Putenbrust mit Paprikastreifen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von gabydortmund, 05.02.10.

  1. 05.02.10
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Das Gericht reicht für 6 Portionen
    Zubereitungszeit; 15 Minuten
    Kochzeit: 30 Minuten

    Zutaten:

    800 g Putenbrust
    2 Zwiebeln
    2 rote Paprika
    1 grüne Paprika
    2 gelbe Paprika
    2 grüne Peperoni
    0.5 l Brühe
    150 g Creme-Fraiche
    1 TL Cumin
    1 TL Koriander, gemahlen
    1 TL Paprika edelsüß

    Zubereitung:
    Die Putenbrust in Streifen schneiden, die Zwieeln schälen und ebenso in Streifen zerteilen.
    Alle Paprika, wie auch die Peperoni waschen und entkernen. Als Schnittart auch bei der Paprika und der Peperoni die Steifen wählen.

    5 EL Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und zunächst die Putenstreifen darin anbraten, bis sie Farbe annehmen. Die Zwiebeln dazugeben und glasig werden lassen, dann die Paprika und Peperonistreifen in den Topf geben.
    Salzen und pfeffern, sowie die anderen Gewürze hinzufügen.
    Gut verrühren und weitere 3 Minuten braten lassen.
    Die Brühe angießen und zugedeckt 20 Minuten kochen lassen.

    Am Ende der Garzeit die Creme Fraiche dazugeben, umrühren und aufkochen lassen. Nochmals abschmecken und servieren.

    Das ist bestimmt auch ein super Essen, für den Morphy Richards 9 in 1!
     
    #1

Diese Seite empfehlen