Putenrouladen

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von schwubbel, 16.04.05.

  1. 16.04.05
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    Dieses Rezept stammt aus unserer Tageszeitung und ich hab es teils TM-tauglich gemacht:

    Putenrouladen (für 2 Personen)

    350 g Putenbrust
    3 Semmeln vom Vortag
    100 g Milch
    1 Ei
    50 g Mozarella
    250 g neue (kleine) Kartoffeln
    1 Bund Frühlingslauch
    30 g Butter
    30 g Mehl
    1 Schuß Sahne
    etwas Petersilie und Schnittlauch
    Salz, Pfeffer, Muskat

    Für die Füllung die Semmel im TM zerkleinern, umfüllen. Die Milch in den Mixtopf geben und zum Kochen bringen. Die zerkleinerten Semmel zugeben, Salz, Pfeffer, Muskat und die Kräuter zugeben und auf Stufe 3-4 zu einem Teig verrühren. Zugedeckt eine viertel Stunde ziehen lassen.Das Ei dazu geben und nochmals Stufe 3-4 verrühren.

    Die Putenbrust in Scheiben schneiden und hauchdünn ausklopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils einen Eßlöffel Füllung auf eine Scheibe Fleisch geben, zur Roulade rollen und mit Bindfaden oder Zahnstocher fixieren. Roulade in heißem Fett scharf anbraten (auf dem Herd :oops: )mit Gemüsebrühe aufgießen, bis die Rouladen zu einem Viertel in der Flüssigkeit stehen. Rouladen in der Pfanne oder in einer Auflaufform in den vorgeheizten Backofen geben. Mit einem Deckel oder Alufolie abgedeckt 20 Minuten bei 160°C backen. Kartoffeln mit Schale im TM kochen.

    Die Lauchzwiebeln waschen und in Scheiben schneiden. Mozarella zehn Minuten vor Garzeitende auf den Rouladen verteilen, Deckel abnehmen. Fertige Rouladen aus dem Fond nehmen und warm stellen.

    Den Fond durch ein Sieb gießen und in den Mixtopf geben, 30 g Butter, 30 g Mehl, die Sahne zugeben, mit Salz, Pfeffer und ein wenig Knoblauch würzen, 6 Minuten/80°C/Stufe 3-4 kochen.Kartoffeln pellen.

    In einem Topf mit Butter und Wasser(3-4 EL) den Frühlinslauch langsam unter vorsichtigem Rühren erwärmen (hab ich so gemacht, dürfte aber auch mit James oder Jacques funktionieren, denk ich, oder?)

    Rouladen mit Lauch, Kartoffeln und Soße anrichten..... Mahlzeit!
     
    #1
  2. 17.04.05
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hmmh noch ein Nachkochrezept. Das hört sich wieder oberlecker an.
    LG
    Anke
     
    #2

Diese Seite empfehlen