Quark-Früchte-Gratin

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von elra, 13.01.06.

  1. 13.01.06
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallo,

    diese Woche getestet und für gut befunden


    Quark-Früchte-Gratin
    250g Früchte z.b. Himbeeren, Johannisbeeren, Erdbeeren, Mango
    1-2 Pk. Vanillezucker oder 2EL selbstgemachten
    100g Sahnequark
    2EL Schlagsahne oder Creme fraiche
    1 Ei

    Den Backofen-Grill vorheizen. Früchte je nach Sorte schälen, in Scheiben oder Würfel schneiden und in 4kleine oder 1 große Auflaufform geben. Vanillezucker, Quark, Sahne und Ei auf Stufe 3 verquirlen und über die Früchte gießen, unterm heißen Backofengrill 3-4min. goldgelb gratinieren. Schmeckt extrem lecker, wenn man vor dem übergrillen noch etwas braunen Zucker drüberstreut, gibt dann eine ganz lecker Kruste. Gilt bei uns, bwz. bei unserer Tochter auch schon mal als Hauptmahlzeit :oops: Diesmal habe ich gefrorene Waldfrüchte genommen und die vorher auftauen und abtropfen lassen
     
    #1
  2. 24.01.06
    Bärchen
    Offline

    Bärchen

    Hallo Andrea,

    endlich bin ich dazu gekommen das Gratin auszuprobieren. War superlecker. Ich habe nur die Quarkmasse gleich verdoppelt. Vielen Dank für das Rezept.

    LG Bärchen[​IMG]
     
    #2
  3. 28.01.06
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    Hallo Andrea, das klingt aber lecker!!Muß ich gleich morgen testen...
    Danke fürs Rezept!
    Gruß meli
     
    #3

Diese Seite empfehlen