Puderzuckerglasur ????

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Möhrchen, 08.11.05.

  1. 08.11.05
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo liebe Kuchenbäckerinnen,

    ich habe gestern einen leckeren Möhrenkuchen gebacken und einen Zuckerguss aus Puderzucker und O-Saft draufgepinselt. Beim Aufschneiden ist der Guss aber ziemlich zersprungen :-? .

    Ich meine, ich hätte hier schon einmal einen Tipp gelesen, was man dagegen machen kann, kann aber leider nichts im WK finden.
    Das kommt davon, wenn man meint, man kann sich alles merken :oops: !

    Ich hoffe auf Euch :p

    Ute
     
    #1
  2. 08.11.05
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Puderzuckerglasur

    Hallo Möhrchen, :p

    Um eine geschmeidige Puderzuckerglasur zu bekommen, solltest Du es mit Milch anrühren und etwas Fett hinzufügen. Öl evtl. Das bröselt dann nicht mehr so.
    Ansonsten hilft auch Glukosesirup. Wird dann so ähnlich wie Fondantglasur. Gibt es bei Hobbybäcker Versand und ist toll.

    Schönen Abend noch.
     
    #2
  3. 09.11.05
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Danke Kiwy,

    ich werde Deine Tipps nacheinander ausprobieren =D !

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #3

Diese Seite empfehlen