Pustefix oder Seifenblasen selber machen!

Dieses Thema im Forum "Kinderrezepte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Waldbeere 40, 10.09.08.

  1. 10.09.08
    Waldbeere 40
    Offline

    Waldbeere 40 *

    Hallo,
    mein Sohn (4) hat Seifenblasen geschenkt bekommen.
    Die waren natürlich bald leer, weil er sie trotz aufpassen ausgeschüttet hat.
    Nun habe ich gehört, dass man die Seifenlauge selbst herstellen kann.
    Ich bin mir sicher dass ich hier im Forum ein Rezept bekomme.
    Wer weis eines?

    Grüsse von Waldbeere
     
    #1
  2. 10.09.08
    Mausemama
    Offline

    Mausemama Mama aus Überzeugung

    AW: Pustefix oder Seifenblasen selber machen!

    Hallo Waldbeere,
    in der Hobbythek wurden vor Jahren mal Seifenblasenrezepte vorgestellt. Hier der Link. Ich kam noch nicht selbst dazu, zu testen, habe es mir aber vorgenommen.
     
    #2
  3. 10.09.08
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    #3
  4. 11.09.08
    Taximama
    Offline

    Taximama

    AW: Pustefix oder Seifenblasen selber machen!

    Hallo Waldbeere,

    nach mehreren fehlgeschlagenen Versuchen, Seifenblasenflüssigkeit selbst herzustellen bin ich dazu übergegangen lieber eine große Nachfüllflache von Pustefix zu kaufen. Wenn man sich alle Zutaten für die selbstgemachte Flüssigkeit zusammenrechnet, ist das auch nicht viel teuer. Bei meinen Versuchen hielten die Seifenblasen nicht und platzten total schnell, obwohl Glycerin als Stabilisator drin war. Vielleicht findet sich hier ja auch noch wer mit dem ultimativen Rezept.

    Außerdem gibt es mittlerweile Seifenblasen-Behälter, aus denen auch beim Umkippen nicht mehr sehr viel rausplempert. Die gibt es leider nicht immer und überall, aber im Spielwarenfachhandel kannst du ja mal nachfragen.
     
    #4
  5. 11.09.08
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Pustefix oder Seifenblasen selber machen!

    Hallo ihr Lieben,

    also, daaaaamals, als ich ein Kind war, haben wir dieSeifenblasenfläschchen einfach mit Wasser aufgefüllt und etwas Spülmittel hinein gegeben. Das hat immer gut geklappt.
    Die Seifenblasen sind nicht so toll geworden wie mit dem gekauften Zeugs, aber sie waren schon ok. Da hats auch nichts gemacht, wenn wir an einem Tag mehrere Flaschen verbraucht haben. :rolleyes:

    Probiert doch mal aus, ob das mit dem heutigen Spülmittel auch noch klappt! =D
     
    #5
  6. 11.09.08
    Bäile
    Offline

    Bäile

    AW: Pustefix oder Seifenblasen selber machen!

    Hallo zusammen
    also ich fülle die Pustefix auch heute noch so auf wie Gabi beschrieben. Einfach Wasser und ein wenig Spülmittel dazu. FERTIG
     
    #6
  7. 11.09.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Pustefix oder Seifenblasen selber machen!

    Hallo Gabi,

    wir haben es früher genauso gemacht. Aber als meine Kiddies in dem Alter waren, hat es leider nicht mehr so gut geklappt. Ich hab dann auch ab und an den Nachfüllpack gekauft, nachdem meine Versuche mit dem Spülmittel daneben gegangen sind :-(
     
    #7

Diese Seite empfehlen