt in der Bildleiste. Das Bild im Beitrag lösche ich.
    Deine Puddingteilchen sehen toll aus.
     
    #12
  13. 03.04.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    die Teilchen gehen mir schon seit heute Mittag nicht mehr aus dem Kopf und nun geht der Teig gerade in der Küche, Streusel sind auch parat und der Pudding steht auch schon auf der Theke. Ich habe die Sojavariante genommen, dann kann ich morgen früh eins essen. Diese Quarkteilchen habe ich schon während der Schulzeit immer bei unserem Kioskbäcker gekauft..immer erst die dicksten Streusel abgepuhlt und dann den Rest....*schluck*.
     
    #13
  14. 04.04.11
    Hasi
    Offline

    Hasi

    @Regina

    Vielen Dank fürs Verlinken, freu mich, dass dir das Teilchen gefällt.


    @Susasan,

    sind denn deine Sojapuddingteilchen etwas geworden?? Mit Soja, das liest sich ja interessant, kann mir nur so gar nicht vorstellen wie die so schmecken könnten......

    Ich wünsche euch beiden noch einen schönen Abend und liebe Grüße.

    Kerstin
     
    #14
  15. 04.04.11
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Kerstin,
    ui ist das ein tolles Bild. Da möchte man gleich reinbeißen :) Tolles Rezept, danke!
     
    #15
  16. 04.04.11
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Sonja,

    schön, dass dir das Bildr gefällt. Da wünsche ich dir doch viel Spaß beim Nachbacken und liebe Grüße.

    Kerstin
     
    #16
  17. 04.04.11
    TM-Fan
    Offline

    TM-Fan

    Hallo Kerstin,

    habe die Teilchen heute - ohne Gluten - gebacken, kam ja nicht so schnell dran, :). Sie sind schon so sehr locker und vor allen Dingen LECKER!!. Werde ganz schnell zusehen, dass ich Gluten bekomme und dann noch mal backen.

    Selbst mein Mann, der neuen Dingen gegenüber immer sehr skeptisch ist, hat sich alle Finger danach geleckt! Danke für das tolle Rezept!!

    Liebe Grüße Sigrid
     
    #17
  18. 04.04.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Hasi,
    ich habe heute Morgen eins zum Frühstück gegessen - ich fand es lecker. Allerdings will ich sie auf jeden Fall noch mal mit richtiger Milch machen und vor allem dem Schmand im Pudding - den hatte ich weggelassen. Ich habe ja nur den halben Teig gemacht, aber die normale Streuselmenge (die Hälfte schlummert nun im TK) - von daher steht einem erneuten schnellen Backvergnügen nichts im Wege. Also von mir bekommst du die volle Punktzahl und vielen Dank für das tolle Rezept. :p
     
    #18
  19. 05.04.11
    miximel
    Offline

    miximel

    Hallo Kerstin,

    ich habe gestern Abend die Puddingstreuselteilchen gebacken. Sehr lecker. Gibt natürlich 5 Sternchen ;)
    Was mir im nicht so ganz klar war: Machst du Zucker in die Puddingmasse?
    Ich hatte keine saure Sahne und habe Schmand untergerührt. War sehr lecker.
    Eine Formulierung in der Anleitung fand ich etwas ungünstig: "Nun 12 Bällchen machen und diese etwas flach drücken."
    Ich habe meine Bällchen zunächst etwas zu wenig flach gedrückt und musste dann nochmal ran, als ich den Pudding schon drauf hatte. Nächstes Mal drücke ich sie gleich flacher ;)
    Gebacken habe ich mit Umluft bei 170°. So haben gleich 2 Bleche in den Ofen gepasst...
     
    #19
  20. 05.04.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Kerstin,
    habe heute Morgen, Deine Puddingteilchen gebacken. Sie sehen sehr schön aus. Jedoch ist für meine Begriffe die Streußelmenge viel zu viel. Ich werde das nächste mal nur die hälfte machen. Wenn ich sie getestet habe ( heute zum Kaffe) werde ich die Sterne vergeben. Vom Aussehen bekommen sie 5*.
     
    #20

Diese Seite empfehlen