Pumpkin-Pie

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von blue_singer, 23.10.08.

  1. 23.10.08
    blue_singer
    Offline

    blue_singer die Rumkugel

    Hallo,
    den gab es heute bei uns, da meine Schwippschwägerin zwei riiiesige Gartenkürbisse verschnitzt hat (und wir dementsprechend viel Kürbisfleisch zu verarbeiten hatten:cool:)

    Pumpkin-Pie

    400 g Kürbisfleisch (vom Gartenkürbis)
    auf St. 6 fein kleinschreddern, ca. 5 Sekunden
    3/4 MB Wasser dazu
    10 Minuten / 100 ° / St. 2 köcheln lassen, ins Garkörbchen geben und die Flüssigkeit abtropfen lassen.


    für den Teig:
    250 g Mehl
    1/2 TL Salz
    1/2 TL Zucker
    100 g Butter oder Margarine
    1 Ei
    2 EL (Rotwein-)Essig
    3 EL kaltes Wasser
    Alle Zutaten im TM auf St. 5 im Intervall zu einem Teig verarbeiten, kühlstellen.

    für die Füllung:
    3 Eier
    150 g Schmand (oder Creme fraiche)
    100 ml Milch
    150 g brauner Zucker
    ¼ TL Zimt
    etwas gemahlene Nelken
    etwas Muskatnuss

    Alles in dem TM geben und mit dem Kürbisfleisch auf ein paar Sekunden auf St. 4 verrühren.

    Teig in eine Springform mit (26 cm) drücken, einen Rand hochziehen. Teig mit einer Gabel einstechen, Füllung darauf gießen und bei 180° C (Ober-Unterhitze) ca. 1 Stunde backen.

    Schmeckt gewürzig-lecker und ist für mich genau das Richtige Gebäck zum Herbstkaffee (damit kann man sich prima belohnen, wenn man den ganzen Nachmittag Äpfel gepflückt hat....)

    So sieht das dann aus:
    [​IMG]

    Liebe Grüße

    Vroni
     
    #1
: kürbis

Diese Seite empfehlen