Pumpernickel

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Holla_die_Waldfee, 14.10.13.

  1. 14.10.13
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Pumpernickel

    125 g Weizen,
    70g Roggen

    1 Minute, Stufe 10, umfüllen

    50 g Sonnenblumenkerne
    50 g Leinsamen/Sesam

    20 Sek., Stufe 10, umfüllen

    1/2 l Buttermilch
    1 P. Trockenhefe
    120 g Rübenkraut
    1 TL Salz

    2 Minuten, 37°, Stufe 2

    125 g Mehl 405
    + die gemahlenen Körner (siehe oben)

    4 Minuten, Brotstufe

    Kastenform fetten und mehlen.
    Backen: 2,75 Stunden, 130°, Heißluft
    Nach dem Backenmit Alufolie abdecken und zwei Stunden im Ofen ruhen lassen.
    Über Nacht auskühlen lassen und erst am nächsten Tag anschneiden.
     
    #1
  2. 14.10.13
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Gabi,

    wundere dich nicht, weil dein Rezept heute plötzlich hier auftaucht.
    Ich habe es aus dem Fragethread herausgetrennt und seperat eingestellt.
     
    #2
  3. 14.10.13
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Gabi,

    wenn ich keine Trockenhefe habe könnte ich dann auch 1 Würfel Frischhefe nehmen?
     
    #3
  4. 14.10.13
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo Regina,
    und wie ich mich gerade gewundert habe! :-O Wusste gar nicht, dass ich mal ein Rezept für Pumpernickel eingestellt hatte, muss ja ewig her sein!

    @ Martina
    1 Tütchen Trockenhefe entspricht 1/2 Würfel Frischhefe. Kannst du bedenkenlos austauschen. :)
     
    #4
  5. 15.10.13
    Milchreis
    Offline

    Milchreis

    Hallo Gabi,
    ich hab auf den Fragethread geantwortet und heute abend wird probiert. Bin mal gespannt.

    Deine Antwort war ungefähr 2005.
     
    #5
  6. 15.10.13
    Isi
    Offline

    Isi

    Hallo,

    das Rezept hört sich super an, werde es bei Gelegenheit ausprobieren.

    Danke ISI
     
    #6
  7. 15.10.13
    emi
    Offline

    emi

    Hallo Gabi,

    wenn ich das Messer zum TM bekomme - drehte sich durch - , werde ich Dein Punpernickel backen.
    Schön, dass es wieder zu lesen ist, denn 2005 hatte ich noch keinen Thermomix.
    Wir lieben Punpernickel!
    Danke für das Rezept

    LG
    emi
     
    #7
  8. 15.10.13
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Gabi,

    also ich habe jetzt das Brot aus dem Ofen genommen und es ist in der Mitte total eingefallen :-(. Woran kann das liegen? Bin mal gespannt wie es morgenfrüh schmeckt.
     
    #8
  9. 15.10.13
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Luna, ich habe keine Ahnung! :-( Sorry, dass ich dir keinen Tipp geben kann, aber ich habe das Brot schon länger nicht mehr gebacken.
     
    #9
  10. 16.10.13
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo,

    also das Brot haben wir vorhin aufgeschnitten und es war total matschig. Der Teig ist auch nicht gegangen und das Brot ging den Weg alles irdischen. Aber ich würde es gerne noch einmal ausprobieren. Wer kann mir helfen und wo lag mein Fehler?
     
    #10
  11. 16.10.13
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    stimmt das Verhältnis Buttermilch zur Mehlmenge wirklich?
    Mir kommt der Teig arg flüssig vor, auch wenn ich diesen noch nicht gemacht habe. ;)

    Pumpernickel westf
     
    #11
  12. 16.10.13
    Swantje
    Offline

    Swantje

    Huhu, das ist schon arg flüssig bei einer TA von über 200
     
    #12
  13. 16.10.13
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Ihr Lieben,

    heute Nachmittag werde ich mal auf die Suche nach dem Rezept gehen, denn ich habe es damals ja nicht erfunden, sondern irgendwoher bekommen. Dann kann ich die Mengenangaben vergleichen und ggf. korrigieren! Vielleicht habe ich mich damals ja vertippt... :-(
     
    #13
  14. 16.10.13
    Swantje
    Offline

    Swantje

    Hallo Gabi,ja schau mal nach. Eine TA von 200 kommt schon mal bei Vorteigen vor, aber von über 200, das weiß ich auch nicht, wo ich das schon einmal hatte. Vielleicht klärt sich die Sache ja bald auf.
     
    #14
  15. 16.10.13
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    ja ich hoffe auch, dass ich bald einen neuen Versuch dank eurer Hilfe starten kann:rolleyes:.
     
    #15
  16. 16.10.13
    Milchreis
    Offline

    Milchreis

    Hallo,
    also mein Pumpernickel ist zwar auch nicht der schönste aber man kann ihn essen. Er ist etwas eingefallen aber nicht "spintig" "klantschig" oder so.
    Meine Große meinte der schmeckt lecker und das will was heißen.

    Statt Trockenhefe hab ich 1 halbe frische Hefe genommen.
     
    #16
  17. 16.10.13
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ingrid,

    die hatte ich auch, aber trotzdem:rolleyes:
     
    #17
  18. 16.10.13
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Ihr Lieben,

    ich habe gerade das Pumpernickel Rezept vor mir liegen. Es ist in meinem Rezepteordner und da hinein kommen nur Rezepte, die ich für gut befunden habe. Es stammt noch aus TM21 Zeiten und alle Mengenangaben sind genau wie hier angegeben.
    Also sollte das Rezept funktionieren.
    Habt ihr auch die lange Backzeit beachtet? 130° Heißluft entspricht 150° Ober-Unterhitze. Das Brot im Ofen ruhen lassen und erst am nächsten Tag angeschnitten?

    Leider habe ich nicht alle Brotzutaten hier, sonst würde ich es jetzt noch schnell backen. Ich schreibe mir gleich mal die fehlenden Sachen auf den Einkaufszettel, dann kann ich das Brot morgen Abend oder am Freitag backen.
     
    #18
  19. 16.10.13
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Gabi,

    ja, genau nach Anleitung. 2:45 Minuten bei 130° Heißluft gebacken, dann 2 Stunden mit Alufolie abgedeckt noch im Ofen stehen gelassen und morgens angeschnitten:rolleyes:. Ich bin schon gespannt auf dein Backergebnis.
     
    #19
  20. 17.10.13
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo zusammen,

    so, ich habe das Brot gebacken, es ruhte bis eben im Ofen und wird morgen angeschnitten. Wenns gut geworden ist, stelle ich auch Fotos ein. :)
     
    #20

Diese Seite empfehlen