Putencreme

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Clara12, 21.03.03.

  1. 21.03.03
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Gestern war ich einkaufen, wartete stundenlang an der Wursttheke, bis sich die Frau vor mir für die kommenden 12 Jahre mit Fleisch eingedeckt hatte und ließ meine Blicke gelangweilt umher schweifen. Ich entdeckte Pepsi im Sonderangebot, fettarme Chisp .... UND eine fertig gegarte und gewürzte Putenkeule. *Schnappzu!*

    Da lag das Ding dann also platzraubend im Kühlschrank und wollte verarbeitet werden. Nichts leichter als das.

    Putencreme

    1 fertige Putenkeule vom Knochen lösen, Haut abschneiden und anders verwenden.

    1/2 Zwiebel bei Stufe 5 aufs lfd. Messer fallen lassen und Messer bei dieser Geschwindigkeit weiter laufen lassen.

    Fleisch in groben Stücken hinzugeben.

    Dann
    1 Becher Frischkäse
    1/2 Becher saure Sahne
    1 Becher Schmand
    Fondor, Salz, Pfeffer, Selleriesalz hinzugeben, alles gut vermischen und fertig.

    Der Brotaufstrich wird schön sähmig und schmeckt prima. Ich werde ihn heute Abend meinem Besuch zum Dippen mit Gemüsesticks anbieten, den Rest dann auf Brot oder zu Pellkartoffeln essen. Und wenn dann noch ein Rest da ist, mache ich 'ne Nudelsoße draus. :p
     
    #1
  2. 21.03.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Camilla,

    jetzt war ich doch neugierig, welche Creme es für Puten gibt :-O , die man im thermomix machen kann :wink:
    Aber es ist eine Creme aus Puten :-? . Pech für die Puten :lol:
    Hattest du da ein Rezept oder war das mal wieder frei Schnauze entsprechen der Schinkenmousse??
     
    #2
  3. 22.03.03
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Guten Morgen Andrea,

    weder noch, es ist eine Creme für mich, die olle Pute! :p :wink:

    Ich habe das Rezept so in der Art auf einer amerikanischen Seite gelesen, auf der ich mir oft Anregungen hole. Als ich es dann nachkochen wollte, hat mein PC gesponnen, und ich habe es aus der Erinnerung heraus gemacht.

    Als die Creme fertig war, ging - wie sollte es anders sein - auch der PC wieder und ich habe gesehen, dass im Originalrezept in Knoblauchwasser gekochte Hühnerbrust und geraspelter Käse anstelle von Schmand und saurer Sahne verwendet wurde. Also ist mein Ergebnis ein Mix aus frei Schnauze und Rezept. 8-) Es schmeckt so lecker, ich könnte es gerade pur löffeln.

    Allerdings hat mich dann doch ein wenig gequält, dass es kein Diätrezept ist und habe am Abend noch 1 Becher Frischkäse von Exquisa mit 0,2 % Fett geholt, um die nächste Creme damit zu machen. Ehrlich, das geht nicht, das Zeug schmeckt pur wie extrem trockener Quark und läßt sich kaum schlucken. Neee, diese Creme muss fett sein. :-? :wink:
     
    #3
  4. 21.11.04
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo zusammen,

    hier auf Wunsch (hallo Andrea) meine Variation der Putencreme.

    Anfang wie oben beschrieben (es geht auch sehr gut mit Hähnchenfleisch)

    dann

    1 Pck. Frischkäse 0,2% Fett
    1 Großer EL Creme finesse
    50 ml creme finesse zum Kochen
    Kräuter Menge nach Gefühl (ich habe 8-Kräuter von Iglu genommen 1/4 Pck. )
    Kräutersalz
    Pfeffer
    Maggi :oops: (bin halt ein alter Maggifreak)
    etwas Knoblauch (ca. 1/2 Zehe, kleingehackt)
    alles zusammen auf Stufe 4 ca. 30 sec. untereinander rühren
     
    #4
  5. 21.11.04
    muima
    Offline

    muima

    Hallo Ulli, :p
    das Rezept möchte ich unbedingt nachmachen. :p :wink: . Hast du eine Idee wie ich die 2 creme finesse ersetzen könnte? Evtl. mit Olivenöl und Schmand ? Bin schon gespannt auf deine Antwort :p
    Liebe Grüße :wink:
    Monique
     
    #5
  6. 21.11.04
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Monique,

    eventuell durch Schmand und Sahne. Das Rezept von mir ist halt die fettarme Variante. Viel Spaß beim Ausprobieren. Der Brotaufstrich kam gestern auf dem Stuttgarter Stammtisch toll an. Daher mein Dank für das Originalrezept an Clara.
     
    #6
  7. 21.11.04
    Andrea Nagel
    Offline

    Andrea Nagel

    Das ist der beste Brotaufstrich, den ich jemals gegessen habe, und das heisst was!

    Daher ein Kompliment an Clara und Ulli!!!

    Liebe Grüsse

    Andrea aus dem Königsschloss
     
    #7
  8. 21.11.04
    Evelyne
    Offline

    Evelyne

    Hallo ihr Hexen,

    also ich kann Andrea nur zustimmen der Putenaufstrich ist wirklich Megaoberlecker einfach Traumhaft.

    Grüßle Evelyne
     
    #8
  9. 21.11.04
    muima
    Offline

    muima

    Hallo, :p
    habe heute nachmittag die Putencreme hergestellt. Mein Mann hatte gestern Putenbrust in der Pfanne gebraten, da waren noch 3 Stücke übrig. Die habe ich statt der Putenkeule verwendet. Mit 3 Knoblauchzehen :oops: :oops: (ich liebe Knoblauch :wink: ). Statt der creme finesse kam 1 EL Schmand und statt der Creme finesse zum Kochen habe ich 30 ml Olivenöl verwendet. Außerdem habe ich noch etwas Schwarzkümmel zugefügt. Das ganze haben wir zum Abendbrot mit frischem Brot gegesssen und leider ist nur noch ein klize kleiner Rest übrig :cry: .
    Danke an Clara und Ulli für das leckere Rezept :p :p
    Liebe Grüße :wink:
    Monique
     
    #9
  10. 12.02.07
    Wüstenmaus
    Offline

    Wüstenmaus

    AW: Putencreme

    Hört sich ja wahnsinnig lecker an... Ob ich statt Creme finess oder Schmand auch Joghurt nehmen kann. Weder das eine noch das andere bekomme ich hier. Wie viel Fleisch habt ihr denn wohl genommen? Würde Hühnchenfilets im TM dämpfen und dann weiterverarbeiten...

    Viele Grüße aus Libyen (ich sitze schon auf der Terrasse!!):p
    Wüstenmaus
     
    #10
  11. 12.02.07
    Chili
    Offline

    Chili

    AW: Putencreme

    solche Rezepte liebe ich, werde die Creme gleich morgen machen.
    Vielen Dank für das Rezept
    LG Chili
     
    #11
  12. 24.02.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Putencreme

    Hallo,
    ich habe gerade das Rezept entdeckt. Wie ich den einzelnen Beiträgen entnehmen konnte, schmeckt die Putencreme sehr lecker.

    Ich werde meine Putenbrust, die im Kühlschrank liegt, wohl für diese Putencreme verwenden, und bin mal gespannt, was meine Familie dazu sagen wird.
     
    #12

Diese Seite empfehlen