Puten- oder Hähnchenschnitzel Hawaii

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von bittersweet, 05.03.08.

  1. 05.03.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo,

    dies ist eins meiner absoluten Lieblingsrezepte und war für mich von Anfang an der Renner!!!
    Wirklich auch für Anfänger geeignet, die mal was "Anderes" testen möchten.


    Zutaten:

    4 Putenschnitzel
    1 große Dose Ananas
    Rote Marmelade oder Preisselbeeren
    4 Scheiben Gouda
    (kein Light oder Softprodukt, sonst bleibt der Käse nicht auf den Schnitzeln)
    220 g Reis
    Zitronensaft
    2 Knoblauchzehen
    1 Sahneschmelzkäse (200 g)
    1 Becher Craime fresh oder Sahne oder Cremefine´ (ca 200 - 250 g)
    1 EL Gemüsebrühe
    Curry
    Kurkuma
    Salz


    Zubereitung:

    Putenschnitzel salzen, mit Zitronensaft beträufeln,
    4 Ananasscheiben, je eine Scheibe Ananas auf die Schnitzel legen
    Rote Marmelade - in das "Ananasloch" geben
    4 Scheiben Käse (Gouda) auf die Schnitzel legen

    Silbernen Garaufsatz und schwarzen Einlegeboden ganz leicht einfetten.


    2 Putenschnitzel in den silbernen + 2 Putenschnitzel in den schwarzen Einlegeboden.

    2 Knoblauchzehen im Mixtopf auf Stufe 5 / 3-5 Sekunden zerkleinern

    Den "Rest" der Dose (Ananas+ Saft) in den Mixtopf geben, 10 Sekunden / Stufe 7


    dann in den Mixtopf geben:

    420 g Wasser
    1 EL Brühe
    1-2 TL Kurkuma
    2-3 TL Curry 5 Sekunden / Stufe 4


    Danach:

    220 g Reis ins schwarze Garkörbchen wiegen, die Flüssigkeit im Mixtopf steigt ins Körbchen -1 X kurz umrühren,
    Den silberen Garaufsatz + den schwarzen Einlegeboden (mit den Schnitzeln) aufsetzten und 30 - 35 Minuten (je nach "Fleischdicke") auf Varomastufe, Stufe 2 garen.


    Nach Garende, Varoma abnehmen,
    Garkörbchen mit dem Reis herausnehmen (vorher umrühren)

    Jetzt in den Mixtopf zur Flüssigkeit geben:

    1 Becher Craime fresh oder Sahne oder Cremfine zum Kochen (ca. 250 g/ml)
    1-2 EL Stärke
    1 Sahneschmelzkäse
    kurz mixen, Stufe 3, 100°, 3 Minuten

    Evtl. noch einmal nachwürzen, wer mag etwas mehr Curry!!


    Fertig!!!


    Ich habe schon folgende Abwandlungen gemacht:

    - Statt Pute habe ich Hähnchenschnitzel genommen (längs halbiert)

    - Statt Sahneschmelzkäse Le Tartar oder Bresso (SUPERLECKER)

    - Statt Ananas habe ich Pfirsiche genommen und die Marmelade vorher in das Pfirsichloch gefüllt und schnell auf die Schnitzel gelegt.

    - Ich hatte auch mal ein paar frische Pilze übrig, in Scheiben geschnitten um die Schnitzel herum mit in den Garaufsatz legen! (Klasse)

    - Wer gerne etwas mehr Käse oben drauf mag, legt einfach doppelt dafür aber ca. 10 Minuten länger im Varoma und ca 50 ml mehr Wasser.

    - Für totale Soßenkasper (wie mein Mann) einfach einen kräftigen Schuss Milch mit dem Craime fresh in den Mixtopf geben und 1 EL Stärke mehr dazu tun und nochmal abschmecken.

    Schmeckt auch den Kids, die nicht gerne kross überbacken mögen!!

    Lasst es Euch schmecken!


    Liebe Grüsse, Kirsten
     
    #1
  2. 05.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Puten- oder Hähnchenschnitzel Hawaii

    Hallo Kirsten,

    habe gerade dein Rezept entdeckt, hört sich seeehr lecker an!:rolleyes:
    Wird demnächst ausprobiert.

    Gute Nacht

    Michi
     
    #2
  3. 05.03.08
    Schubie
    Offline

    Schubie

    AW: Puten- oder Hähnchenschnitzel Hawaii

    Hallo bittersweet,

    schön, dass Du das Rezept aufgeschrieben hast. Normalerweise bereite ich es im Backofen zu, werde es jetzt auch mal im Var*ma probieren. Auf jeden Fall ist es bestimmt lecker!!!
     
    #3
  4. 05.03.08
    feuerengel
    Offline

    feuerengel

    AW: Puten- oder Hähnchenschnitzel Hawaii

    Hallo Kiki,

    ließt sich sehr lecker.

    Eine Frage, was machst Du mit den 220g Reis?

     
    #4
  5. 05.03.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    AW: Puten- oder Hähnchenschnitzel Hawaii

    Hi Ela,

    ups, doppelt drin!
    Danke Dir für den Hinweis... ist geändert!

    Grüsse, Kirsten
     
    #5
  6. 05.03.08
    Schneckenbimmel
    Offline

    Schneckenbimmel

    AW: Puten- oder Hähnchenschnitzel Hawaii

    Hallo Kirsten,

    das war ja richtig lecker.

    Sogar meine Tochter war begeistert (und das soll was heißen).

    Allerdings war nach 30 Minuten das Wasser fast verkocht. Habe es für die Soße wieder aufgefüllt. War aber zuviel. Jetzt habe ich noch ungefähr 300 ml Soße übrig. Aber dafür werde ich schon noch Verwendung finden.

    Dieses Rezept werde ich jetzt öfter machen.

    Viele Grüße

    Wolfgang
     
    #6
  7. 05.03.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    AW: Puten- oder Hähnchenschnitzel Hawaii

    Hallo Wolfgang,

    welche Variante hast Du denn gemacht??
    Ich werde auf jeden Fall noch bei der Doppelt-Käse-Variante dazuschreiben, dass die Wassermenge erhöht werden muss.
    Ich muss aber ganz ehrlich sagen, dass ich bei solchen Rezepten, die Wassermenge nicht ganz so eng sehe.
    Beim Wassereinfüllen sieht man ja, wo die Liter Striche sind, mache das so "pi mal auge" wenn´s dann mal 480 ml werden lass ich es drin.

    Aber es war doch sicher einfach zuzubereiten, oder?

    Liebe Grüsse, Kirsten
     
    #7
  8. 05.03.08
    Schneckenbimmel
    Offline

    Schneckenbimmel

    AW: Puten- oder Hähnchenschnitzel Hawaii

    Hallo Kirsten,

    ich habe das "Basismodell" auf Puten-Schnitzel-Basis zubereitet.

    Für Käseauflage habe ich mit dem Käsehobel jeweils 4 relativ schmale Streifen von einem Holländer-Stück-Käse abgehobelt und auf die Schnitzel gelegt.

    Kurz vor Garende habe ich noch jeweils einen zusätzlichen Streifen Käse auf die Schnitzel gelegt.

    Viele Grüße

    Wolfgang
     
    #8
  9. 02.04.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    AW: Puten- oder Hähnchenschnitzel Hawaii

    Hallo,

    da ich es persönlich auch immer sehr angenehm mit Fotos bei den Rezepten finde, habe ich soeben in meinem 1. Beitrag Fotos nachgetragen.

    Gestern gabs mal wieder dieses Klassiker-Rezept bei uns und ich hatte ein wenig Ruhe ein paar Fotos zu schiessen.


    Liebe Grüsse, Kirsten
     
    #9
  10. 02.04.08
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    AW: Puten- oder Hähnchenschnitzel Hawaii

    Hallo Kirsten........
    da klinke ich mich doch glatt mit ein........
    Rezept ist ausgedruckt und wird bestimmt in einer Deiner vielen Variationen ausprobiert!
    Der GöGa wird sich freuen.
    Liebe Grüße und danke für's schöne Rezept!
    Chou-Chou
     
    #10
  11. 23.05.08
    semad
    Offline

    semad

    AW: Puten- oder Hähnchenschnitzel Hawaii

    hmmmmmm, danke für dieses klasse Rezept !
    Dies ist eins meiner absoluten Lieblingsrezepte !
    Schon mehrfach nachgekocht, genau nach Rezept - so ist es einfach spitze !
    Alles in einem, das liebe ich !
     
    #11
  12. 23.11.08
    eifelwutz
    Offline

    eifelwutz Inaktiv

    Ich habe das heute ausprobiert und es war wirklich superlecker und auch ganz einfach.

    Ich freue mich schon auf das nächste Mal *njam*

    LG Heike
     
    #12
  13. 27.11.08
    Wilmson
    Offline

    Wilmson

    Hallo Kirsten,

    vielen Dank für das leckere Rezept! :tonqe:
    Wir haben vorhin die Putenschnitzel wirklich genossen und haben sogar noch einen "vernünftigen" Rest für morgen Mittag. Schön, wenn sich einmal Arbeit zweimal bezahlt macht :hello1:

    Viele Grüße
    Wilmson
     
    #13
  14. 01.12.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo,

    schön, dass es Euch genauso gut schmeckt wie uns!!


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #14
  15. 11.02.09
    Sunny1
    Offline

    Sunny1

    Hallo Kirsten,

    hab soeben dieses einfache und lecker aussehende Rezept von dir entdeckt. :p
    Das kommt auf alle Fälle noch diese Woche auf den Speiseplan. Dann sag ich Bescheid wie es geschmeckt hat. Werde die Abwandlung mit mehr Soße machen weil wir viel Soße lieben.

    Bin schon gespannt. ;)
     
    #15
  16. 12.02.09
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    Das ist genau das Richtige für heute mittag!

    Hab alles da und so ist das auch gleich eine prima Resteverwertung... Danke!
     
    #16
  17. 12.02.09
    felltomate
    Offline

    felltomate

    :love1:Huhu liebe Kesselfreunde!

    Lecker war es! Der Reis war besonders würzig...

    Danke für das Rezept.

    Liebe Grüße
     
    #17
  18. 12.02.09
    süsssauer
    Offline

    süsssauer

    Hallo bittersweet,
    das Rezept gibt es hier noch einmal:eek:. Hast du das abgeschrieben?
     
    #18
  19. 16.02.09
    Christine6*
    Offline

    Christine6* Inaktiv

    Hi Bittersweet,

    den Rezept war super lecker. Mein Mann und ich waren total begeistert - das Fleisch war schön zart und saftig - der Käse schön verlaufen - und die Soßer war richtig gut. Hab es in mein Rezeptbuch aufgenommen. Vielen Dank für das tolle Rezept.;)
     
    #19
  20. 16.02.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Christine,

    prima, dass es Euch so rundum geschmeckt hat.
    Schön so nette Antworten zu bekommen.


    @süsssauer,
    habe dieses Rezept nie als Eigenkreation ausgegeben.
    Es ist eins unserer Lieblingsrezepte, in denen ich einige meiner eigenen Abwandlungen eingearbeitet habe.


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #20
: tm-komplettgericht

Diese Seite empfehlen