Quark-Mohn-Sahne-Dessert mit Erdbeeren

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Nelchen, 30.05.09.

  1. 30.05.09
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    Hallo, vor 3 Jahren habe ich dieses Rezept schon einmal ähnlich eingestellt, jetzt aber in der endgültigen Version:

    Zunächst das Rezept für "mein" Mohnback:

    Mohnback

    100 g Mohn ........................................ 15 Sek. / St. 10 mahlen

    1 Pkt. Vanille-Puddingpulver
    50 g Zucker ........................................ zugeben, 5 Sek. / St. 5 verrühren

    200 g Milch ......................................... zugeben, 5 - 8 Min. / 100° / St. 2
    umfüllen und auskühlen lassen. Lässt sich auch gut einfrieren.

    und nun das Dessert:

    250 g Sahne ................................................ steif schlagen
    250 g Magerquark
    50 - 75 g Zucker
    100 g Mohn-Back .................... zugeben und gut verrühren

    *mit 75 g Zucker war es mir zu süß, meiner Familie war es gerade recht

    Erdbeeren auf einem Teller anrichten und die Quark-Mohn-Creme dazugeben



    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1
  2. 31.05.09
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    Hallo Nelchen!

    Das hört sich prima an und das werde ich als Überraschungsdessert am Geburtstag meiner Mama mitbringen! *grins*

    Wieviel Gramm Mohnback bekommst Du denn insgesamt heraus????
     
    #2
  3. 31.05.09
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    Hallo Elfentanz,

    es sind etwas über 350 g und reichte grade für den Mohnkuchen (gestern eingestellt) und das Dessert. Musste mich aber beherrschen, nichts davon zu naschen.
     
    #3
  4. 31.05.09
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    *breitgrins* Das ist schlimm, gell.... Mit der Nascherei! *hihi*

    Nach der Mengenangabe im Rezept würde ich jetzt vermuten, es ergibt ungefähr vier Portionen. Dann "ver 3 1/2 fache" ich das Rezept einfach und schon habe ich die richtige Menge für viele Gäste!
    Müsste klappen, oder????
     
    #4
  5. 03.06.09
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    Hallo Nelchen!

    Dein Dessert hat gestern die Feuerprobe bestanden. Ich habe es meiner Ma als zusätzliches Überraschungs-Geburtstagsgeschenk mitgebracht... Alle Gäste waren begeistert!
    Und ich fand es auch super. =D

    Ich habe die Menge verdreifacht und es als Schichtspeise in eine Glasschüssel angerichtet. Das sah ganz toll aus. Bevor ich ein Bild machen konnte, war es allerdings fast schon wieder leer.... *grins*

    Einziger Wehrmutstropfen: Mit der Herstellung des Mohnbacks im Tm war ich nicht so zufrieden. Vielleicht war ihm die Menge zu wenig? Es war verklumpt und unten angebrannt :eek: - Das habe ich also dann nochmal im Kochtopf gemacht!!!!!
     
    #5
  6. 05.06.09
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    Hallo Elfentanz,
    vielleicht sollte man den gemahlenen Mohn mit Puddingpulver und Zucker zunächst vermischen, die Milch zugeben und verrühren und dann erst erhitzen. Bei mir war es am Boden zwar etwas angesetzt aber nicht angebrannt. Ich werde es demnächst noch einmal testen und dann das Rezept umschreiben.
     
    #6
  7. 15.06.09
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    Hallo, habe das Rezept verändert und gestern beim Kochen mit Kunden getestet. Das Puddingpulver war nach der angegebenen Zeit noch nicht gebunden (schmeckte noch mehlig), wir haben dann noch ein paar Minuten zugegeben und mit Blickkontakt gewartet, bis die Konsistenz perfekt war. Es ist nicht angebrannt und das Dessert, das wir dann daraus zubereitet haben, ist eingeschlagen wie eine Bombe. Als ich den Topf zum Spülen in die Küche bringen wollte, rief eine Dame: "nein, der muss noch besser ausgeleert werden." Ohne Rücksicht aus das Messer, hat sie dann den Finger genommen.
     
    #7
  8. 15.06.09
    Kim
    Offline

    Kim

    Hallo Nelchen! Ohhhhh das trifft ja genau auf meine sabbernden Geschmacksknospen.... =D

    Schon ausgedruckt und wird demnächst gemacht!!!!
     
    #8
  9. 15.06.09
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    so ist es der Dame gestern auch ergangen ----
     
    #9

Diese Seite empfehlen