Pute Helene

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von lilo&stitch, 08.01.09.

  1. 08.01.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Ja, ja Essen mit Obst ist für viele bäh aber Oma sagte schon: erst probieren dann motzen! =D

    Vorbereitung:
    Backofen auf 200° vorheizen!

    1 Dose Birnen (820gr.), ableeren
    50 ml Saft auffangen und Birnen dann in Würfel schneiden!

    500gr. Putengulasch, wer will scharf anbraten, in ein Backofen geeignetes Gefäß füllen , Birnen darüber und pfeffern!

    [​IMG][​IMG]

    im TM:

    1 Knoblauchzehe
    1 kleine Schalotte/Zwiebel
    5sek/St.5 zerkleinern
    5gr. Öl
    3min./Varoma/St.1 andünsten ohne MB, dazu
    200ml Sahne
    150gr. Milch
    50gr. Birnensaft
    1 EL Kräuter der Provence
    1 TL Brühpulver
    Pfeffer
    1 Prise Paprika scharf
    20gr. Mehl
    4sek/St.4 vermischen dann 4min/100°/St.2-3 kochen

    Übers Fleisch/Birnen leeren und mit
    200gr. Käse (z.b. Bergkäse) in Scheiben belegen!

    25-30min., mittlere Schiene (bei 4, 2.te von oben) im Ofen überbacken

    [​IMG]
     
    #1
  2. 08.01.09
    Bätzimaus
    Offline

    Bätzimaus

    Hallo Tani!

    Hurra, ein neues Rezept von Dir! :rolleyes: Fein! Danke!
    Und mit Birne....schlemm... mag ich gerne! Wir hatten erst Dein Mossautaler Birnenglück, als nächste Nachspeise kommt Deine "Sünde" mit Schokocreme und Birnensahnehaube, da kommt Deine Pute Helene wie gerufen.=D Freu!
    Ich werde berichten!

    Danke im Voraus,
    einen schönen Abend Dir und Deinem Star-Gerichte-Tester-Mann!

    Ganz liebe Grüße aus München von

    Doris
     
    #2
  3. 08.01.09
    Milka
    Offline

    Milka Inaktiv

    Hi Tani,

    hmmmhhhh, das hört sich aber lecker an! Danke für das Rezept; wird bestimmt bald nachgekocht. Wir mögen Fleischgerichte mit Obst sehr
     
    #3
  4. 08.01.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Tani,
    ich gehöre auch zu der Fraktion "Fleisch und Obst ist lecker"...aber eines musst du mir doch verraten...wie schneidest du 50 ml Saft in Würfel;)

    Nix für ungut.....nur ein Spässle am Rande....die Sternle für dieses Rezept bekommst du von mir auf jeden Fall noch nachgereicht, denn, dass es schmeckt, da bin ich mir fast sicher :p ..und da ab Montag meine Männer wieder versorgt sind, kann ich mich mal dieser Obstgeschichte ohne Gemecker widmen.
     
    #4
  5. 08.01.09
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    @ Susasan

    [​IMG]

    wär mir wieder mal nicht aufgefallen, aber Danke, hast mich zum mega-Grinsen gebracht=D

    Liebe Grüße und Gute Nacht
     
    #5
  6. 09.01.09
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Tani,

    ich gehöre zu der Kategorie Menschen Fleisch ohne Obst, ;)

    aber............... weil ich weiß,dass Deine Rezepte immer Klasse sind
    werde ich es ausprobieren :p

    Danke für Dein Rezept.

    Gruss Gisela
     
    #6
  7. 09.01.09
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Tani,

    schon wieder so ein tolles Rezept.
    Ich liebe ja Deine Rezepte, das schmeckt alles soooo gut
    also wird bald probiert

    Danke
     
    #7
  8. 09.01.09
    Putzteufelchen130470
    Offline

    Putzteufelchen130470 Inaktiv

    Hallo Tani!

    Freu mich auch; hab schon sehnsüchtig gewartet. :)
    Auflauf ist im Ofen, Reis kocht. Werde berichten! Bin besonders gespannt, was mein Großer dazu sagt. :)

    LG Putzteufelchen
     
    #8
  9. 09.01.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Na, da bin ich mal gespannt was die Obst/Fleisch-nicht-so-Möger sagen werden! ;)

    @susasan: [​IMG]
     
    #9
  10. 09.01.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu Tani.... ab und an kommt bei mir ein kleines bissle mein :angel12: raus...
     
    #10
  11. 09.01.09
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo Tani!
    Ich hab morgen 2 Handwerker im Haus, denen werd ich deine Pute Helene vorsetzten, meinem Mann natürlich mit....ich bin ja so gespannt...
     
    #11
  12. 10.01.09
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Wow Tani!
    Die 3 Männer und mein Sohn haben die doppelte Portion verputzt...megalecker....es ist nix mehr da...wird auf jeden Fall öfter gemacht...hatte nur keine Kräuter d.P. da und hab stattdessen gemahlene Pilze zum Würzen genommen...
     
    #12
  13. 10.01.09
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo Tani,
    ich bin auch ein großer "Lilo&Stitsch-Tütenkiller-Rezept-Fan" und halte mich immer schön an Deine Anweisungen. Zwar bin ich sonst eger ein "Free-Style-Kocher", aber Deine Sachen sind einfach lecker.
    Hier mußte ich allerdings lachen, weil ich in Gedanken schon die Birnen abgeleert hatte und danach las, dass ich hätte 50 ml Saft auffangen sollen.... ätsch, und dann auch noch die Bemerkung mit dem Saft in Würfel schneiden hihihihi, ich lache immer noch.
    Wie pflegt mein Mann immer zu sagen: wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
    Vielen Dank für Deine tollen Rezepte!
     
    #13
  14. 10.01.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    @Sandra: Dankeschööön für die [​IMG]

    @Sonja: Danke für die [​IMG]
     
    #14
  15. 10.01.09
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo Tani!
    War ja auch mega-ober-lecker...ich durfte nur noch die Form auslecken....
     
    #15
  16. 25.01.09
    Bätzimaus
    Offline

    Bätzimaus

    Hallo Tani!

    Heute gab es Deine Pute Helene und es war Seeeeeeehhhhhhhr lecker! Unserer Tochter hat das Fleisch nicht geschmeckt, Deine Soße aber schon. Das ist von ihr ein großes Lob!
    Ich hatte den Aldi-Bio-Schnittkäse drüber, das hat gut geschmeckt!!!!!
    Normal überbacke ich nur mit Mozzarella, und bin froh, dass ich mich nach Deinem Rezept gerichtet habe und es anders als sonst versucht habe.
    Vielen Dank, dafür wie immer alle Sterne!

    Liebe Grüße,

    Doris
     
    #16
  17. 09.01.10
    chrisjulie
    Offline

    chrisjulie Schokosüchtling

    Hallihallo!

    Ich habe heute die leckere Pute Helene nachgekocht, allerdings in etwas abgewandelter Form... Mein Mann hat sich heute was mit Curry gewünscht, ich hab mir allerdings die Pute eingebildet. Was tun? Einfach mit reinmixen... :rolleyes:

    Da ich fast 1 kg Putenbrust hatte, habe ich das Rezept knapp doppelt nehmen müssen. ;)

    Habe noch 2 EL Curry + 200 ml Birnensaft (statt der angegebenen 50 ml) in die Soße gemischt. Die Milch hab ich durch Wasser ersetzt, da ich sie nicht vertrage (so hab ich praktisch gestreckte Sahne). Zusätzlich hab ich ganz unten in die Auflaufform selbstgemachte Spätzle eingefüllt, darauf die Pute, dann die Birnen, die Soße und zum Schluss geriebenen Schafs-Gouda... War seeeehr lecker und mein Mann begeistert! So hat jeder bekommen was er wollte!! :toothy8:

    Vielen Dank für s Einstellen und ich hoffe, dass Deine Tage auch weiter mehr als 24 Stunden haben =D und Du noch gaaaaaaanz viele so tolle Rezepte einstellst!!
     
    #17
  18. 09.01.10
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo Tani!

    Lääääccckkkkeeeerrrrr!

    Wie immer, meine Liebe :love4:!

    5 Sterne sind Dir gewiss ;)=D!
     
    #18
  19. 15.02.10
    margitta
    Offline

    margitta

    Hallo,

    blöde Frage wg. dem Putengulasch: muss das schon vor dem anbraten gewürzt sein oder ist hier einfach normales Putengeschnetzeltes gemeint??

    Freu mich schon, dass ganze zu probieren.

    Danke und LG
    Margit
     
    #19
  20. 15.02.10
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallo Margit!

    Hier ist ungewürztes Putengeschnetzeltes gemeint, welches später gepfeffert wird!
     
    #20

Diese Seite empfehlen