Pysanky Eiertechnik, suche jmd der sich mit kleinen Metallteilen auskennt...

Dieses Thema im Forum "Hobbys" wurde erstellt von Mausebärchen, 18.03.12.

  1. 18.03.12
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Hallo zusammen, habe eine neue Eiertechnik entdeckt, die nennt sich Pysanky.
    dazu benötigt man ein spezielles Werkzeug guckt mal hier das nennt sich Kistka.
    Hat jemand zufällig einen Mann zu Hause, der sich mit so kleinen Metallteilen auskennt
    und mir evt eine Alternative für so ein kleines Metallteil (wie ein Trichter) nennen kann,
    und wo man so etwas bekommen kann? Dann würde ich dieses nämlich gerne selber nachbauen...
    Diese Kistkas bekommt man nämlich nur in der Ukraine oder bei Ebay aus Amerika... :-(

    Würde mich sehr über eure Hilfe freun!!!

    LG Mausebächen
     
    #1
  2. 18.03.12
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo Mausebärchen!
    Als ich das Bild gesehen hab, ist mir so was in den Sinn gekommen: Tjanting
    Ist aus der Batikkunst bzw. Seidenmalerei....
     
    #2
  3. 18.03.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    #3
  4. 18.03.12
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Vielen Dank für den Tipp mit dem Tjanting, leider sind diese Kännchen aus Kupfer und Messing-
    d.h. wenn ich diese Kännchen zum erwärmen des Wachs über die Kerze halte würden sie mit schmelzen... :-(
    oder???
    Habt ihr Erfahrung damit???
    Wobei bei dem Tipp von Uschi ist drunter auch Wachs dafür angeboten- wird bei dieser Technik auch das Wachs
    darin geschmolzen oder werden Batikfarbin in die Kännchen gefüllt???:confused: Sorry habe leider null Ahnung davon...
    LG Mausebärchen
     
    #4
  5. 21.03.12
    Gladiatora
    Offline

    Gladiatora

    Hallo,
    also beim Batiken arbeitet man doch auch mit flüssigem Wachs, von daher denke ich einfach mal dass das das aushalten sollte.

    LG
     
    #5

Diese Seite empfehlen