Puten Curry Cannelloni

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Shjaris, 20.01.10.

  1. 20.01.10
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, zusammen !! :wave:

    Ich habe am Wochenende wieder ein Rezept zusammengeschrieben [​IMG] und es ist von allen Essern mit der Bestnote bewertet worden.
    Das wird es sicher bald wieder geben. [​IMG]



    Puten Curry Cannelloni (4-5 Personen, 22 Cannelloni)

    Zubereitungszeit:
    ca. 30 min. Masse zubereiten
    ca. 10 min. Cannelloni füllen
    ca. 10 min. Soße zubereiten
    ca. 40 min. im Ofen backen


    Zubereitung
    :
    1-2 Karrotten (200 g)
    .......... waschen, schälen und in groben Stücken in den Mixtopf geben.
    1 kleiner Apfel (100 g) ......... waschen, vierteln, entkernen und in den Mixtopf geben.
    1 Zwiebel ............................ schälen, halbieren und in den Mixtopf geben.
    1/2 Lauch (100 g) ............... waschen, ebenfalls in Stücken in den Mixtopf geben und alles 8-10 sek. / Stufe 5 zerkleinern.
    10 g Öl ................................. zugeben und 5 min. / Varoma / Stufe 2 dünsten. Währenddessen
    3-4 Putenschnitzel (550 g) .... in dünne Streifen schneiden. (Ich habe das Fleisch nicht im Mixtopf zerkleinert, weil ich Angst hatte, es wird dann zu musig.) Das Fleisch zu dem Gemüse geben und 11 min. / 100°C / Linkslauf / Stufe 1-2 garen. Das Ganze mit
    1,5 TL Zucker
    1/2 TL Salz
    1/2 TL Pfeffer
    1/2 TL Paprika
    1 TL Knoblauch
    1 TL Brühpulver
    2-3 TL Curry
    ......................... würzen und abschmecken.


    [​IMG]

    Die Masse in die Cannelloni füllen und diese in eine flache Auflaufform legen.

    [​IMG]

    Ofen auf 180°C Umluft vorheizen !!
    Mixtopf kurz ausschwenken.


    150 g Käse ........................... in groben Stücken in den Mixtopf geben und 8 sek. / Turbo zerkleinern, umfüllen.
    1 Apfel (120 g)
    1 Zwiebel ............................. schälen, halbieren und in den Mixtopf geben, beides 5 sek. / Stufe 5 zerkleinern. Mit einem Topfschaber die Masse nach unten schieben.
    5 g Öl ................................... zugeben und 3 min. / Varoma / Stufe 2 dünsten.
    550 g Milch
    100 g des geriebenen Käses
    15 g Butter
    50 g Mehl
    1,5 TL Brühpulver
    1,5 TL Curry
    1 TL Zucker
    2,5 TL Salz
    1/2 TL Pfeffer
    1 TL Knoblauchpulver
    etwas Kurkuma
    winziger Spritzer Essig
    2 EL Liebstöckel
    .................... zugeben und alles 6 min. / Varoma / Stufe 2 kochen. Die Soße abschmecken
    und 10 sek. / Turbo pürieren. Dann über die Cannelloni geben und den restlichen Käse darüber verteilen.

    [​IMG]

    Die Auflaufform in 40 min. in Ofen schieben.

    [​IMG]

    [​IMG]




    Varianten:

    1. Zu der Gemüsemasse können, vor dem Zerkleinern, noch Ananas, Mandarinen oder Pfirsiche gegeben werden. Das Obst mit zerkleinern und dünsten.
    2. Statt Cannelloni Lasagneblätter verwenden.
    3. Italienische Puten Cannelloni: Statt Currypulver - in die Masse Paprikagewürz, Oregano und etwas Tomatenmark und in die Soße 10 g Tomatenmark, Oregano und Basilikum geben.
    [​IMG]


    Grüßle und viel Spaß beim Nachkochen,
    Shjaris ^_^
     
    #1
  2. 20.01.10
    susanne17
    Offline

    susanne17

    Hallo Shjaris,

    das ist ja lecker, leider ist das Essen fürs Wochenende schon geplant, sonst würde ich es gleich Samstag ausprobieren, also eine Woche später. Hast Du die Cannelloni mit dem Löffel gefüllt?

    Liebe Grüße

    Susanne
     
    #2
  3. 20.01.10
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Susanne !! :wave:

    Die Teile sind wirklich toll. Selbst mein Freund war hin und weg, obwohl da eine ganze Ecke Gemüse drin ist. ;)
    Ich füll die Cannelloni mit einem Kaffeelöffel, da geht das Befüllen ganz prima.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #3
  4. 20.01.10
    dokoe
    Offline

    dokoe

    Hallo Shjaris!
    Das sieht aber super lecker aus! Ich habe noch ganz viele Canneloni im Vorrat, wird also garantiert nachgekocht!
    =D
    Super lieben dank fürs einstellen! Vorallem auch für diese tollen Fotos=D
     
    #4
  5. 20.01.10
    susanne17
    Offline

    susanne17

    Hallo Shjaris,

    danke für die schnelle Antwort. Unsere Jungs sind auch nicht gerade die Gemüsefans, aber so verpackt müssen sie es mögen, außerdem Pasta geht immer.

    Liebe Grüße

    Susanne
     
    #5
  6. 11.02.10
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hallo Shjaris,

    das sieht aber auch echt lecker aus. Kommt auf meine Liste!
     
    #6
  7. 10.10.12
    Jacky0505
    Offline

    Jacky0505

    Hallo Shjaris,

    5 Sterne für dich! War sehr lecker, meiner Tochter hats auch super geschmeckt, da das Gemüse ja ziemlich klein geschrettert war:) hab noch eine halbe kleine Zucchini mit rein!
     
    #7

Diese Seite empfehlen