Putenbrust in Gorgonzolasosse mit Brokkoli

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Molinchen, 31.07.09.

  1. 31.07.09
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallihallo,

    heute habe ich ein altes Rezept ausprobiert, dass eigentlich für den Backofen gedacht ist, aber nach Crockpot gerufen hat *g*! Mit eurer Unterstützung hab ich es heute im Crocky ausprobiert.


    Putenbrust in Gorgonzolasosse

    2 Zwiebeln
    4 Knoblauchzehen
    15g Olivenöl
    1 kg Putenbrust
    500g Brokkoli
    2 Dosen stückige Tomaten
    2 Becher Sahne
    200g Gorgonzola
    2 EL gekörnte Brühe ohne Geschmacksverstärker
    2 EL ital. Kräuter getrocknet

    Zwiebeln schälen und halbieren, Knoblauch schälen und beides im TM auf Stufe 5 ca. 3-4 Sekunden zerkleinern. Öl zugeben und 2 Min. 30 Sek./Varoma/LL/Stufe 1 anschwitzen.

    Tomaten, Sahne, Gorgonzola (in Würfel geschnitten), Brühe und Kräuter zugeben und 8 Min/100°/LL/Stufe 1 köcheln bis der Käse zerlaufen ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    In der Zwischenzeit den Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen. Putenbrust in Scheiben schneiden, salzen und mehlieren.

    Zunächst im Crocky etwas von der Soße verteilen, rohen Brokkoli darauf verteilen, wieder etwas Soße dazugeben.

    1 Lage Fleisch darauf verteilen, wieder Soße drüber und die 2. Lage Fleisch einschichten. Restliche Soße darauf.

    1 Stunde High, 3 Stunden Low

    Dazu gabs Reis und Tomatensalat Italia.

    Ein einfaches schnelles Gericht, was super geschmeckt hat.
     
    #1
  2. 12.10.09
    Grishilde
    Offline

    Grishilde

    Hallo Sabine,

    habe gerade Dein Rezept entdeckt. Hört sich gut an. Werde es nachkochen und berichten. Vielen Dank.

    :p
     
    #2

Diese Seite empfehlen