Puten-Reis-Topf (Ofen)

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Clara12, 01.07.03.

  1. 01.07.03
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Habe ein nettes Rezept erfunden, bei dem man nicht unbedingt den James bemühen muss - "notfalls" kann man auch alles mit der Gabel verrühren. Aber warum sollte man denn? :wink:

    Puten-Reis-Topf (2-3 Portionen)

    3 MB Wasser
    1 MB Kondensmilch (4%)
    1/2 Tube Tomatenmark ==> 30 Sekunden / Stufe 3 verrühren.

    1 MB Reis
    1 Tüte Zwiebelsuppe hinzugeben und SCHMETTERLING einsetzen ==> 20 Sekunden / Stufe 2 verrühren.

    Mischung in eine kleine Auflaufform gießen, 2-3 Putenschnitzel dazu geben, mit Soße bedecken.

    Im vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten bei 180° C unabgedeckt garen.

    Sehr lecker! :p
     
    #1
  2. 01.07.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Mensch Camilla,

    das mußt du mir am Samstag mal erklären, wie du immer die tollen Ideen für die Rezepte hast!! :-O Allerdings - Kondensmilch - brrrrrr :evil:
     
    #2
  3. 02.07.03
    Clara12
    Offline

    Clara12

    :-O Samstag? Neee, wir hatten Freitag ausgemacht, hoffe ich, Samstag bin ich in Heidelberg auf'm Klassentreffen.

    Die Idee kam mir, als ich in meinen Schrank geguckt habe und feststellen musste, dass eigentlich nichts zusammenpasst. Das spornt meinen Erfindergeist dermaßen an! :wink:

    Die Kondensmilch schmeckt man hinterher nicht raus, sie ist aber viel cremiger als Milch mit nur etwas mehr Fett - aber weniger als Sahne dann doch.
     
    #3
  4. 02.07.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Ok, ok,

    Fehler von mir, Freitag ist richtig :wink:
     
    #4

Diese Seite empfehlen